Gebet anlässlich des Hundertsten Jahrestages der Erscheinungen von Fatima am 13. Mai 2017

Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©

Gebet anlässlich des Hundertsten Jahrestages der Erscheinungen von Fatima am 13. Mai 2017

            

Von der Heiligsten Jungfrau Maria im Mai 2017 übermitteltes Gebet
 

Du bist die Sonne des Universums, 
die alle Winkel des Planeten erleuchtet hat.

Mit Deiner Liebe und Deiner Gnade hast Du die Menschheit gerettet.

Mutter, Du hast Dich demütig und klein gemacht durch die Hirtenkinder,
und wie es am Anfang war,
hast Du allen die Barmherzigkeit Gottes offenbart.

Du hast den Herzen die Kraft des Heiligen Rosenkranzes vermacht
und ließest so die Seelen wie Lichtfunken erblühen.

Du kamst uns entgegen, geliebte Mutter,
um uns vom Verderben und von der Vernichtung zu befreien.

Der Ruf Deiner Botschaft in Fatima
hallt heute in unseren Herzen wider,
und wir erfüllen ihn.

Mögen Deine Hände uns lenken, wenn wir dienen.

Mögen Deine Füße uns immer auf dem guten Weg führen.

Möge Dein Liebesblick die Schritte erleuchten,
die wir zum Plan des Schöpfers tun sollen.

Möge niemand in dieser Welt vergessen werden.

Mögen wir geschwisterlicher untereinander sein.

Möge sich im menschlichen Bewusstsein 
jede Gleichgültigkeit auflösen,
damit die Menschheit, besiegt und ergeben zu Deinen demütigen Füssen,
Mutter und Königin des Rosenkranzes,
sich in das Neue verwandle,
in Weihe, Hoffnung und Liebe.

So sei es!

Amen
 

Oraciones Relacionadas

Über uns

Assoziation Maria
Die im Dezember 2012 auf Bitte der Jungfrau Maria gegründete Assoziation Maria, Mutter der Göttlichen Empfängnis ist eine religiöse Vereinigung ohne jede Bindung an eine institutionalisierte Religion. Sie ist spirituell-philosophischer, ökumenischer, humanitärer, karitativer und kultureller Natur und unterstützt alle Aktivitäten, auf die in der durch Christus Jesus, die Jungfrau Maria und den Heiligen Josef übermittelten Lehre hingewiesen wird.

Kontakt