TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT AM STAUSEE VON TOMINÉ, GUATAVITA, CUNDINAMARCA, KOLUMBIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Hat die Hierarchie eine Entscheidung zu treffen, dann muss Sie die Folgen abwägen und wie sehr sich dies zugunsten des Universellen Planes auswirken wird; denn das Wichtigste ist, dass jede Entscheidung immer von Weisheit und Unterscheidungskraft erfüllt sein muss.

Innerhalb dieses gesamten Prozesses können die Entscheidungen das Schicksal eines Bewusstseins, einer Situation oder sogar des Universums selbst weitreichend verändern.

Es ist unabdingbar, dass man bei der zu treffenden Entscheidung auch das Opfer oder die Opfer in Betracht zieht, die eingegangen werden, damit eine innere Absicht erfüllt wird unter Einbezug der Folgen und möglicher Ergebnisse.

Nicht jedes Bewusstsein ist vorbereitet darauf, eine Entscheidung oder einen Augenblick zu leben, der ihre Parameter oder ihre eigenen Wahrnehmungen und Auffassungen von dem ändert, was dies für die Evolution bedeutet.

Damit will Ich euch sagen, dass der Augenblick kommen wird, in dem die Geistige Hierarchie selbst das Beste, das Sie für die Erfüllung der Höheren Absicht hat, wird opfern oder hingeben müssen, weil es notwendig sein wird, dass bestimmte Räume der Manifestation aktiv und leuchtend bleiben.

Dies könnte jeden Augenblick geschehen, denn die Notwendigkeit, dass die Bestrebungen des Unendlichen erfüllt werden, ist groß.

Ich danke euch, dass ihr Meine Worte im Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister und Herr, Christus Jesus