Jungfrau Maria

Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©

Neueste Botschaft

TAGESBOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

In den Höheren Universen wirkt die sogenannte Quelle der Schöpfung universell und regeneriert die Prinzipien und die Räume der Manifestation, die Teil der geistigen Entwicklung der Konstellationen und der Planeten sind.

In dieser heutigen Zeit werden das Ringen und die Bemühung, mit dem Höchsten verbunden zu sein, Hingabe, Beharrlichkeit und Dynamik erfordern, damit die dem Licht entgegengesetzten Strömungen, die um das planetarische Leben kreisen, den Dienenden weder Schaden zufügen noch sie vom Plan abbringen.

Gibt es in dieser Zeit irgendeine Form von Abweichung oder persönlicher Abwendung vom Plan, so geschieht dies infolge mangelnder innerer und geistiger Verbindung mit der Quelle.

Andererseits führt der Zyklus der Selbstreinigung die menschlichen Bewusstseine auf der Erdoberfläche dazu, sich mit sich selbst zu konfrontieren und das zu erkennen, was ihnen früher unbekannt und verborgen war.

Wir sprechen hier davon, Bewusstsein und Klarheit darüber zu erlangen, wer jedes Wesen der Erdoberfläche auf geistiger, mentaler, seelischer und materieller Ebene wirklich ist.

Das Wissen um die geistigen, mentalen und materiellen Aspekte des Menschen ist etwas, das früher übersehen wurde, weil es auf unbewusste Weise gewirkt hat.

Jetzt werden aufgrund der universellen Überschneidung von Raum und Zeit diese Aspekte, die früher autonom und mit großer verborgener Macht auf die Bewusstseine gewirkt haben, allmählich offensichtlich, damit der Mensch sich mit ihnen auseinandersetzen, sie bereinigen und sich von dieser ständigen Unterdrückung befreien kann.

Was in der Gegenwart geschieht, ist, dass die Mehrheit der Menschen weder weiß noch ein Bewusstsein davon hat, wie eine Situation zu lösen ist, die über lange Zeitabschnitte hinweg die Möglichkeit ihres Erwachens und ihrer Hingabe beeinträchtigt hat.

So sehr also auch eine Minderheit mit der Göttlichen Absicht eingestimmt sein mag und über die inneren Werkzeuge verfügen mag, die sie benötigt, um die Manifestation des Plans voranzubringen, weiß dieser Teil, der die bewusstere Minderheit ist, ebenso wenig, wie er vorgehen oder handeln soll, um seinen intensiven Reinigungsprozess zu bewältigen.

Lesen Sie auch die Botschaften von Christus Jesus und vom Heiligen Josef


AUSSERORDENTLICHE BOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDU, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine Göttliche und unergründliche Barmherzigkeit gelangt zu den unvollkommensten und elendsten Räumen des Bewusstseins, damit durch das Christus-Licht alles verwandelt wird.

So geschieht es, dass durch Meine Göttliche und unergründliche Barmherzigkeit euer Meister und Herr die großartige Gelegenheit in die Welt bringt, die Vergebung, die Heilung und die Erlösung zu leben; denn durch die Barmherzigkeit findet die Seele die notwendige Rechtfertigung, um eine nicht verdiente Gnade zu erhalten.

TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT AUF DER FAHRT VOM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, NACH PORTO ALEGRE, RIO GRANDE DO SUL, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Vertraue auf die Liebe Gottes, auch wenn Seine Pläne sich nicht gemäß deinem Willen manifestieren.

Vertraue auf die Liebe Gottes, auch wenn Seine Gesetze deiner menschlichen Natur entgegenstehen und sie korrigieren.

Vertraue auf die Liebe Gottes, auch wenn du um Wunder bittest und Er dir Prüfungen anbietet.

Vertraue auf die Liebe Gottes, auch wenn du ein Licht erwartest und Er deine Seele in einer dunklen Nacht belässt.

Vertraue auf die Liebe Gottes, wenn Er dir nicht erlaubt, in einer bestimmten Weise zu handeln, denn Gott baut die Kraft deines Herzens mit Seinen eigenen Händen auf.

Über uns

Wir sind eine ökumenische christlich-religiöse Vereinigung mit dem Ziel, die universelle Botschaft der Liebe und des Friedens zu verbreiten, die Christus Jesus, die Jungfrau Maria und der Heilige Josef den Mönchen des Ordens Gnade Barmherzigkeit übermitteln, und so das spirituelle Wachstum durch das Gebet und den selbstlosen Dienst anzuregen.

Kontakt