Freitag, 10. August 2018

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Dritte Gedichtserie
Viertes Gedicht einer Seele an das Heilige und Gesegnete Herz Jesu

Herr,
möge meine Seele fähig sein,
in der Weihe
die Durchsichtigkeit zu erlangen.

Möge ich nicht müde werden,
mich auf Dich zuzubewegen, Herr,
um all das hinter mir zu lassen,
was mich immer wieder
von Dir trennt.

Mach mich frei, Herr,
von mir selbst.

Möge Dein Gefühl der Liebe
und der Barmherzigkeit für den Nächsten
mein Gefühl der Liebe
und der Barmherzigkeit für die anderen sein.

Befreie mich von den schweren Ketten,
die mich zurückweichen lassen
und mir nicht erlauben voranzuschreiten.

Befreie mein Herz, Herr,
von Bosheit, Verrat und Verachtung.

Möge ich lernen, mich in Dir zu halten,
damit ich Dich auf der Oberfläche der Erde
vertreten kann.

Lieber Jesus,
lass mich alles über den Schein hinaus sehen,
so wie es in Wahrheit ist.

Lass mich meine Mitmenschen verstehen,
so wie Du jene verstanden und angenommen hast,
die Dich am Fuße des Kreuzes
verstoßen, gequält und gedemütigt haben.

Hilf mir, Herr,
die Christus-Liebe, die bedingungslos ist,
zu leben.

Hilf mir,
die Schichten des Scheins zu durchdringen,
damit ich Dich in jedem Menschenherzen
sehen kann.

Amen

Ich danke euch, dass ihr die Worte dieser Seele in euren Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister, Christus Jesus