Jungfrau Maria

Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©

NEUESTE BOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine lieben Kinder!

Während eure Stimmen sich ein weiteres Mal mit dem unendlichen Zufluss der Barmherzigkeit Meines Sohnes vereinen, können die himmlischen Mächte sich erneut und immer wieder für die dringenden Angelegenheiten einsetzen, vor allem, wenn durch das Rezitieren des Gebets an die Göttliche Barmherzigkeit die geistigen Portale offen gehalten werden, die den Seelen und allen von ihnen durchlebten Situationen durch eine sühnende Gnade, die Befreiung von den Ketten und Gefängnissen des Bösen gewährt, helfen.

Aber das bedeutet nicht, liebe Kinder, dass damit alles zu Ende ist; denn in dieser Zeit des geistigen Kampfes greifen die Engel des Herrn, besonders die Engel der Barmherzigkeit, ein, damit durch die vom Heiligen und Unergründlichen Herzen Jesu erlangten Verdienste alle nur möglichen Seelen vor Gott als erlösbare Seelen betrachtet werden.

Liebe Kinder, versteht also, dass immer, wenn ihr zum Gebet versammelt sein könnt, euch ganz klar sein muss, dass sich geistig nicht nur die Gelegenheit dafür öffnet, dass das Reich der Himmel eingreift, sondern auch dafür, dass eure eigenen inneren Situationen einen Weg des Friedens finden, damit sie gelöst werden können.

Liebe Kinder, all das ist möglich durch die unendlichen Verdienste, die Mein Geliebter Sohn durch die unerklärliche Macht Seines vergossenen Blutes und Seines für die Erlösung des ganzen Menschengeschlechts hingegeben Lebens erlangt hat.

Sich mit den Zuflüssen der Barmherzigkeit zu vereinen, bedeutet, sich von jedem möglichen persönlichen oder planetarischen geistigen Gericht weitgehend zu befreien, denn die Verdienste Christi gleichen die begangenen Fehler aus und befreien die Bewusstseine von allen geistig-menschlichen Bedingungen. 

Es ist an der Zeit, dass jedes Meiner Kinder die Verdienste, die Christus der Menschheit gewährt hat, versteht und vor allem lebt.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens und Mutter der Barmherzigkeit

Botschaften (Tagesbotschaften, Wochenbotschaften, Monatsbotschaften)

Lesen Sie auch die Botschaften von Christus Jesus und vom Heiligen Josef


ERSCHEINUNGSBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN QUEBEC, KANADA, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS FÜR DEN HEILIGEN RUF AM 21. JUNI

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Ich habe keine Augen, um Sünder zu sehen; Ich habe Augen, um Seelen zu sehen, um das zu sehen, was weit über das hinausgeht, was ihr heute sehen könnt. Deshalb bin Ich an diesem Tag der Herrlichkeit hier, um das zu bekräftigen, was Mein Vater geschaffen und durch euch manifestiert hat.

Ich komme, um in euch die Schätze Meines Vaters zu entzünden, jene geistigen und anonymen Schätze, die im Inneren eines jeden Wesens aufbewahrt sind. Ich komme, um allem, was immateriell und heilig ist, Wert zu verleihen, damit die Seelen es eines Tages selbst finden.

WOCHENBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Wenn deine anscheinend festen Grundlagen beginnen, sich in Treibsand zu verwandeln, dann weißt du, Mein Kind, dass das Universum dich darauf hinweist, dass dein Glaube im Unendlichen liegen muss.

Wenn deine Füße auf den gepflasterten Wegen der Welt keine Sicherheit mehr fühlen, dann weißt du, Mein Kind, dass das Universum dich auf das hinweist, was immateriell und unsichtbar ist.

Über uns

Assoziation Maria
Die im Dezember 2012 auf Bitte der Jungfrau Maria gegründete Assoziation Maria, Mutter der Göttlichen Empfängnis ist eine religiöse Vereinigung ohne jede Bindung an eine institutionalisierte Religion. Sie ist spirituell-philosophischer, ökumenischer, humanitärer, karitativer und kultureller Natur und unterstützt alle Aktivitäten, auf die in der durch Christus Jesus, die Jungfrau Maria und den Heiligen Josef übermittelten Lehre hingewiesen wird.