Akt der Weihe an das Unbefleckte Herz Marias, anlässlich des Marienmonats

Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©

Akt der Weihe an das Unbefleckte Herz Marias, anlässlich des Marienmonats

            

Am 30. April 2020 übermittelte die Jungfrau Maria eine wichtige Botschaft für die „Lichtrosenkranz“-Gruppen und äußerte eine besondere Bitte für den Monat Mai:

„Liebe Familien Gottes, Meine Liebsten!

In diesem Monat Mai rufe Ich euch auf, Mein Unbeflecktes Herz im Schoß eurer Familien und in euren Häusern aufzunehmen. Das Unbefleckte Herz Marias hofft, im Zentrum eurer Familien und auf euren Altären sein zu können, damit Meine Kinder wöchentlich die Weihe an das Unbefleckte Herz Marias erleben.

Im Mai möchte Ich als Mutter alle Menschen zu Meinem Herzen führen, damit sie sich von der Göttlichen Mutter geliebt und verstanden, erleichtert und beschützt fühlen.

Liebe Kinder, Ich übergebe euch den Akt der Weihe an das Unbefleckte Herz Marias, der nach Beendigung des Heiligen Rosenkranzes gesprochen werden soll."

______________

Unbeflecktes Herz Marias,
Kraft, Licht, Schutz und Hoffnung,
in Dir erneuern wir uns und Dir weihen wir uns,
damit wir jetzt und immer
Zeugen des Triumphs Deines Unbefleckten Herzens
in der gesamten Menschheit seien.

Amen.

______________

Lesen Sie hier die vollständige Botschaft.

Oraciones Relacionadas

Über uns

Assoziation Maria
Die im Dezember 2012 auf Bitte der Jungfrau Maria gegründete Assoziation Maria, Mutter der Göttlichen Empfängnis ist eine religiöse Vereinigung ohne jede Bindung an eine institutionalisierte Religion. Sie ist spirituell-philosophischer, ökumenischer, humanitärer, karitativer und kultureller Natur und unterstützt alle Aktivitäten, auf die in der durch Christus Jesus, die Jungfrau Maria und den Heiligen Josef übermittelten Lehre hingewiesen wird.

Kontakt