Heilige Gegenstände

Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©

Orandium, Skapulier, Friedensmedaille, Friedensarmband


Zwischen Februar 2011 und Februar 2012 hat die Jungfrau Maria durch den Seher Bruder Elías del Sagrado Corazón vier heilige Gegenstände vorgestellt, die einen Bund zwischen Himmel und Erde, zwischen Ihrem Herzen und dem Ihrer Kinder darstellen: das Orandium, das Skapulier, die Friedensmedaille und das Friedensarmband. Die Göttliche Mutter erklärte: „Jedes Zeichen, das Ich euch übergebe, kommt als Hilfe für eure Herzen, für die Herzen der Menschheit und der ganzen Welt.“ Sie sagte, die Seelen bräuchten Werkzeuge, mit denen sie rechnen können, und empfahl, sie mit großer Dankbarkeit und Glauben als mächtige Schutz-Symbole zu benutzen. Sie werden nicht verkauft, und ihre Herstellung und Verbreitung werden durch spontane Spenden ermöglicht.


Orandium

Das Orandium ist auch bekannt als die 72 Perlen der Kontemplation. Es ist ein Gebetswerkzeug, das zu einem erhöhten Schwingungs- und Bewusstseinszustand führt. Orandium bedeutet: bewusste Seele, die sich durch das Gebet erhebt. Die Zahl 72 führt zu einem Gebetszustand, der von der Heiligen Maria gelenkt wird, die heute für die Erde das Bewusstsein der Mutter der Welt oder das weibliche Prinzip der Schöpfung darstellt.


Friedensmedaille

Während der siebten Erscheinung der Heiligen Maria im Marienzentrum von Aurora, Paysandú, Uruguay, am 27. August 2011 machte Sie das Symbol Ihrer Friedensmedaille bekannt. Der Seher Bruder Elías del Sagrado Corazón berichtete: „Die Jungfrau Maria trägt in den Händen eine ovale, silberfarbene Medaille.“ In der Mitte der Medaille sieht man die Darstellung dieser Erscheinung: die Mutter der Göttlichen Empfängnis der Dreieinigkeit, zu Ihren Füßen der Mond und sieben Rosen; über Ihrem Haupt erscheinen zwölf Sterne; um das Bild herum liest man: Ich Bin die Mutter der Göttlichen Empfängnis der Dreieinigkeit. Der Satz wird von drei kleinen sechszackigen Sternen begleitet, die den Geist des Sohnes, den Geist des Vaters und den Alleinen Geist, der der Geist der Dreieinigkeit ist, darstellen.


Skapulier

Während der fünften Erscheinung der Jungfrau Maria im Marienzentrum von Aurora am 25. August 2011 machte Sie das Symbol Ihres Skapuliers bekannt. Laut dem Bericht von Bruder Elías del Sagrado Corazón kam die Göttliche Mutter an jenem Tag von den Himmeln herab und hielt in Ihrer Rechten ein braunes Skapulier. Das Skapulier besteht aus den Bildern des Barmherzigen Christus und der Mutter der Göttlichen Empfängnis der Dreieinigkeit. Auf der Rückseite der beiden Bilder befindet sich das Kreuz der Neuen Menschheit. Die Jungfrau erklärte, dass Christus vorne getragen werden muss, auf unserer Brust, und Sie hinten, auf unserem Rücken, weil Christus den Weg zeigt und die Göttliche Mutter die Tore der Himmel öffnet, damit die Seelen eintreten können.


Friedensarmband

Am 13. Februar 2011 bat die Heilige Jungfrau Maria während einer außerordentlichen Erscheinung in Ávila, Spanien, um die Herstellung eines Armbands, des Friedensarmbands. Nach Ihrer Mitteilung soll dieses Armband ein Symbol für die Gebetsgruppen sein, etwas sehr Einfaches, das die Einheit mit dem Bewusstsein der Göttlichen Mutter, mit Ihrem Universellen Bewusstsein zum Ausdruck bringen soll.


 

Photo galleries

 

Nächste Veranstaltungen

 

Wie Sie beitragen können

 

Alle von der Assoziation Maria durchgeführten Tätigkeiten sind unentgeltlich und werden von freiwilligem Dienst getragen. Sie können sowohl gelegentlich als auch regelmäßig beitragen.

Zum Marienwerk beitragen

Über uns

Wir sind eine ökumenische christlich-religiöse Vereinigung mit dem Ziel, die universelle Botschaft der Liebe und des Friedens zu verbreiten, die Christus Jesus, die Jungfrau Maria und der Heilige Josef den Mönchen des Ordens Gnade Barmherzigkeit übermitteln, und so das spirituelle Wachstum durch das Gebet und den selbstlosen Dienst anzuregen.

Kontakt