Botschaften von Christus Jesus

Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©

Neueste Botschaft

Außerordentliche Botschaft
AUSSERORDENTLICHE BOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS FÜR DEN 95. MARATHON DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Mit Glockenschlägen der Freude bin Ich in Europa empfangen worden, denn die Zeit ist gekommen, Meine Jünger wieder zu versammeln: jene, die in der Vergangenheit mit Mir waren, die Teil Meines Weges auf der Erde waren, die Mein Wort gelebt, Meine Gebote praktiziert und ihr Leben dem Dienst an den anderen hingegeben haben.

Heute komme Ich hierher nach Europa und in die ganze Welt, damit jedes Bewusstsein in sein Inneres schauen und durch sein Inneres und nicht durch seinen Verstand fühlen und verstehen kann, wie es um diese Welt wirklich steht, einen Planeten in Chaos, Verwirrung und Leiden.

Aber Ich komme nicht hierher, um all diese Dinge nochmals zu wiederholen, denn Ich weiß, dass ihr sie bereits wisst. Was ihr wissen müsst, Gefährten, ist, dass es an der Zeit ist, eine Lösung zu finden.

Es wird keine äußere Lösung sein, sondern eine innere Lösung, eine tiefe und echte Überzeugung, dass ihr endgültig mit Gott vereint sein müsst.

So werdet ihr ermöglichen, dass Mein Sternen-Priestertum sich auf diesem Planeten durch all jene verwirklicht, die Mir in dieser Linie, in diesem Amt, in dieser heiligen Aufgabe dienen.

Ich möchte, dass ihr in euer Inneres schaut, nicht um die Unvollkommenheit der Dinge zu sehen, sondern um die Gnade Gottes zu erkennen, die Gnade, die euch führt und trägt bis in die heutige Zeit.

So werden alle Widrigkeiten in eurer Umgebung klein werden; denn ein wahrer Jünger wird durch die Herausforderungen, durch die Ziele und die Erfüllung der heiligen Absicht herangebildet.

Ich brauche, dass Europa aus dem Schlaf seiner Bequemlichkeit erwacht und die unmittelbare Aktion dieser Zeit lebt, den Dienst, der die Bedürfnisse der Nationen, insbesondere der ärmsten Nationen wie die in Afrika, einschließt und erfüllt.

So werdet ihr mit eurer Bereitschaft und eurem Engagement, mit eurer echten Hingabe, andere Seelen anregen, dieselbe Übung zu machen, damit diese Schuld, die Europa besonders Südamerika gegenüber hat, ein für alle Mal beglichen werden kann und es keine Folgeerscheinungen, Wunden oder Narben mehr gibt, die eure Geschwister an all das erinnern, was ihr in anderen Zeiten getan habt.

Lesen Sie auch die Botschaften von der Jungfrau Maria und dem Heiligen Josef


ERSCHEINUNGSBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Unbeflecktes Herz Marias,
Weg des Schutzes und der Führung,
danke für alles, was Du uns gibst.

Ich bin nach Fatima gekommen, nicht nur um Europa, Afrika und dem Nahen Osten zu helfen; Ich bin nach Fatima gekommen, damit ihr alle, Meine Kinder, Mir helft, die Manifestation dieser Lichtgemeinschaft zustande zu bringen, die am Ende der Zeiten wichtig sein wird für alle geistigen und inneren Aufgaben, die die Hierarchie durchführen wird. Dies ist der Augenblick und auch die Zeit, dass dies geschieht. Eure Mitarbeit in diesem Augenblick ist unerlässlich.

Introducción: 
ERSCHEINUNGSBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Heute bringe Ich euch den Reliquienschrein Meines Herzens, einen geistigen und göttlichen Reliquienschrein, der den Weg in sich birgt, dem Ich gefolgt bin, seit Ich als Essenz aus dem Herzen Gottes hervorgegangen bin.

Möge dieser Heilige Reliquienschrein für euch wie eine Tür sein, ein Eingang in das Himmlische Reich mit Hilfe der Demut, der Ergebung, der Hingabe und vor allem, Kinder, des Verzichts, einer Gabe, die euch erhebt und Gott näher bringt, so wie sie Mein Herz im Laufe der Zeiten Ihm näher gebracht hat.

Über uns

Assoziation Maria
Die im Dezember 2012 auf Bitte der Jungfrau Maria gegründete Assoziation Maria, Mutter der Göttlichen Empfängnis ist eine religiöse Vereinigung ohne jede Bindung an eine institutionalisierte Religion. Sie ist spirituell-philosophischer, ökumenischer, humanitärer, karitativer und kultureller Natur und unterstützt alle Aktivitäten, auf die in der durch Christus Jesus, die Jungfrau Maria und den Heiligen Josef übermittelten Lehre hingewiesen wird.

Kontakt