Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©


Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM LICHTZENTRUM HEILIGE NATURREICHE, BRASILIA, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine lieben Kinder!

Mit riesiger und unbeschreiblicher Freude, hier bei euch zu sein, komme Ich heute, um diese heilige Etappe der Pilgerreise für den Frieden abzuschließen. Und mit Jubel komme Ich, um das neue Marienzentrum Heilige Arche Gottes zu errichten, zu segnen und zu eröffnen, damit durch die tiefe Gemeinschaft mit dem Himmlischen Vater und den Reichen der Schöpfung dieselben Codes, die Noah erhalten hat, sich geistig auf diesem Ort und von hier aus in ganz Brasilien niederlassen können.

Das Marienzentrum Heilige Arche Gottes wird die Mission haben, dafür zu beten, dass die wahre Innere Regierung des Planeten, welche die Regierung der Hierarchie ist, sich in diesem Land geistig verwirkliche, und durch dieses Land auf der ganzen Welt.

Die Aufgabe Meiner Kinder in Brasilia wird sein, dieses Heilige Marienzentrum zu manifestieren, das Ich in nächster Zeit segnen werde, wenn ein Teil von ihm bereits verwirklicht ist.

Möge dieser Ort ein Raum für die innere Heilung und für die Versöhnung der Herzen sein.

Hier soll die Quelle der Herrin der Gnaden sich manifestieren, damit Meine Kinder aus Brasilia, aus der Region und aus aller Welt hierher kommen können, um Meine Gnaden zu empfangen.

So sollen hier auch eine Via Sacra, eine kleine Kapelle des Keuschesten Herzens des Heiligen Josef sowie ein kleiner Platz mit dem Heiligen Herzen Jesu gebaut werden.

Liebe Kinder, Ich lade euch ein, an diesem Tag zusammen mit eurer Himmlischen Mutter in Jubel und Freude zu sein und Meinem Sohn zu danken, weil endlich ein Lichtpunkt auf der Oberfläche dieser Region Brasiliens errichtet wird.

Der Heilige Name, der dieses Marienzentrum regiert, ist Elohim.

Ich danke euch, dass ihr die Wünsche Meines Geliebten Sohnes erfüllt.

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN NAZARÉ, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine liebsten Kinder!

Mit Freude im Herzen danke Ich euch fortan für die kostbaren und demütigen Gebete, die seit gestern der Frau von Lourdes dargebracht werden.

Mehr denn je ist eure Himmlische Mutter jetzt an der Seite jedes betenden Herzens, das Gott inbrünstig um das Ende dieser Pandemie und um Heilung und Entlastung der Menschheit bittet. 

Heute möchte Ich, dass jeder von euch sich der Grotte von Lourdes nahe fühlt, um vom geistigen Wasser geheilt zu werden, das seit Jahren unaufhörlich fließt. Ich möchte, dass eure Herzen durch Meine Gnade gereinigt und durch Meine Mütterliche Liebe geheilt werden, damit diese Welt sich Tag für Tag in das lebendige Streben des Schöpfers verwandelt.

Mit Hochachtung und Verehrung nimmt Mein Herz die Gebete aller Betenden in seinem Schoß auf, besonders die Gebete derer, die in diesen Tagen zu Füßen der Unbefleckten Empfängnis mit Glauben und Inbrunst dafür beten, dass die in dieser schmerzlichen Zeit notwendigen Gnaden herabkommen.

Voller Hoffnung lade Ich euch ein, euch symbolisch mit dem geistigen Wasser von Lourdes waschen und reinigen zu lassen, im Glauben, dass die Mutter Gottes sich aller geistigen und körperlichen Krankheiten annehmen wird, damit ihr die heilsame Erfahrung der Liebe Christi machen könnt, einer Liebe, die sich angeboten hat und weiter anbieten wird, um die tiefsten Wunden und das Elend der menschlichen Natur zu heilen.

Wenn ihr euch jeden Tag Mir hingebt, versichere Ich euch, dass ihr euch damit auch Meinem Sohn hingeben werdet, denn dies ist es, was Er von Seinen Aposteln erwartet: Gefährten, die frei von sich selbst sind, damit sie im Bund mit dem Erlöser sein können.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

An diesem besonderen Tag, an dem der Zyklus der 100 Gebetstreffen der Barmherzigkeit gefeiert wird, möchte Ich, dass jedes Meiner Kinder seinen Blick auf das Heilige Herz Jesu richtet, sodass ihr seht, wie an diesem Tag des Sieges der Göttlichen Barmherzigkeit Seine Strahlen der Liebe, der Heilung und des Lichts alle Seelen berühren und segnen, besonders jene, die der Barmherzigkeit am meisten bedürfen.

Erhebt als betende Kämpfer Christi eure Banner und geht wie ein großes Lichtheer zur Mitte des Altars des Herrn, damit die Opfergabe eines jeden Herzens dem Erlöser ein weiteres Mal zu Füßen gelegt wird, sodass die inneren Gelübde erneuert werden und ihr, wie bei den letzten 100 Barmherzigkeitstreffen, die Herabkunft der Barmherzigkeit Gottes betrachten könnt.

Heute lade Ich euch auch ein, euch an den Augenblick zu erinnern, in dem jedes Meiner Kinder zum ersten Mal mit der Barmherzigkeit in Berührung gekommen ist und diese Barmherzigkeit euer Leben zu einem Zeugnis der Umkehr gemacht hat.

Erinnert euch an all die schönen Augenblicke der Lobgesänge und Gebete, die in diesen letzten Jahren stattgefunden haben.

Seht, Meine Kinder, einen Augenblick lang, wie sich der Wille Gottes in euch erfüllt.

Möge heute der Heilige Geist der Erneuerung und der unergründlichen Barmherzigkeit Meines Sohnes weiter die verwundete Erde heilen, damit das Gute und der Friede triumphieren.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Meine Gebete gelten heute all denen, die weiter durch diese Pandemie gehen, insbesondere aber denen, die auf eine für alle unerwartete Weise durch sie ihr Leben verloren haben.

Heute bitte Ich euch mehr denn je, euch im Gebet mit Mir zu vereinen, damit eure Himmlische Mutter diejenigen von der irdischen Ebene freimachen kann, die gefangen geblieben sind und ihren Weg des Aufstiegs nicht fortzusetzen vermochten. 

Daher, Meine Geliebten, ist das mit Liebe durchgeführte Gebet des Herzens der große Schlüssel, der alle Türen öffnet und der nicht nur den Frieden, sondern auch die Befreiung der Seelen aus ihrem geistigen Gefängnis gewährt.

Ich möchte jetzt, dass alle Familienangehörigen, die einen geliebten Menschen verloren haben, in Frieden seien und in Meinem Mutterherzen Erleichterung suchen, denn Ich verspreche, für alle Seelen einzutreten, die diese Pandemie auf eine traumatische Weise durchlitten haben.

Ich bitte euch, gehorsam zu sein und auf euch achtzugeben, damit diese planetarische Situation sich allmählich beruhigt und nicht weiter ermöglicht wird, dass so kostbare Seelen dieser Welt aufgrund unerwarteter und von dieser Pandemie hervorgerufener Folgen aus ihrem Erdenweg herausgerissen werden.

Meine lieben Kinder, möge der Glaube in euch nie nachlassen. Mögen der Glaube und das Vertrauen in den Himmlischen Vater euch die so notwendige Gnade der Heilung und der Erlösung dieser Menschheit gewähren.

Denkt immer daran, dass Ich hier bin und dass Ich eure Mutter Bin, die Mutter, die euch ewig liebt.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Möge der Heilige Schutzmantel Meines Sohnes jetzt all jene heilen und beschützen, die weiter durch diese Pandemie gehen.

Mein Trost und Meine Mütterliche Liebe sind in jedem Herzen, das jetzt Krankheit und Leid durchlebt.

Deshalb bitte Ich heute in besonderer Weise, dass der Heilige Mantel Christi diejenigen heilt und entlastet, die geistige und physische Hilfe brauchen, denn die Seelen müssen aus dieser Erfahrung mit der Pandemie gestärkt hervorgehen.

Mein Herz und Mein Leben beten immerfort für euch und bitten und flehen den Vater an, Seine Engel der Heilung zu senden, damit sie den erkrankten Menschen zur Seite stehen und damit die Seelen durch die Hilfe der Engel genügend Kraft haben, um durch diese neue Schule zu gehen, die die ganze Menschheit seit zwei Jahren durchmacht.

Als Mutter bete Ich auch für andere Angelegenheiten, die die Situation des Planeten und der Menschheit verschlimmern. Ich bete für die wilden Bewegungen, die die Natur jetzt ausführt, damit auf den inneren Ebenen Ordnung und Frieden hergestellt werden, sodass der Klimawandel nicht mehr Anlass oder Ursache dafür ist, dass Tausende vertrieben oder geschädigt werden.

Ich bete zu Gott auch für die Gefährdetsten und bitte darum, dass der Gesegnete Schutzmantel Christi diejenigen beschützen und bewahren möge, die am Ende der Zeiten der Gewalt ausgesetzt sind.

Dieser Augenblick, liebe Kinder, führt jeden von uns dazu, den anderen nicht als Problem zu sehen und zu betrachten, sondern als eine Notwendigkeit, ihm Liebe, Schutz und Obdach zu geben, und zwar nicht nur geistig, sondern auch materiell.

Wenn es in der Menschheit wirklich ein geschwisterliches Bewusstsein gibt, versichere Ich euch, dass viele Situationen gelöst werden; bis dahin jedoch werden die Gefährdetsten von jenen unterworfen, die das Chaos nutzen und es in der Welt verbreiten.

Beten wir mit größerer Inbrunst. Möge Gott die Gebete all Seiner Kinder erhören.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Kind, suche Zuflucht in Meinen Armen und spüre Meinen Frieden.

Kind, schlafe in Meinen Armen, und alles wird heilen.

Kind, fühle Mein Herz, denn es wird dich immer erleuchten.

Kind, nimm Meine mütterliche Wärme auf, die dich immer beschützen wird.

Kind, nimm Meine mütterlichen Liebkosungen an, die Liebkosungen einer Mutter, die dir immer helfen wird zu wachsen und zu reifen.

Kind, geh sicher an Meiner Hand, wie ein kleines Kind, das lernt, seine ersten Schritte auf dem Weg der völligen Hingabe an Gott zu tun.

Kind, empfange Meine mütterlichen Küsse, während du in den Armen Meines Friedens schläfst.

Kind, hab Vertrauen in das, was du lebst, danke sogleich und erneuere dich in jedem Augenblick, so wie Christus es auf dem Kreuzweg gemacht hat.

Kind, fühle in deiner Brust die mütterliche Zärtlichkeit der Gottesmutter, gib dich ohne Widerstand hin, ruhe dich in Meinen Armen aus und du wirst mit einem Bewusstsein erwachen, das durch den Impuls Meines geistigen Lichtes erweitert ist.

Kind, Ich bin hier und bin deine Mutter, die Mutter, die alle Mutterschaft schützt.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL CORAZÓN DE JESÚS

Ich bin die Herrin der Seen, denn durch sie spiegle Ich die Prinzipien der Universellen Schöpfung auf den ganzen Planeten.

Ich bin die Herrin der Seen, denn durch sie bringe Ich der Menschheit die Attribute Gottes.

Ich bin die Herrin der Seen, denn durch sie spiegele Ich Heilung und Regeneration in die Welt.

Ich bin die Herrin der Seen, denn durch sie halte Ich das universelle Gleichgewicht des Planeten aufrecht.

Ich bin die Herrin der Seen, denn durch sie erbaue Ich die Schönheit des Friedens.

Ich bin die Herrin der Seen, denn durch sie erlaube Ich Meinen Kindern, zu ihrem inneren Ursprung zurückzukehren.

Ich bin die Herrin der Seen, denn durch sie entfache Ich Meine Kosmischen Spiegel und befreie so den Planeten von der ständigen Unterdrückung.

Ich bin die Herrin der Seen, denn durch sie entfalte Ich geistig den moralischen und inneren Wiederaufbau der Menschheit.

Ich bin die Herrin der Seen, denn durch sie reinige und heile Ich die leidenden Seelen.

Ich bin die Herrin der Seen, denn Ich führe Meine Kinder zum Frieden.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

 

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine lieben Kinder!

An diesem Tag einer neuen und dringenden Gebetswache bitte Ich euch erneut, mit Mir im Sühnegebet zu sein, damit am heiligen Fest des Unbefleckten Herzens Marias eure Himmlische Mutter der Welt die kommende Zeit der Heilung, der Vergebung und der Versöhnung gewähren kann, sodass die schmerzhaften humanitären Krisen und die Ausbeutungen durch den versteckten Handel mit Kindern und Jugendlichen in der Welt ein Ende finden können.

Ich möchte, dass ihr während dieser und der nächsten Gebetswachen weiter für die Absichten des Unbefleckten Herzens Marias betet, damit die Mutter Gottes den Unschuldigsten und den von der Ungleichheit dieser kritischen Zeiten am meisten Ausgegrenzten in Ihren Armen Schutz geben kann.

Alle ehrlichen und warmherzigen Gebete sollen das Herz Gottes berühren, besonders das Gebet der Kinder, damit, so wie es bei den Hirtenkindern von Fatima geschah, die Unschuld der Kleinen der Welt das Ende der Pandemie und den geistigen Wiederaufbau der menschlichen Würde gewähre. 

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

 

TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Die Herabkunft der Himmlischen Kirche wird in diesem kulminierenden Augenblick der Menschheit den Seelen der Welt die Göttliche Gnade bringen, sich in einem inneren Akt wahrer Reue und Versöhnung an Gott wenden zu können.

Die Himmlische Kirche wird dem Planeten einen Augenblick der inneren Stille und der Besinnung bringen, damit so viele Seelen wie möglich ihr Leben überdenken können und alles, was sie durchlebt haben, in Ordnung bringen können, damit sie vom Leiden befreit werden.

Die Ankunft der Himmlischen Kirche wird den Herzen, die offen sind, den Segen und die Gnade bringen, dieses wichtige geistige Ereignis zu erkennen.

In der Himmlischen Kirche wird einer der Aspekte Gottes anwesend sein, der während der Tage der Heiligen Woche in Kontemplation bleiben und zur Verfügung stehen wird, um die Absichten und Gebete Seiner Kinder zu hören. Gott-Vater wird einen geistigen Raum eröffnen, um Sich Seinen Geschöpfen zu widmen.

Während der Herabkunft der Himmlischen Kirche werden die Schutzengel die Gnade haben, alle Bitten derer, die sie unpersönlich und zum geistigen Nutzen der Heilung der Menschheit aussprechen, in die Kirche Christi einbringen zu können.

Mit der Ankunft der Himmlischen Kirche werden für alle viele Veränderungen geschehen, nicht nur innerliche, sondern auch äußerliche, und im Gebet werdet ihr diese Veränderungen begleiten müssen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine lieben Kinder!

Mögen eure Herzen sich bereitmachen für den Empfang der Himmlischen Kirche in eurem Inneren, denn ihr alle werdet sie brauchen.

Mögen eure Leben angesichts der Geistigen Kirche Meines Sohnes in Opferbereitschaft und Lobpreis sein, damit alle Absichten die Füße des Schöpfers erreichen.

In diesem kulminierenden Augenblick der Menschheit wird Mein Sohn Seine Himmlische Kirche herabsteigen lassen, damit der größten Anzahl von Seelen geholfen werden kann.

Der Bedarf der Menschheit an Heilung ist sehr groß. Deshalb rufe Ich euch auf, Meine Kinder, dass eure Bewusstseine von nun an in einer Tätigkeit liebevoller Darbringung seien, damit es auch dem Planeten zugute komme.

Die Himmlische Kirche wird herabkommen in ihrer geometrischen und göttlichen Form. 

Mit ihrem Herabkommen werden den Seelen die Gaben und Tugenden Gottes zur Verfügung stehen, damit das Leben der Dienenden durch den inneren Impuls der Liebe, den ebenfalls der Heilige Geist bringen wird, vervollständigt wird. 

In diesen Tagen wird durch die Anwesenheit der Kirche Meines Sohnes der Planet mit Barmherzigkeit bedacht werden, und die Menschheit wird viele ihrer Irrtümer durch einen Akt aufrichtiger und wahrer Reue wiedergutmachen können.

So werden die Tore des Himmels offen bleiben, damit die Engel in den aussichtslosen Angelegenheiten dieser Zeit eingreifen und den Büßern als Balsam der Vergebung und der inneren Versöhnung die Gnaden des Geistigen Universums bringen können.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Möge in der Zeit des Armageddon eure Stärke in Christus unerschütterlich sein.

Möge euch nichts beunruhigen.

Möge die heilige Flamme des Glaubens euch lehren, jeden Augenblick und jede Situation zu meistern. 

Dies ist die Zeit des sogenannten geistigen Krieges aller gegen alle, aber durch das Gebet werdet ihr frei bleiben von dieser weltweiten Bewegung, die versuchen wird, die Seelen auf den Weg des Verderbens zu führen. 

Im Laufe der Jahre habe Ich euch gelehrt, wie ihr euren Mitmenschen helfen könnt, nicht nur durch den Dienst, sondern auch durch die Kraft und die Macht des Gebets.

Jetzt wird das Gebet mehr denn je der Weg sein, der euch mit Gott verbindet, wenn Unsere Heiligen Herzen sich vollständig zurückziehen.

Wer betet, wird an Meiner Seite sein, und Ich werde ihn bei seinem Übergangs- und Reinigungsprozess begleiten, denn der Triumph Meines Herzens wird sich auch in euren Leben vollziehen.

Hört nicht auf, Meinen Sohn in den Sakramenten wie auch in Seinem Wort zu suchen. Dort wird die Stütze für euch alle sein, dort wird der Schutz sein, den ihr in den Augenblicken, in denen sich alles entfesseln wird, brauchen werdet.

Liebe Kinder, seid immer dankbar und ihr werdet in diesem Leben lernen, demütig zu sein, und die Demut wird euch zum Frieden führen.

Haltet durch und geht weiter an der Seite Meines Sohnes, denn Sein Göttliches Licht wird jede Widrigkeit auflösen, und die Herzen, die vertrauen, werden geheilt werden.  

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Gedichte an das Unbefleckte Herz Marias
Sechstes Gedicht

Ehrwürdige Herrscherin des Universums,
von Anfang an unbefleckt und rein.
Quelle der unerschöpflichen Mutterliebe,
gieße all Deine Gnaden über uns aus.

Halte uns in dieser Stunde von jeder Gefahr fern,
damit wir, durch Deinen Lichtmantel geschützt,
den göttlichen Bitten Christi entsprechen können.

Ehrwürdige Herrscherin des Universums,
mögen unsere Nationen und Völker
auf dem Weg des Guten, der Nächstenliebe
 und der Gerechtigkeit geführt werden.

Möge die Kultur des sozialen und menschlichen Ausgrenzens beseitigt werden.

Mögen wir uns alle daran erinnern,
dass wir Geschwister in Christus sind,
damit diese Menschheit
erneuert und geheilt wird
und ihr alle begangenen Fehler vergeben werden.

Heiligste Mutter, führe uns zu Jesus,
übergib Seinem Herzen 
unser Leben, unsere Völker und Nationen,
sodass die einzige Regierung und Autorität  
von Christus kommt, 
damit wir in dieser Zeit
Seine Rückkehr zur Menschheit vorbereiten können.

         Amen.

 

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

 

WOCHENBOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN DER STADT MANAUS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder,

mit Freude kann Ich euch heute sagen, dass eure Gebete für das geliebte Amazonien wie Lichtblumen sind, die dem Schöpfer zu Füßen gelegt werden, um Ihm das Opfer und die Antwort des menschlichen Bewusstseins zu diesem kostbaren Projekt zu übergeben.

So begleite Ich die Gaben aller Meiner Kinder und empfange sie mit Liebe in Meinem Herzen, um sie dann als Gnaden und Heilung auf die Menschheit ausgießen zu können.

Auf diese Weise, liebe Kinder, werden nach und nach alle geistigen, mentalen und materiellen Bedürfnisse gedeckt, und die Seelen haben die Gelegenheit, Bewusstsein zu erlangen und zu erwachen.

Seht also die mächtige Wirkung des Gebetes, das dem Herzen entspringt, des Gebetes, das die Erfüllung des Göttlichen Planes in seinen unterschiedlichen Etappen erlaubt und ermöglicht.

Heute wird Amazonien erneut durch das Licht und die Liebe Meiner Kinder magnetisiert; das Licht und die Liebe jener, die die Kleineren Reiche lieben und die immer bestrebt sein werden, die Natur wiederherzustellen und zu entlasten, damit der Mensch, der die Erdoberfläche zerstört, eines Tages erkennt, dass er ohne die Natur sterben muss, weil er weder das Leben noch die Unterstützung der Kleineren Reiche hat.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

BOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, FÜR DIE GEBETSWACHE FÜR DEN FRIEDEN IN DEN NATIONEN, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM DES KÖNIGSKNABEN, RIO DE JANEIRO, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Nach dem gestrigen Musiktreffen wurde Amazonien darauf vorbereitet, durch die Gnade des Göttlichen Sohnes das ganze Licht des Universums zu empfangen, das es als Naturreich benötigen wird, um durch das Ende der Zeiten zu gehen.

Andererseits, liebe Kinder, wird sich eure Göttliche Mutter heute durch die Gebete Ihrer geliebten Kinder darauf vorbereiten, in Szenarien der Menschheit einzutreten, wo das Leiden der Kleinsten und Unschuldigsten Tag für Tag schlimmer wird.

Aus diesem Grund wird die Mutter Gottes, die Sonne des Lebens, zu allen Kleinen und Unschuldigen in verschiedenen Teilen der Welt kommen, um ihnen zu helfen und sie aus dieser geistigen, mentalen und materiellen Lage zu befreien, in der der Hunger herrscht und die Verfolgung durch den Krieg, die Ausbeutung von Jungen und Mädchen sowie der unrechtmäßige Organhandel von einem Teil der erwachsenen Menschheit betrieben werden, der den Sinn der Unterscheidungskraft und den Wert dessen, was die Familie bedeutet, völlig verloren hat.

Meine Kinder, Ich werde nicht nur denjenigen entgegengehen, die unter diesen Überlebensbedingungen verzweifeln, sondern als Mutter der geistigen Heilung der Menschheit werde Ich auch zu den Krankenhäusern und Instituten kommen, in denen das körperliche Leiden den Abschied der kleinen und unschuldigen Seelen verhindert, denen es nicht gelingt, sich von ihrer Inkarnation zu befreien.

Durch eine besondere Gnade und durch die aufrichtigen Gebete aller Diener der Erde werde Ich heute dieser unmenschlichen Situation sofortige Linderung gewähren.

Deshalb, Meine Kinder, wird eure Unterstützung und Teilnahme durch die Gebetswache dazu beitragen und erlauben, dass die Unschuldigsten die Erleichterung und die Ruhe finden, die sie so sehr brauchen.

Ich werde auch zu den ungeeigneten und verborgenen Räumen kommen, wo die werdenden Mütter unter dem Einfluss des Feindes beschließen, das Leben und die Liebe, die Gott ihnen geschenkt hat, aus ihren Leibern zu entfernen.

Beim kommenden, so sehr erwarteten Treffen im Marienzentrum des Königsknaben am 25. September werde Ich alle Mitarbeiter dieses Werkes der Liebe bitten, niemals zu vergessen, den Kindern, Jugendlichen und jungen Menschen, die sich in der Gemeinschaft Neue Erde befinden, zu helfen und zu dienen, denn sie spiegeln den Teil der Menschheit wider, der Heilung, Liebe und Verständnis braucht.

Ich bin sehr dankbar, wenn die Gruppen des planetarischen Lichtnetzes regelmäßig und aktiv am Gruppen- und Dienstleben der Gemeinschaft Neue Erde teilnehmen.

So werden sie bewusst ermöglichen, dass in der übrigen Welt andere Dienstgruppen die Linderung des Leidens anderer Kinder, Jugendlicher und junger Menschen übernehmen.

Möge diese Gebetswache die Gebetswache des Herzens und der Selbsthingabe sein.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT FÜR DIE AUSSERORDENTLICHE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS UND FRAU VON SCHÖNSTATT, ÜBERMITTELT AM 8. JUNI 2019 IN DER STADT AUGSBURG, DEUTSCHLAND, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Mein Herz erleuchtet heute Deutschland und seine Geschwisterländer auf besondere Weise, um den Seelen den Trost und die geistige Heilung zu spenden, die sie brauchen, um in einer neuen Etappe voranzuschreiten, in einer neuen Zeit voll von Lernprozessen und Augenblicken der Liebe.

Als Frau von Schönstatt zeige Ich Mich euch von neuem, damit sich in jedem Meiner Kinder die geistige Abstammung von ihrer Himmlischen Mutter aufs Neue bestätigt.

Mit Freude kehrt eure Mutter und Königin von Schönstatt nach Deutschland zurück, doch diesmal wird die Göttliche Mutter die Himmelspforten öffnen, damit der geliebte Sohn in einem Gebiet Deutschlands geistig handeln und wirken kann, wo die Barmherzigkeit Gottes noch nicht angekommen ist, die der Göttliche Sohn aber mit sich bringen wird, um die Herzen zu befreien und die im Geiste kranken Seelen zu heilen.

Meine Kinder aus Deutschland, die Geistige Hierarchie wird durch die Arbeit an drei deutschen Städten - München, Frankfurt und Berlin – die positive Wirkung ihres Planes auf den inneren Ebenen erweitern können. Und all dies ist möglich durch den Zuspruch einiger Meiner Kinder aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, die in der letzten Zeit und nach Meinem letzten Besuch Meinem Aufruf gefolgt sind.

Aus diesem Grund lade Ich euch heute nicht nur dazu ein, euch in Anwesenheit der Liebe eurer Himmlischen Mutter zu erneuern, sondern auch dazu, eure Herzen weiter zu öffnen für jene, die von diesem Zyklus an kommen werden, um Teil der Heere des Gebets zu sein.

Dies ist ein besonderer Tag, denn aufs Neue wird die Liebe Meines mütterlichen Herzens in Deutschland triumphieren, und bis zum nächsten Jahr werden neue Früchte in Erscheinung treten, um das Erlösungswerk Meines Sohnes weiter zu vertiefen.

Ich bin zutiefst dankbar für den Widerhall, den Zuspruch und die Aufnahme durch jedes Meiner Kinder, die sich hier versammeln, um vor der Mutter Gottes zu beten und einen Augenblick der Erhebung des Bewusstseins zu teilen, damit durch das hingebungsvolle Gebet aller das Bewusstsein der Menschheit erhoben und gestützt wird.

Ich hinterlasse euch Meinen Muttersegen und erkläre euch Meine Liebe zu eurem Land.

Möge die Frau von Schönstatt weiterhin für euch Quelle der Verehrung, der Hingabe und der Bewunderung sein.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens und Frau von Schönstatt

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT FÜR DIE AUSSERORDENTLICHE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FÁTIMA, PORTUGAL, AN MUTTER MARÍA SHIMANI DE MONTSERRAT

Meine lieben Kinder!

Wieder bin Ich in Meinem geliebten Haus, in Fátima, wo Ich schon so viele Codes der Liebe, der Umwandlung und des Schutzes für Meine Kinder der Welt ausgegossen habe.

Wieder bin Ich in Fátima, um eure Seelen mit Meiner Mütterlichkeit und Meiner Universellen Liebe zu erneuern.

Wieder bin Ich in Fátima, damit dieses Himmlische Reich, das alle Meine Kinder der Welt aufnimmt, das Licht und die Liebe aus der Quelle des Herzens Gottes empfange und sich vorbereite auf das, was im Begriffe ist zu kommen.

Heute beobachte Ich mit Dankbarkeit und Liebe einige Herzen, die sich zur Verfügung gestellt haben, das Ende der Zeiten zu tragen, und die wahrhaftig entschlossen sind, Meinem Sohn treu zu folgen und Ihm über das hinaus zu dienen, was sie verstehen und was sie glauben tun zu können.

Diese Kinder habe Ich in Meinem Herzen.

Ich beobachte auch jene, die noch viele Prüfungen brauchen, um sich der Liebe Christi zu ergeben, die noch viele Erklärungen brauchen, um diesen neuen Zyklus anzunehmen, viele Sicherheiten, um vertrauen zu können.

Diese Kinder habe Ich in Meinem Herzen.

Ich beobachte auch jene, die gleichgültig sind, jene, die nur an sich denken, jene, die den Glauben der anderen nicht ertragen und versuchen, ihn zu zerstören, jene, die so sehr fürchten, dass die Welt nicht mehr der Ort sei, den sie glauben kontrollieren zu können.

Ich beobachte jene, die nicht begreifen, dass gegen das Gesetz der Schöpfung zu verstoßen etwas ist, was sie unmittelbar vor das Universelle Gericht stellen wird.

Diese Kinder habe Ich in Meinem Herzen.

Ich beobachte jene, die sich über die Gnade und die Barmherzigkeit lustig machen, jene, die ihre Stimme und ihre Hand gegen ihre Geschwister erheben, im Glauben, sie kämen ohne Strafe davon und seien Besitzer der anderen.

Alle sind in Meinem Herzen.

Ich bringe Europa eine frohe Botschaft, die letzte Gelegenheit, die Vergebung, die Versöhnung und die Sühne der Verfehlungen zu leben.

Als Anwältin aller Geschöpfe dieser Welt werde Ich in Kürze, in einem nächsten Zyklus und für einige Zeit, hier bei euch sein und dieses europäische Gebiet bereisen, das um Vergebung und Heilung fleht; Ich werde die Nationen Europas bereisen und zu seinen Völkern kommen, damit das Licht und die Liebe Gottes in jeden Winkel gelangen.

Das Reich von Fátima und die Anwesenheit der Göttlichen Boten werden diesem Teil der Welt die Gnade der Erneuerung bringen, damit eure Herzen die Christus-Codes empfangen können, die eure Wesen vorbereiten werden, mit Freude die Talente aufzunehmen, die Mein Sohn euch übergeben wird und die innerhalb eurer Essenzen vorhanden sein müssen, damit ihr Ihn bei Seiner baldigen Rückkehr zur Welt begleiten und Ihm dienen könnt.

Doch heute komme Ich auch mit einer Warnung.

Die Menschheit wird mit sich selbst konfrontiert werden und wird feststellen, dass sie gleichgültig war, dass sie sich von der Illusion hat täuschen lassen und sich um das Wohlergehen gebracht hat, das der Planet ihr zur Verfügung gestellt hat, ein Planet, den sie im Begriffe ist zu verlieren, weil sie ihn bis zur Agonie misshandelt hat.

So wird die Menschheit für ihre Dummheit, ihren Hochmut und ihren Mangel an Intelligenz Bluttränen weinen. Diese Menschheit, die heute bewusst jenen heiligen Ort zertrümmert und vernichtet, der ihr Zuflucht gewährt, der sie ernährt, der sie heilt und der ihr für die künftigen Generationen, für die Evolution der Rasse einen herrlichen und sicheren Ort anbietet.

Wo werden eure Kinder, eure Enkelkinder und die Kinder eurer Enkelkinder leben? Habt ihr euch das schon einmal gefragt? In dem, was ihr Schutzräume oder Bunker nennt? Wie viele werden in solche trügerischen Räume hineingehen können?

Ihr werdet andere Planeten aufsuchen? Welche? Wie viele von euch werden zu diesen trügerischen Orten gehen?

Mein Herz füllt sich mit Schmerz, Kummer und Leid, wenn Ich euch so ahnungslos sehe.

Wacht auf, Kinder!

Es ist noch Zeit, die Waage ins Gleichgewicht zu bringen, aber es muss sofort sein!

Wacht auf aus dieser Lethargie, aus diesem Schlaf, der euch nur zu einem inneren und äußeren Zustand der Unausgeglichenheit und des Leids führen wird. Hört auf die Stimme und auf das Herz eurer Himmlischen Mutter, die euch diese Warnung bringt. Es ist keine Zeit mehr!

Rettet den Planeten! Schützt ihn vor euch selbst, denn wenn ihr nicht rasch reagiert, werdet ihr keinen Ort mehr haben, wo ihr in Frieden sein könnt.

Vereint euch mit Meiner Stimme und mit der Stimme der Jüngeren, die man schon vernimmt. Sie versuchen ihr Haus zu verteidigen, um eine Zukunft haben zu können.

Vereint euch mit Meinem Herzen, das euch bittet, das euch anfleht, für dieses Große Haus verantwortlich zu sein, für dieses Eden, das Gott euch übergeben hat, damit ihr die größte Erfahrung der universellen Liebe leben könnt.

Erwacht, Kinder! Zum letzten Mal: Erwacht!

Ich liebe euch und werde euch nie verlassen, aber Mein Wesen leidet, denn eines Tages werde Ich nur euer Leiden beobachten können, das Ergebnis eurer Gleichgültigkeit und Verantwortungslosigkeit.

Erinnert euch immer, dass ihr nur in Demut und Dankbarkeit zum Höchsten aufzublicken braucht. Alles könnte sich in einem Augenblick zum Guten wenden, wenn ihr nur den Mut hättet, euch zu ändern.

Ich liebe euch, Ich schütze euch und rufe euch mit aller Entschlossenheit zum letzten Nachdenken auf.

Ich danke euch, dass ihr heute bei Mir seid.

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT FÜR DIE AUSSERORDENTLICHE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, IN FÁTIMA, PORTUGAL, ÜBERMITTELT ANLÄSSLICH DES GEBURTSTAGS VON MUTTER MARÍA SHIMANI DE MONTSERRAT AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Das Göttliche Projekt der Erlösung

Innerhalb dieses materiellen Universums und bei der Existenz unendlich vieler Lebensformen dachte der Schöpfer liebevoll daran, ein Göttliches Erlösungsprojekt zu entwickeln, das durch die Hingabe Seines Geliebten Sohnes in den Seelen die Verbindung mit dem Höchsten und insbesondere die geistige Kommunion mit dem Himmlischen Vater wiederherstellen könnte.

Dieses Projekt durfte keine Fehler haben. Darum hat der Ewige Vater es den Erzengeln Michael und Gabriel anvertraut und übergeben. Und ein anderer Teil des Göttlichen Projekts war unter der Obhut des Erzengels Rafael.

So führten die Erfahrung und das Zeugnis der Liebe, die Christus durch Seine Passion, Seinen Tod und Seine Auferstehung im Bewusstsein des Planeten eingeprägt ließ, die ganze Menschheit an die große Möglichkeit heran, den Weg der Erlösung in unterschiedlichen Epochen und Etappen von neuem zu leben.

Das ist der Grund, warum das Göttliche Projekt der Erlösung durch die Schritte der Seelen in der Schule der Grade der Liebe und der Vergebung immer wieder erneuert wird.

Jedes Mal, wenn ein Bewusstsein einen Schritt im Göttlichen Projekt der Erlösung tut, wird dieses Ereignis zu einem Teil des Liebesvermächtnisses des Christus, das die neue Menschheit empfangen wird, damit sie den Plan Gottes wahrhaftig zu leben beginnen kann.

Dieses Göttliche Projekt der Erlösung richtet sich auch auf die Geschichte des irdischen und geistigen, des seelischen und kosmischen Lebens, die jedes Bewusstsein als inneres Gepäck mit sich trägt.

Wenn die Seelen sich also entschließen, dem Weg des Christus und des geschwisterlichen Lebens zu folgen, beginnt die gesamte Geschichte des Bewusstseins klar zu werden oder offenbart sich durch die Impulse seiner geistigen Arbeit und seines Dienstes.

Wenn das Bewusstsein mit seiner wahren Geschichte konfrontiert wird und das Unbekannte ihm die Wirklichkeit seines Geistes und seiner Seele enthüllt, verneinen die Seelen in den meisten Fällen den Ursprung oder die Ahnung dieses Wissens oder dieser Geschichten, die im Laufe der Zeiten eine untilgbare geistige Wunde verursacht haben, die zu geistigen, inneren und sogar physischen Folgen und Traumata geführt hat.

Das Göttliche Projekt der Erlösung, das von Christus selbst unter der Manifestation und dem Ausdruck einer weisen, mitfühlenden und barmherzigen Liebe verwirklicht wurde, ist das Mittel, durch das die Seelen sich von ihren Fehlern und Geschichten des Leids und des Scheiterns befreien können, die das eigene Bewusstsein fühlt, deren Ursprung es aber nicht kennt.

Das Göttliche Projekt der Erlösung verspricht nicht nur die geistige und innere Heilung der vergangenen Ereignisse, sondern dieses von Christus selbst geleitete Projekt ist bestrebt, das Bewusstsein ohne Interferenzen und Hindernisse seitens des Bewusstseins selbst zu der Schule und zu dem Weg zu führen, die zu durchlaufen ihm entspricht.

Dieses Göttliche Projekt, das die Zeiten hindurch weiterhin fortbesteht, ist das Projekt Gottes, das in den letzten Zeiten die meisten Wunder und Wandlungen bewirkt hat.

Alle Wesen der Erde werden aufgerufen, sich an das Opfer des Gottessohnes zu erinnern, um in das Erlösungsprojekt eintreten zu können, sodass ihre Vergangenheit umgewandelt und ihre Zukunft gemäß dem Willen Gottes vorbereitet werden kann.

Dass dieses Projekt die Pläne für das Bewusstsein erfüllen kann, wird absolut von der Offenheit des Menschen für den Weg der Umwandlung und der inneren Veränderung abhängen.

Dies wird das Projekt durch das Zeugnis der Erlösung jedes Wesens zu einem neuen Sieg auf Erden machen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt.

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

An Meine lieben Kinder des Planetarischen Lichtnetzes – Teil 1

Kinder,

jetzt, da ihr das geistige Symbol der Bruderschaft, der Geschwisterschaft und der Liebe unter den Wesen gedruckt auf eurer Brust tragt, mögen eure Seelen sich endgültig entschließen, diesen letzten und großen Schritt zum Weg des Apostolats Christi zu tun.

Möge dieser Stern, der die Existenz der Mission und ihrer Verwirklichung in jedem Teil der Erde in euch bestätigt, der Licht-Impuls sein, der euch selbstlos in den Dienst für die anderen und für die Naturreiche stellt.

Möge das Heilige Herz Meines Sohnes, Seine Feuerflamme und Sein Heiliges Kreuz euch in diesem Zyklus den Impuls geben, immer „Ja“ zu sagen und jede Spur von Halbherzigkeit aufzugeben.

Jetzt ist die Zeit der Präsentation der Apostel und Missionare, die den Plan Gottes aufbauen werden; zunächst in sich selbst, mittels des Gebets, des Dienstes, der Lehre und der Heilung, um ihn dann gemeinsam mit der übrigen Menschheit aufzubauen und zu teilen.

Jetzt ist die Zeit, in der sich mehr Licht-Sterne am Himmel entzünden und beginnen, Teil des neuen Planetarischen Lichtnetzes zu sein, das trotz der Umstände und der Geschehnisse jeden Akt des Ungehorsams aus sich ausschließen wird, damit endlich die Einheit mit dem Göttlichen Plan und der Höchsten Hierarchie gelebt werden kann.

Meine Kinder, der Weg der Erlösung ist offen durch den Dienst und das Zeugnis, die eure Herzen in der vollkommenen Einheit mit der Hierarchie leben können.

Möge das neue Symbol, das ihr heute auf eurer Brust tragt, geehrt, geschätzt und geliebt werden, so als ob ihr die Hierarchie in euren Häusern empfangen würdet.

In Wirklichkeit, Kinder, ist es die Geistige Hierarchie, die euch in diesem neuen Zyklus regieren und leiten will, damit immer mehr Bewusstseine aus dem weltweiten System und aus der planetarischen Illusion herausgeholt werden können.

Die Hierarchie erwartet, dass die Mehrheit der Seelen in einer Geschwisterlichkeit zu leben vermag, die göttlich, demütig, mächtig und bedingungslos ist in ihrer Ergebung, in ihrem Dienst und in ihrer andauernden und unbegrenzten Hingabe.

All jene, die heute das heilige Symbol des neuen Lichtnetzes auf ihrer Brust tragen, teilen dem Universum mit, dass sie das Erwachen des Bewusstseins, die Überwindung alles Leidens durch die Liebe und die ständige Bestätigung annehmen, dem Göttlichen Plan des zweiten Kommens Christi eines Tages angehören zu wollen.

Dies ist das Symbol des Friedens, der Impuls, der euch zur Bereitschaft und absoluten Selbsthingabe aufruft, damit ab jetzt die Hand Gottes und die Flamme Seiner Göttlichen Gnade, die euch in diesen Zeiten der Finsternis erleuchten wird, über euch seien.

Mögen sich in euch die heilige Verpflichtung und das glühende Streben entzünden, würdige Kinder Gottes zu sein.

Ein guter Beginn für alle Meine Missionarskinder des Lichtnetzes.

Möge das innere Licht jedes Wesens in die ganze Welt gelangen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

 

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Geliebte Kinder!

Die Zeit der Reinigung jeder Seele, jedes Bewusstseins, weist auf den Augenblick hin, sich bewusst von vielen vergangenen geistigen Erfahrungen befreien zu können, die das Fortschreiten und die Entwicklung in den Graden der Liebe gefährdet haben.

Sich loszulösen von dieser früheren Geschichte bedeutet daher, sich ohne Angst zu öffnen und jeden Widerstand, der stören könnte, hinter sich zu lassen.

Dies ist die Zeit, eine Lebens-Synthese zu bilden, um viele innere Türen schließen zu können, die euch nur zu Bewusstseinszuständen des Leids und des Schmerzes führen.

Die Zeit der Reinigung ermöglicht, zu einem neuen Abschnitt überzugehen, der jedes Bewusstsein auf eine andere Stufe des Erwachens und der Erlösung stellen wird.

Der Augenblick, die Realität eines jeden zu erkennen, ist wie mit etwas konfrontiert zu werden, das eigentlich keine Lösung hätte. Doch durch die Gnade und die Barmherzigkeit können die Bewusstseine das Vergangene heilen und den Mut fassen, weitere Schritte in der Liebe und im Mitleid zu tun.

Den Schritten der Hierarchie folgend, werden die Seelen den Frieden erlangen in dem Wissen, dass sie sich schon in einer anderen Schule befinden.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

TAGESBOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN DER STADT FLORIANÓPOLIS, SANTA CATARINA, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Durch Meine Anwesenheit bringt Gott euch Sein Unendliches Mitleid, das, sich der Erde nähernd, versuchen wird, die Seelen der Menschheit aus den Abgründen zu retten. 

Das Göttliche Mitleid ist imstande, das Schwierigste zu vergeben, so wie es auch imstande ist, dabei zu helfen, während der Zeit der Rivalitäten ein absolutes Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Aus diesem Grund führt das Göttliche Mitleid dazu, die reine Neutralität zu erwecken.

In dieser Zeit wird das Göttliche Mitleid versuchen, die Seelen wieder auf den Weg zu bringen, den sie aus unterschiedlichen Gründen verloren haben.

Das Göttliche Mitleid wird innerhalb des Zustands des ewigen Lichtes einen inneren Ort erschaffen, an den die Seele gebracht wird, um Linderung für ihre Fehler und ihre Reinigungsprozesse zu finden.

Das Göttliche Mitleid bringt uns Hoffnung und Erneuerung, Attribute, welche für die Heilung des gesamten menschlichen Geschlechts unentbehrlich sind.

Möge das Göttliche Mitleid alle behüten und beschützen, damit alle, wenn sie in ihm sind, von der Quelle der Liebe Gottes trinken können.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch 

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Seiten

Über uns

Assoziation Maria
Die im Dezember 2012 auf Bitte der Jungfrau Maria gegründete Assoziation Maria, Mutter der Göttlichen Empfängnis ist eine religiöse Vereinigung ohne jede Bindung an eine institutionalisierte Religion. Sie ist spirituell-philosophischer, ökumenischer, humanitärer, karitativer und kultureller Natur und unterstützt alle Aktivitäten, auf die in der durch Christus Jesus, die Jungfrau Maria und den Heiligen Josef übermittelten Lehre hingewiesen wird.