Donnerstag, 13. Dezember 2018

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Gebet für das Neue Leben

Möge das Erwachen sich im Herzen und im Bewusstsein derer ergeben,
die sich zur Erneuerung der Liebe Gottes
verpflichtet haben.

Möge das Gebet das Lebendige Wasser sein,
das die Herzen rein,
die Gedanken in Frieden und die Geister makellos hält,
damit sie antworten können auf den Himmlischen Ruf.

Möge der Dienst die Fackel sein,
die man mit sich führt, um die Herzen,
die die Hoffnung verloren haben, zu entfachen;
und möge er euch in der Liebe, im Glauben
und in der Freude, am Leben zu sein, erneuern.

Möge die Erkenntnis
der Grund der Beständigkeit der Wesen
im Plan Gottes sein,
denn die Weisheit belebt und stärkt euch
mit wahrhaftigen Grundlagen, um zum Vater zu kommen.

Möge das geschwisterliche Leben die Stütze und Stärke derer sein,
die teilnehmen wollen an der Neuen Welt,
denn sie wissen, dass alles nur erbaut wird,
wenn man den Nächsten in Einigkeit liebt.

Möge die Liebe zu den Naturreichen
ein Zeichen sein,
dass die Erlösung sich erfüllt hat
und dass der Tausendjährige Friede beginnt,
sich auf der Erde zu manifestieren,
die, eines neuen Namens würdig,
zum Herzen Gottes zurückkehrt.

So sei es.

 

Euer Vater und Freund,

Der Keuscheste Heilige Josef