TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Die menschliche Existenz ist ein Mysterium, das nur der Schöpfer in seiner Tiefe kennt. Nicht einmal die Erzengel, die mit dem Göttlichen das menschliche Projekt erdacht und manifestiert haben, kennen vollständig die Fähigkeiten der menschlichen Wesen.

Ihre Essenz, erschaffen aus einem einzigartigen göttlichen Teilchen, bewahrt in sich die Einheit mit dem Vater. In diese Essenz hat der Schöpfer einen Teil Seines Bewusstseins gelegt, einen Teil Seines schöpferischen Potenzials und Seines göttlichen Mysteriums.

Demnach, Kinder, bedeutet die Menschen verstehen zu wollen, soviel wie Gott verstehen zu wollen, Seine Wahrheit vollständig zu erfahren, den Ursprung des Ursprungs, wie das Leben, die Existenz, das Göttliche Bewusstsein entstanden sind und welches der Grund Seiner Vervielfältigung, des Ausdrucks des von Ihm erschaffenen Lebens ist.

Die menschlichen Wesen verwahren in ihrem Inneren einen Willen und ein Bestreben Gottes, den Grund, aus welchem der Schöpfer das Leben in allen Dimensionen zur Erscheinung gebracht hat. Die Liebe Gottes wohnt in den Menschen und bewahrt auf diese Weise ein Potenzial, das ihr nicht kennt, das aber der Erstgeborene Sohn des Schöpfers selbst in Seinem Inneren enthüllt.

Warum sage Ich euch das heute?

Um Sinn und Zweck eurer Leben und euer Verständnis in Bezug auf euch selbst zu erhöhen; damit ihr wisst, dass ihr nichts wisst, nicht einmal über euch selbst, und auf diese Weise, Kinder, Durst bekommt, die Wahrheit zu suchen, den Ursprung aller Dinge wiederzufinden und darüber hinaus den Schatz zu entdecken, den ihr in euch selbst bewahrt. Damit ihr wisst, wer ihr seid und was der Zweck eurer Leben ist.

Sucht betend nach der Wahrheit. Findet das Göttliche Bewusstsein im eigenen Inneren.

Ihr habt Meinen Segen dafür.

Euer Vater und Freund,

Der Keuscheste Heilige Josef