Sonntag, 27. Oktober 2019

Außerordentliche Botschaft
AUSSERORDENTLICHE BOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM KLOSTER DER BRUDERSCHAFT DES HERRN, GUATAVITA, CUNDINAMARCA, KOLUMBIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Mit der höheren Stille, die die Erde durchdringt, betrachten Wir als Geistige Hierarchie in diesem Augenblick die inneren Entscheidungen, die schon getroffen wurden, und warten, so wie ihr alle, auf die Ergebnisse dieser Entscheidungen.

Aber das Wichtigste in diesem Augenblick, Meine Kinder, ist, dass ihr das nicht vergesst, was in der inneren Welt eines jeden von euch aufbewahrt ist. Wie Ich euch schon gesagt habe, ist es die Essenz Gottes, die euch in dieser Zeit beschützen und unterstützen wird, trotz allem, was geschehen oder sich zeigen mag.

Haltet euch in dieser Zeit vorzugsweise an der Einheit mit der Geistigen Hierarchie fest, denn auf diese Weise werden eure Schritte, euer Bewusstsein und euer Leben von der Höchsten Absicht geleitet werden.

Wir sind am heutigen Tag nahe der Erde, innerhalb dieses Sonnensystems, versammelt. Ich bin nicht allein, sondern werde von vielen Hierarchien begleitet, die mit Liebe, Hingabe und Gebet diesen planetarischen Augenblick betrachten, vor allem diesen Augenblick in Südamerika.

Die Zeit des planetarischen Übergangs ist da, jedoch eines heftigeren und komplizierteren Übergangs. Daher die Wichtigkeit, in Einheit mit der Hierarchie zu sein, damit nicht nur ihr es ertragen könnt, sondern auch euren Geschwistern helfen könnt, diese schwierigen Zeiten zu ertragen.

Der Armageddon ist Teil einer schwierigen Prüfung für die Menschheit, so wie auch die Apokalypse. Aber Ich habe euch gesagt, Meine Kinder, dass dieser Armageddon und diese Apokalypse für alle etwas Milderes und schneller Vorübergehendes sein kann, je nachdem, wie jedes einzelne Bewusstsein handelt und vorgeht in dieser Zeit. Je mehr ihr mit Gott und Seinen geistigen und universellen Hierarchien verbunden seid, umso schneller werden dieser Armageddon und diese Apokalypse vorübergehen und umso milder werden sie sein.

Ihr und Wir wissen, dass die meisten Menschen von vielen Dingen völlig hypnotisiert und geblendet sind, und diese Situation entfernt und trennt sie von Gott Tag für Tag.

Aber wie in anderen, lang vergangenen Zeiten wird sich der Vater kleiner Bewusstseins-Gruppen bedienen, um Seinen Plan der Liebe und der Erlösung voranzubringen, bis Sein geliebter Sohn auf die Erde zurückkehren kann.

Ich möchte, dass ihr versteht, Meine Kinder, dass dies keine normalen Zeiten sind. Sie unterscheiden sich von anderen Zeiten und anderen Zyklen, die die verschiedenen Zivilisationen und die verschiedenen Rassen der Menschheit durchlebt haben.

Dies ist die Zeit, die Schwelle zur Erlösung zu überschreiten und in sich selbst diesen Prozess der Erlösung zu leben, damit die Menschheit und die Erde eine Gelegenheit erhalten.

Ich bin heute hier, Kinder, und begleite jeden von euch in der Stille und in der Ruhe Meines Herzens. Ich werfe Meine Strahlen auf euch und schenke euch Meine Gnaden, damit ihr stärker werdet und weitergehen könnt. Ihr dürft von all dem, was ihr sehen werdet, nicht überrascht sein, auch wenn unerklärliche und unerwartete Situationen eintreten.

Die Hierarchie weiß, dass die Menschheit kein Bewusstsein hat von dem, was sie im Laufe der Zeiten alles hervorgebracht und erzeugt hat, sodass sie heute an diesen planetarischen Wendepunkt gelangt ist. Darum spreche Ich zu euch erneut von der Wichtigkeit, mit Gott verbunden zu sein und - was auch immer passiert - das Bewusstsein zum Himmel zu richten, damit keines Meiner Kinder, oder mindestens die Mehrheit von ihnen nicht vom planetarischen Übergang, von den Geschehnissen, die kommen und sich auf der Erdoberfläche ausbreiten werden, umgestoßen und fortgerissen wird.

Euer einziger Glaube muss auf den Himmel, auf das Immaterielle und das Kosmische gerichtet sein, so werden die Ströme des Universums euch zu Hilfe kommen und euch dazu führen, alle Geschehnisse zu verstehen, jenseits aller Situationen, die sich zeigen mögen. Ihr werdet dann mit mehr Reife und Entschlossenheit die schwierigen Zeiten begleiten können und in der Lage sein, euren Nächsten zu helfen.

Es gibt einen Teil, der der Menschheit obliegt. Diesen Teil können Wir nicht erfüllen und genauso wenig können Wir eingreifen. Dies ist der Zyklus, in dem - angesichts des planetarischen Augenblicks, angesichts des Übergangs der Menschheit - jeder Mensch für seine Taten und Haltungen verantwortlich ist.

Jetzt aber, Meine Kinder, ist es wichtig, den Glauben und das Vertrauen in den Vater stark zu halten, denn es wird euch niemals die Hilfe des Universums fehlen. Aus irgendeinem Grund sind Wir heute hier, um euch zu begleiten, euch Halt zu geben und euch zu leiten.

Richten sich euer Bewusstsein und vor allem euer Denken zum Himmel, so werdet ihr ermöglichen, dass die Spiegel des Universums ihre Attribute, ihre mächtigen Ströme und ihre Codes auf die Erde spiegeln, damit die Menschheit ruhiger und ausgeglichener wird, auch wenn in diesem Augenblick sehr komplizierte Situationen eintreten.

Wir wissen, dass die großen Bevölkerungen der Nationen sich in Bewegung setzen werden auf der Suche nach einer Hoffnung und einer Chance in anderen Gebieten der Erde, so wie es bereits geschieht. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Herz offenzuhalten, um alle Bedürfnisse und Wirklichkeiten wahrnehmen zu können, um jene zu beherbergen und aufzunehmen, die es am meisten brauchen, die nichts haben und die das Ergebnis jener sind, die sie kommandieren, jener, die sie regieren und die sie dazu führen, große Leiden ohne jede Hoffnung zu erleben.

Bei all diesen und noch weiteren Geschehnissen auf dem Planeten, die ihr zum jetzigen Zeitpunkt nicht kennt und derer ihr euch nicht bewusst seid, ist es an der Zeit, dass die Menschheit ihre Verantwortungen übernimmt und eine echte und klare Entscheidung trifft. Von dieser Entscheidung und von dieser Haltung wird es abhängen, ob die universelle Hilfe weiterhin zu euch und in die Welt kommen kann und ob bestimmte Regionen der Welt trotz der Reinigung und des planetarischen Übergangs geschützt bleiben, damit eine neue Menschheit entstehen und in Erscheinung treten kann.

Der Plan der Hierarchie hängt von der Haltung der Männer und Frauen der Erde ab. Der Plan wird sich erfüllen, und dies wird das Ziel der Universellen Hierarchien sein, auch wenn es nur in kleinen Gruppen geschehen kann.

Die Hauptzelle ist die Familie, und diese muss geschützt bleiben, denn sie wird in der heutigen Zeit sehr stark beeinflusst und gestört. So wie in anderen Zeiten und in anderen Zivilisationen die Familie trotz ihrer Prüfungen und ihrer Leiden beschützt und unterstützt wurde, muss auch in diesem so entscheidenden Augenblick die Familie mit Gott und mit Seinem Göttlichen Bewusstsein verbunden bleiben; so wird sie weder etwas Äußeres noch etwas Inneres erschüttern.

Meine Kinder, man will das menschliche Genetische Projekt vernichten, und es ist schon an der Zeit, dass ihr das merkt und erkennt. Aber euer Bewusstsein und vor allem eure Herzen sollen nicht auf dieses Geschehen gerichtet sein, sondern auf die Anstrengung, auf die Sorgfalt, auf die Zuwendung und auf die Hingabe für die Verwirklichung dieses Projekts im Alltag durch eure Handlungen und Werke der Nächstenliebe, des Dienstes und des Gebets zum Universum.

Erinnert euch, dass auf diesem Planeten, in seinen innersten Welten, Heilige Räume gehütet werden, die die Oberfläche der Erde regenerieren und wiederherstellen könnten; doch der Augenblick ist noch nicht gekommen. Es ist wichtig, dass die Menschheit diesen Übergang durchläuft, und je nach ihren Einstellungen und Handlungen wird dieser Übergang milder oder heftiger sein.

Die Umstände, die Ereignisse und die Folgen, die eintreten, liegen nur in der Verantwortung des Menschen, dieser Rasse, die sich auf der Oberfläche der Erde befindet.

Alles wurde übergeben, alles wurde mit Liebe und Hingabe geschenkt, damit eine auf den Graden der Liebe und der Entwicklung des Bewusstseins basierende Zivilisation anbrechen könnte.

Aber noch ist die Dualität nicht überwunden, noch muss die Dualität umgewandelt, befreit und erlöst werden, damit Ausgeglichenheit und Harmonie in den Wesen seien und alle in Kontakt mit Gott sein können und so Seinen Plan, Seine Bestrebungen und Seine Verheißungen erfüllen können.

Es wird der Augenblick kommen, an dem Mein Sohn zurückkehrt; Er wird auf eine überraschende und unerwartete Weise zurückkehren. Man wird Ihn an vielen Orten der Welt sehen und wird Ihn erkennen, obwohl viele Ihn auch zurückweisen werden, weil Er mit einem unbekannten und der Menschheit nie vorher enthüllten Aussehen kommen wird.

Doch nach Seinen Erscheinungen und nachdem Seine Präsenz sich dem menschlichen Bewusstsein wieder genähert hat, wird der Augenblick kommen, in dem Er sich zeigen wird, wie Er wirklich ist, so wie Er zu den Himmeln aufgestiegen ist und Seinen höchsten Grad der Bewusstseinsentwicklung und der Liebe erreicht hat.

Zu diesem Zeitpunkt werden die Kräfte des Chaos und der Widersacher besiegt werden, und die Regierung dieses Planeten wird wieder dem König des Universums zugesprochen werden, so wie sie Ihm zugesprochen wurde, als Er auf dieser Erde, unter euch, geboren wurde, um euch die Frohe Botschaft der Erlösung und die Gelegenheit zu bringen, den Weg des Lichtes wiederzufinden.

Wir Hierarchien betrachten alle die guten Geschehnisse, Taten und Abschnitte, die die Menschheit durch Bewusstseine, durch Seelen gelebt hat, die sich bereit erklärt haben, die Christus-Liebe zu leben und zum Ausdruck zu bringen.

Alle, die diese Erfahrung im Laufe der Zeiten und Generationen gelebt haben, werden jetzt in Betracht gezogen und helfen dem menschlichen Bewusstsein in diesem Augenblick auf den inneren Ebenen, damit es eine gute Entscheidung treffen kann und damit diese Entscheidung zum Wohle des übrigen Planeten wirke.

Nun ist der Augenblick gekommen, sich in das Herz Gottes zurückzuziehen und über alle Geschehnisse hinaus die Essenz des Friedens zu suchen.

Heute sende Ich diese besondere Botschaft an die Welt, damit sie von allen gehört und im Gedächtnis behalten wird, im Wissen, dass auch das Universum einen Übergang erlebt und dass wir dem Höhepunkt täglich näherkommen, dem Augenblick, in dem sich alles entscheiden wird, in dem alles klarer werden wird, in dem die doppeldeutigen Wirklichkeiten enden werden und das Reich Gottes endlich errichtet werden kann.

Aber dafür werden viele Situationen enden müssen, Meine Kinder. Der Planet wird sich von dem, was ihn belastet, und von allem, was ihn schmerzt, von allem, was er im Laufe der Zeiten durch den Menschen der Erdoberfläche erlitten hat, reinigen müssen.

Alles wird neu gestaltet, neu errichtet und neu geordnet werden, damit es eine neue Gelegenheit geben kann und der Plan zu seinem Ursprung, zu seinem Prinzip, zu seiner Essenz zurückkehren kann. Darum werden die Bewegungen stark, bestimmend und unerwartet sein.

Dafür haben Wir euch im Laufe der Jahre und der letzten Zeiten vorbereitet. Die Lehre war euer Schlüssel, um diese Zeiten des Armageddon zu leben und um durch das Wort der Hierarchie mit dem Plan Gottes und Seinem Göttlichen Bewusstsein verbunden zu sein.

Ich sende diese Worte auf außerordentliche Weise an die Welt und besonders an jene, die die Rettungsinseln tragen, damit die Codes, Attribute, Gaben und Tugenden auf der Erdoberfläche anwesend bleiben und damit jene, die leiden und gar nichts haben, eines Tages erfahren können, dass die Liebe, die Liebe Gottes, sich von den Herzen der Menschen und von bestimmten Orten der Erde nicht losgelöst hat. Dass die Liebe alles wiederaufbauen kann, alles erneuern kann, dass die Liebe Gottes sie befreien und retten kann.

Ich lasse euch das Licht Meines Geistes und Meiner Seele, damit ihr geführt werdet und vor allem der Friede und die Einheit errichtet werden.

Im Namen der immateriellen Quelle des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes; im Namen der Regierungen und der Räte, die dieses und andere Universen lenken und leiten; im Namen der Bruderschaft und der Himmlischen Geschwisterschaft, die diese Rasse seit langem begleitet; im Namen der Stimme des Vaters, die durch Seine Boten wie ein Echo widerhallt und wirkt, segne Ich euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Und beten wir gemeinsam, damit sich der Plan Gottes erfüllt, damit Seine Göttliche Absicht verwirklicht wird. Betet mit Mir, Meine Kinder:

Herr,
möge sich die Ankunft der neuen Rasse erfüllen.
Möge die Menschheit fähig sein,
ihr Urbild zum Ausdruck zu bringen.
Möge das Wort leben und Deinen Tempel erbauen.
Dein Geheimnis dehne sich aus in uns,
und die wahre Existenz offenbare sich der Welt,
damit wir uns in Deinem Namen vereinen
und die vollkommene Einheit preisen können.
Amen

(Das Gebet wird dreimal gesprochen.)

Und Ich erhebe diese Gebete zum Himmel, Meine Kinder, damit der Vater sie hört und als Antwort Seine unendliche und unermessliche Barmherzigkeit herabsteigen lässt.

Ich danke euch, dass ihr auf Meinen Ruf antwortet.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.