Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©


Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM DES KÖNIGSKNABEN, RIO DE JANEIRO, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine lieben Kinder!

Mögen diese Nacht und der morgige Tag durch die 1000 Ave Marias einem inneren Zustand der Wache und des Gebets gewidmet sein, damit die Seelen Brasiliens und vor allem ihre Schutzengel die Bewusstseine auf dem Weg der Unterscheidungskraft und der Göttlichen Weisheit führen.

Währenddessen, Meine Kinder, wird eure Himmlische Mutter gemeinsam mit Christus, dem Erlöser, den morgigen Tag begleiten und durch die Gebete aller Engel des Himmels zu Gott flehen, dass der Engel Brasiliens und sein ganzes Volk unterstützt werden und dem Weg des Glaubens, der Hoffnung und der Gerechtigkeit folgen.

Daher, liebe Kinder, wird der den 1000 Ave Marias gewidmete Tag ein Höhepunkt für Brasilien sein.

Was auch immer geschieht, Meine Kinder, vergesst nicht, dass Ich immer eure Mutter sein werde, die Herrin Brasiliens und Hüterin der Herzen.

Halten wir die Flamme des Glaubens am Brennen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt.

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

 

 
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Baut in euch täglich durch das Gebet des Herzens und durch Akte der Liebe einen gestärkten inneren Raum für Gott auf.

Es gibt in diesem Augenblick keine andere Möglichkeit, um einen sicheren Ausweg zu finden. Nur indem ihr einen inneren Bereich der Liebe aufbaut, werdet ihr erlauben, dass der Lebendige Gott, Jener, der euch nach Seinem Bild und Gleichnis erschaffen hat, kommen kann, um in euch zu leben.

Meine Kinder, als Teil des schöpferischen Universums, der diese Menschheit ist, lade Ich euch heute ein, euch daran zu erinnern, dass ohne eine im Glauben, im Gebet und in der Nächstenliebe gestärkte innere Welt die Seelen nicht die Mittel haben werden, die sie brauchen, um diesen unbekannten Zeiten die Stirn zu bieten.

Verkündet daher wie eine Mutter, die euch liebt und der gesamten Menschheit Gutes wünscht, allen, dass dies der Weg ist, um Gott im Herzen zu finden.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÒN DE JESÚS

Als Mutter und Herrin von Garabandal bereite Ich Mich darauf vor, zurückzukehren und durch euch dem ganzen Volk Spaniens zu helfen, das von der Pandemie gegeißelt und aufgrund des Mangels an Glauben und Verehrung von so vielen schwierigen Ereignissen heimgesucht wird.

In Garabandal sagte Ich einst, das Glas ist fast voll, jetzt geht das Glas bereits über.

Liebe Kinder, Meine Rückkehr nach Europa ist ein weiterer Versuch, viele Meiner Kinder aus der Gleichgültigkeit und der Diskriminierung, die sie in dieser Zeit erleben, herauszuholen.

Ich bete Tag und Nacht, und während dieser Wache bereitet eure Himmlische Mutter sich darauf vor, eine neue Etappe und einen neuen Zyklus zu beginnen mit allen Ihren Kindern Europas, und von Europa aus in der ganzen Welt, einschließlich Asien und Ozeanien.

Geliebte Kinder, Ich bitte euch daher, weiter mit Inbrunst für jede Meiner Absichten zu beten, damit sie eines Tages zu einer Wirklichkeit der Fülle und der Barmherzigkeit für alle Meine Kinder werden.

Ich bitte euch auch, für alle Meine Rettungs- und Friedenspläne zu beten, die die Jungfrau von Garabandal, die Herrin von Fatima, in Afrika und im Nahen Osten mit der Unterstützung und der liebevollen und geschwisterlichen Mitarbeit aller ausführen muss.

Die Zeit, die Ich in Europa verbringen werde, um Meine Botschaften an die Welt auszusenden, wird lang sein, denn die nördliche Hemisphäre, einschließlich Afrika, braucht viel Barmherzigkeit.

Schon jetzt danke Ich euch.

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

 

WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT WÄHREND DER REISE VON SÃO PAULO, BRASILIEN, NACH MONTEVIDEO, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Glaube daran, Mein Kind, dass die Hände, die beten, sich Gott nähern und dass deine Seele durch das richtige Tor ins Schöpferreich geführt wird.

Vertraue darauf, Mein Kind, dass die Hände, die beten, sich mit der Höheren Absicht vereinen und dass dein Herz den Bund mit Meinem Herzen als Mutter und Beschützerin lebt.

Freue dich, Mein Kind, denn die Hände, die beten, empfangen den Segen des Heiligen Geistes, und das Engelsuniversum setzt sich in Bewegung, um deinem Leben, deinem ganzen Wesen zu Hilfe zu kommen.

Verneige dich, Mein Kind, denn die Hände, die beten, vereinen sich mit der Liebe Gottes, und indem deine Seele Kontakt mit der Göttlichen Liebe aufnimmt, findet sie den Frieden und die Kraft, um weiterzugehen, über das hinaus, was du im materiellen Leben lernst.

Freue dich, Mein Kind, denn die Hände, die beten, finden den direkten Weg zum Herzen des Erlösers.

Bete weiter, denn am Ende wird Mein Unbeflecktes Herz triumphieren.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet und beschützt euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS UND MUTTER DER GEMEINSCHAFT FIGUEIRA, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine lieben Kinder!

Was würde passieren, wenn ihr nicht jeden Tag den Rosenkranz beten würdet?

In den Gebeten des Rosenkranzes sind die mächtigsten universellen Dekrete, die ihr euch vorstellen könnt. Besonders im Dekret des Heiligen Erzengels Gabriel ist die Offenbarung der Barmherzigkeit Gottes.

Liebe Kinder, jetzt, da ihr schon den Heiligen Rosenkranz in eurem Herzen spürt, lernt, ihn zu lieben wie das Wasser, das euren Durst in der Wüste löschen wird.

Dies ist die Zeit der großen Entscheidung, in der die Seelen wählen, Gott nahe oder Ihm fern zu sein.

Deshalb bitte Ich euch, den Rosenkranz zu beten, damit die Seelen sich nicht weiter verirren, damit das Leiden besänftigt wird, damit Frieden und Heilung in der Menschheit einziehen können.

Kinder, Ich zähle weiterhin alle kommenden Tage, bis Mein Sohn in die Welt zurückkehrt, auf eure Gebete.

Der Rosenkranz wird nicht erlauben, dass ihr euch verirrt oder vom Widersacher angegriffen werdet.

Der Triumph Meines Planes der Liebe und der Barmherzigkeit liegt in den ausdauernden Seelen und im Gebet des Herzens. So wird euer Glaube nicht geschwächt sein. Euer Glaube wird euch dazu bringen, eure Mitmenschen anzunehmen und zu verstehen.

Ich danke euch und gebe euch heute Meinen mütterlichen Segen. 

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Mögen euch niemals die Motivation und das Engagement zu dienen fehlen.

Möge die Nächstenliebe der Welt das Erbarmen bringen, das sie in diesem Augenblick braucht, und möge das Herabkommen des Göttlichen Erbarmens eure Herzen und die ganze Erde durch den Dienst verwandeln.

Möge der Akt des Dienens nicht nur eine geschwisterliche und liebevolle Aufmerksamkeit dem Nächsten gegenüber sein.

Möge der Dienst der guten Herzen die Unermesslichkeit der Fehler und Irrtümer ausgleichen, die von der Menschheit begangen werden.

Möge der Dienst euch den Anstoß dazu geben, jeden Tag barmherziger zu werden, damit ihr nicht mehr leidet, weil ihr aus euch selbst nicht heraustreten könnt.

Möge der Schlüssel des Dienstes an der Menschheit und dem Planeten euch endlich auf den Weg des Apostolats stellen.

Was auch immer in dieser Zeit geschieht, dient mit der Überzeugung und dem Glauben, dass es euch gelingen wird, das Göttliche Erbarmen zu finden, dass euch durch den Akt des Dienens geholfen wird und dass die Barmherzigkeit Meines Sohnes allen zugutekommen wird.

Zeigt Gott, dass Sein Projekt der Liebe möglich ist.

Stellt Sein verletztes Herz durch jeden neuen Akt des Dienstes wieder her, und Ich versichere euch, liebe Kinder, dass ihr auf diese Weise zum Erlösungsplan Christi beitragen werdet.

Wenn eure Reinigung oder Umwandlung schwierig ist, dann geht und dient.

Beschäftigt euer Bewusstsein mit Handlungen und geistigen Augenblicken des Dienens.

Helft, durch barmherzige und geschwisterliche Werke die neue Menschheit aufzubauen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder,

vergesst nie, dass in euch ein inneres Universum existiert und dass dieses Universum real und lebendig ist, denn dort befindet sich Gott.

In diesem inneren Universum werdet ihr die innere Tür finden, um mit dem Vater und der Schöpfung vereint zu sein. Dort gibt es keine Illusion.

Das innere Universum ist die Grundlage eures Glaubens und eures Vertrauens in die Göttliche Quelle.

Lasst dieses innere Universum, das das Antlitz eures wahren Wesens ist, euer Leben regieren, so werden geistige und evolutive Werte euer Bewusstsein erfüllen, denn wo Gott ist, dort ist das geistige und innere Leben.

Denkt daran, dass in eurem inneren Universum auch der Friede, die Sanftmut und die Ruhe sind.

Im inneren Universum gibt es keine Aufregung, keinen Konflikt und keine Disharmonie.

Mögen eure Seelen, indem sie im inneren Universum fühlen und leben, die Brücke finden, durch die sie regieren und die Mission erfüllen können, die der Göttliche Wille ihnen anvertraut hat.

In diesem Universum ist die Wahrheit, die jeden Schein auflöst.

In diesem Universum ist das Wissen, das den Geist veredelt.

In diesem Universum ist die Reinheit, die euch als Kinder Gottes weihen wird.

Dieses innere Universum ist da, um erkannt zu werden und um mit dem Schöpfer in Kontakt zu treten.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Gedichte an das Unbefleckte Herz Marias

Zweites Gedicht
 
Von den Ketten, die uns gefangen halten, 
befreie uns, Unbeflecktes Herz Marias.

Von den Bedrängnissen, die uns quälen, 
befreie uns, Unbeflecktes Herz Marias.

Von der Dunkelheit, die auf uns lauert, 
befreie uns, Unbeflecktes Herz Marias.

Vom Verderben, das uns versucht, 
befreie uns, Unbeflecktes Herz Marias.  

Denn Du, Heiligste Mutter, 
bist die Hüterin des Glaubens,
Du bist der mächtige Schild, 
der uns vor allen Widrigkeiten schützt,
Du bist das barmherzige Licht Gottes.

Wir bitten Dich, liebe Mutter, 
dass Dein Lichtmantel uns einhülle,
dass Du unsere Schritte zum Erlöser hin lenkst,
dass alles, was wir tun, Teil des Göttlichen Willens sei. 

Wir sehnen uns danach, 
die Bestrebungen Christi zu erfüllen,
wir hoffen darauf, Seine Apostel der Wahrheit zu werden,
damit die Liebe Deines Sohnes der Sieg in uns sei
und Dein mütterlicher Segen 
uns in den Zeiten, die kommen, 
jeden Tag neu werden lasse. 
Amen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT WÄHREND DER FAHRT VON SÃO PAULO ZUM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

So wie die Wüstenvölker, die von Gott gesandt wurden, um im Glauben, im inneren Kontakt und im Vertrauen auf den Göttlichen Willen geprüft zu werden, die Fundamente für die Ankunft des Schöpfers selbst in dieser Welt legen konnten, so mögt auch ihr, Kinder, die ihr vom Vater in die innere Wüste gebracht und durch die Prüfungen dieser Zeit geführt werdet, imstande sein, den eigenen Glauben zu stärken, die Fundamente für ein neues Leben und darüber hinaus für die Rückkehr Christi in diese Welt zu legen.

Die Geschichte der Menschheit wiederholt sich auf verschiedenen Ebenen, denn die Zyklen bringen neue Möglichkeiten, den Willen des Vaters zur Gänze zu erfüllen.

Ihr nähert euch der Rückkehr eures Herrn in die Welt, und um diesen Moment zu erleben, müsst ihr Seinen Weg vorbereiten. Und der Weg für Christus, Kinder, wird nicht von außen nach innen, sondern von innen nach außen vorbereitet.

Dieser Weg hat seinen Ursprung in eurem inneren Universum, im Tiefsten der menschlichen Wahrheit, Essenz genannt; und dieser Weg, der in euch beginnt, führt zum Himmlischen Universum, zur Quelle des Lebens, in die sogenannte Göttliche Essenz.

Der Weg für die Rückkehr Christi ist die Brücke zwischen euren Herzen und dem Herzen Gottes, und diese Brücke wird jetzt gebaut durch den Glauben, die Beharrlichkeit, den Gehorsam und die absolute Liebe zu eurem Schöpfer.

Lasst deshalb zu, dass die Prüfungen sich bei diesem inneren Bau in Ziegelsteine verwandeln, in Teile dieser Brücke zum Herzen Gottes.

Fürchtet nichts, sondern lernt einfach durch alles, was ihr erlebt, und werdet stark in Christus mit jeder neuen Herausforderung.

Ihr habt Meinen Segen dafür.

Der Keuscheste Heilige Josef

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT WÄHREND DER REISE VON BUENOS AIRES, ARGENTINIEN, NACH LOS ANGELES, USA, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Gott stärkt die Herzen, die auf Seinen Ruf antworten, durch die Prüfungen und Herausforderungen, die Kämpfe und die Schwierigkeiten, die in ihrem Inneren die Stärke und den Glauben heranbilden.

Auf diese Weise, Kinder, gleichen sich angesichts so vieler Gnaden die Gesetze aus, und jene, die alles von ihrem Schöpfer erhalten, sind aufgerufen, alles für Ihn zu geben.

Gott möchte euch nicht leiden sehen, aber Er muss zulassen, dass die Gesetze dieser Welt sich erfüllen und diese selbst euch leiten, damit ihr eine immer tiefere Hingabe eurer Leben lebt.

Sucht angesichts des Chaos der Welt und des inneren Chaos den Geist des Friedens und erlaubt, dass euer Bewusstsein außerhalb der Dimensionen des Konflikts bleibt, die den Verstand der Menschen verwirren.

Durch den Frieden werden eure Herzen in Zeiten von soviel Verwirrung und Unausgeglichenheit die Göttlichen und Universellen Gesetze anziehen und die Weisheit und Unterscheidungskraft des Geistes Gottes leben können.

Deshalb vergesst nicht zu verstehen, Kinder, dass die Gesetze sich erfüllen und all die überfließende Gnade und das Opfer sich ausgleichen.

Aber innerhalb der Schwierigkeiten könnt ihr die Form wählen, sie zu leben. Ihr könnt in Frieden und mit dem Göttlichen Bewusstsein verbunden sein und auf diese Weise nicht nur das eigene Bewusstsein in Gott halten, sondern auch dieser so verwirrten und nach Ausgeglichenheit und Harmonie bedürftigen Welt einen Dienst leisten.

Ich segne euch und stelle euch unter den Schutz und den Frieden Meines Keuschen Herzens.

Der Keuscheste Heilige Josef

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Wenn dein Herz in die Wüste eintritt, bete, werde still und fühle deine innere Welt.

Verstehe, dass, zur Leere und zur Einsamkeit gerufen zu sein, bedeutet, näher zum Herzen Gottes gerufen zu sein, zur Wahrheit dessen, was du bist, fern von den Illusionen und der menschlichen Verwirrung.

Die Wüste ist ein Weg des Übergangs. Das Volk Israel durchquerte die Wüste, um ein neues Leben zu kultivieren, eine reine und einfache Genetik, aber geschmiedet im Opfer und im Glauben.

Dein Herr durchquerte die Wüste, bevor Er Seine Passion erlebte, und dort fand Er die endgültige Vereinigung mit Gott, die nicht nur ein Dialog mit dem Vater war, sondern die Erfahrung des Vaters innerhalb von Sich Selbst.

Jedes Wesen, das die innere Wüste durchquert, erlebt einen Übergang zu etwas Neuem, Wahrem und Tiefem.

Vertraue, dass in der Leere der Wüste etwas Neues in dir herangebildet und aufgebaut wird. Lass zu, dass dein Geist sich stärkt und dass deine Seele die Wahrheit findet, die sie in diesem Zyklus entdecken muss.

Auch wenn du nicht siehst, nicht fühlst und nicht weißt, durchquere die verschiedenen Etappen der Wüste. Fühle die Leere beim Eintritt in sie, die Verwirrung, in ihr zu bleiben, die Prüfungen, die kommen, und die Zustände der Verzweiflung; aber fühle auch das Erwachen des Glaubens, die Festigung der Wahrheit und schließlich die Offenbarung Gottes in deinem Inneren.

Du hast Meinen Segen dafür.

Der Keuscheste Heilige Josef

TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Die Wüsten, Kind, werden in verschiedenen Etappen der Hingabe und der Transformation der Menschen erlebt.

Im Verlauf ihres inneren Wachstums führt der Schöpfer Seine Kinder viele Male in die Wüste. Manchmal auf schnelle und einfache Weise und manchmal auf tiefe und lang andauernde Weise, die kein Ende zu haben scheint.

Die Wüste ist ein innerer Zustand der Leere, in dem der Schöpfer von Seinen Kindern und Freunden alle Tröstungen der Erde, alles Fühlen, alle Zuneigung, all das wegnimmt, was das spirituelle Wesen als Unterstützung und manchmal als Trampolin auf seinem Weg zum inneren Leben erschafft.

All dies wird ihm weggenommen, damit das Bewusstsein auf diese Weise lernt, sich auf rein spirituelle Grundlagen zu stützen, auf die Erkenntnis und die Erfahrung Gottes, die aus dem Glauben und dem Erleben der Leere erwächst.

Festige deine Einheit mit Gott durch die einfache Gewissheit, dass Er gegenwärtig ist, auch wenn Er Sich nicht fühlen, hören oder sehen lässt.

Die Wüste kann als rau und schmerzlich angesehen werden, aber in Wahrheit, Kind, ist die Wüste eine Einladung Gottes, damit die Seelen eine tiefe und direkte Einheit mit Ihm erlangen, fern von den Illusionen und den Gefühlen, fern von den Dimensionen der Materie und von allem, was sie zusammensetzt.

Die Wüste ist die Einladung zu dem, was wirklich ist; aber um diese Wüste zu durchqueren, reicht die Erkenntnis nicht aus. Du musst die Wissenschaft der Demut, der Ergebung und der Hingabe entdecken, die Wissenschaft, sich in die Göttlichen Hände zu werfen und zu wissen, dass Sein Wille vollkommen ist, in der Oase wie in der Wüste, in den Tempeln, voll von Seelen, die erwachen, wie auf dem Leidensweg, voll von Seelen, die verachten.

Deshalb spreche Ich von der Wüste, damit du lernst, sie zu lieben und nach ihr zu streben. Nicht, um das Leiden anzustreben, sondern um eine direkte, tiefe und echte Vereinigung mit Dem anzustreben, der dich erschaffen hat und dich einlädt, die Ähnlichkeit mit Seinem Herzen auszudrücken.

Du hast Meinen Segen dafür.

Der Keuscheste Heilige Josef

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Bewahre in deinem Herzen, was dich zu einem Schüler Christi macht, d. h. den Gehorsam, die Demut, die Liebe und den absoluten Glauben an Seinen Plan.

Erinnere dich, dass dein Herz ein Werkzeug des Herrn sein soll, und wo immer du auch hingehst, nimm diese Gewissheit und diese Mission mit dir.

Möge dein Herz immer eine Brücke zum Herzen Gottes sein; und dazu muss es leer von sich sein, leer von Plänen, Projekten und Erwartungen, leer von Wünschen und Träumen, die realisiert werden sollen.

Um ein Werkzeug Gottes zu sein, muss dein Herz demütig und gehorsam sein, immer offen zuzuhören, immer bereit zu lernen, mehr geneigt, wahrzunehmen, was das Universum dir jeden Tag zeigen möchte, als für irgendjemanden oder für irgendeine Situation etwas beizutragen.

Bist du immer aufmerksam und bereit zu lernen, wirst du merken können, was Gott in jedem Augenblick von dir will. Bist du immer bereit zu gehorchen, wirst du die Zyklen begleiten und dich nicht an deinen Wünschen und Plänen festklammern, so sehr sie auch in einem bestimmten Augenblick Wunsch und Plan von Gott selbst gewesen sein mögen.

Die Zeiten ändern sich, die Zyklen gehen vorüber, und jeder Tag wird eine andere Notwendigkeit mit sich bringen. Deshalb ist das Wichtigste in diesen Zeiten, gehorchen zu können, aufmerksam zu sein auf die neuen Impulse, die von Gott kommen, und bereit zu sein, die Richtung des Bootes zu ändern, wenn es notwendig ist.

Ein Werkzeug Gottes in der Welt zu sein, möge dein einziger Wunsch sein; so, Mein Kind, wird sich alles erfüllen, wie es sein soll, und - sei es in Afrika oder in irgendeinem anderen Teil der Welt - wird sich durch dich der Plan und der Göttliche Wille manifestieren.

Lebe und verbleibe in der Leere. Suche im Gebet den Schöpfer, der in dir lebt; höre Seine Stimme, fühle Seine Liebe und wisse, dass du in deinem eigenen Inneren immer einen Zufluchtsort finden wirst, wo du mit deinem Gott bist, um deine Kräfte zu erneuern und weiterzugehen.

Du hast Meinen Segen dafür, einen Schritt in die Leere zu tun.

Du hast Meinen Segen dafür, einen Zyklus größerer Demut und größeren Gehorsams zu finden.

Du hast Meinen Segen dafür, zu entdecken, was es bedeutet, die ganze Zeit unter dem Willen und der Gnade der Göttlichen Hierarchie zu leben.

Du hast Meinen Segen dafür, ein Werkzeug Gottes zu sein und den Frieden zu finden.

Dein Vater und Freund,

Der Keuscheste Heilige Josef

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN SÃO PAULO, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Während der dunklen Nacht bedecke dich mit dem Heiligen Mantel des Herrn, damit dein Bewusstsein unsichtbar sei angesichts der Verfolgungen, die kommen werden, um den Glauben der Menschheit zu prüfen.

Während der dunklen Nacht bedecke dich mit dem Heiligen Mantel des Herrn, damit die Gegenströmungen deinen Geist nicht schlagen und ihn auch nicht besiegen, sondern du unbesiegbar wirst, so wie Ich es am Kreuz war.

Während der Zeiten großer Schlachten bedecke dich mit dem Heiligen Mantel des Herrn, damit nichts, was gegen das Licht gerichtet ist, dich erkennen oder auffinden kann.

Während der Zeit des Armageddon bedecke dich mit dem Heiligen Mantel des Herrn, damit alles, was sich zeigen wird - und es wird erschreckend sein - , nicht dein Herz erreiche, sondern du in Meinem Geist Zuflucht finden kannst, um für diejenigen zu beten, die überwältigt werden.

Während der entscheidenden Stunden der Menschheit bedecke dich mit dem Heiligen Mantel des Herrn, damit der Friede Gottes in dir ruhe und du lernst, dich vor allem zu schützen, was geschehen wird, um dem Nächsten zu helfen, sich ebenfalls mit dem Mantel des Hirten zu bedecken.

Während der endgültigen Stunde bedecke dich mit dem Heiligen Mantel des Herrn, damit deine Augen nicht sehen, was in der Welt geschieht, besonders in jenen, die Mich nie als den Sohn Gottes und den Hüter der Seelen erkannt haben.

Ich danke euch, dass ihr Meine Worte im Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister, Christus Jesus

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Dritte Gedichtserie
Drittes Gedicht einer Seele an das Heilige und Gesegnete Herz Jesu

Herr,
mögen mein Herz und meine Seele
trotz meiner Fehler die Gnade erlangen,
Dir mit voller Kraft, mit Freude und Liebe
dienen zu können.

Hilf mir, Herr,
die Atavismen des Lebens zu überwinden.

Möge Dein mächtiges göttliches Licht
in allen Räumen erstrahlen.

Mögen meine Schritte
durch Dich, Herr, gesegnet werden.

Öffne mir die Tür,
damit ich eintauchen kann
in Dein Heiliges Herz
und so mich selbst
und die Welt vergesse.

Halte mich fern, Herr,
von den Versuchungen,
von den drohenden Irreführungen
und von jeder Gefahr.

Möge ich die Christwerdung erlernen
durch dieselbe Geduld
und dieselbe Stille,
die Du, lieber Jesus,
während der ersten Augenblicke
Deiner schweren Qualen
zum Ausdruck gebracht hast.

Möge ich in der Lage sein,
Dich im Herzen meiner Geschwister zu erkennen,
damit jeder menschliche Schein
verschwinde.

Lehre mich, demütig zu sein
im Dienst,
treu im Gebet,
wahrhaftig im Wort
und ergeben angesichts jeder Prüfung
und Demütigung.

Lege, Herr, Deine innersten Schätze
in mein Herz
und wandle dieses unvollkommene Leben
für immer um,
damit es Dir als Modell diene
und als ein Instrument
für Dein erlösendes Werk.

Amen.


Ich danke euch, dass ihr die Worte dieser Seele in euren Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister, Christus Jesus

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Erste Gedichtserie
Zwölftes Gedicht einer Seele an das Heilige und Gesegnete Herz Jesu

In den schwierigsten Stunden, Herr,
brauche ich Dich am meisten,
damit Du mich davon befreist, in Versuchung zu fallen
und in das verdorbene Meer der Begierden.

In den schwierigsten Stunden, geliebter Herr,
brauche ich Dich am meisten,
damit Du mir beibringst,
siegreich und in Demut
aus dem inneren Sturm herauszukommen.

In den schwierigsten Stunden, Herr,
suche ich Dich am meisten,
damit Du mir
Deine heilige Hand reichst
und mich auf dem Weg führst,
den Du gehst.

In den schwierigsten Stunden, Herr,
rufe ich Dich am meisten,
damit Dein Herz der Leuchtturm sei,
der meine Wege erleuchtet
und so verhindert, dass ich
über meine eigenen Mängel stolpere.

In den schwierigsten Stunden, Herr,
rufe ich am meisten nach Dir,
denn ich weiß, dass Dein Geist mich retten wird
und Deinen Schafen zu Hilfe kommen wird.

In den schwierigsten Stunden, Herr,
flehe ich am meisten zu Dir,
denn trotz aller Prüfungen
weiß ich, dass Du mich nie verlassen wirst
und dass Du an meiner Seite sein wirst,
um mir zu helfen und mich zu trösten.

In den schwierigsten Stunden, Herr,
suche ich nur die Art und Weise,
in Deinem Heiligen Herzen zu verweilen,
denn so werden sich alle Widrigkeiten
und Zweifel auflösen,
und Deine grandiose Souveränität
und Deine majestätische tröstende Liebe werden herrschen.

Amen.

Ich danke euch, dass ihr die Worte dieser Seele in euren Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister, Christus Jesus

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Willkommen in einem neuen Zyklus der Evolution, einem Zyklus, der von allen die spirituelle Reife fordern wird, die euch ermöglichen wird, in Harmonie zu leben in den Zeiten, die kommen.

Dieser neue Zyklus wird durch innere Prüfungen gekennzeichnet sein, bei denen die Wesen vor großen Verantwortungen stehen werden, mit wenig innerer Erfahrung, um sie zu übernehmen. Doch die Zustimmung jedes Einzelnen zum Willen Gottes, so wie er sich zeigt, und eure Anstrengungen, ihn zu erfüllen, werden bewirken, dass sich vom Universum die Gnade und die Barmherzigkeit herabsenken, die ihr benötigt, um eure Mission zu erfüllen.

Kinder, sagt immer „Ja“ angesichts der Herausforderungen, die kommen, auch wenn es euch unmöglich erscheinen mag, sie zu leben und zu bestehen. Sagt ihr „Ja“, so erhält der Schöpfer die Erlaubnis, in eurem Bewusstsein wahre Wunder zu wirken und all das in ihm zu heilen, was euch daran hindert, den Sprung zu tun, der für euch notwendig ist.

Die Herausforderungen werden euch wachsen lassen und euch auf die Zyklen vorbereiten, die danach kommen und die noch größere und entscheidende Prüfungen sein werden nicht nur für euch, sondern für die ganze Menschheit und das gesamte Universum.

Fürchtet weder, euch ins Unbekannte zu stürzen, noch die Schritte zu tun, die euch auf Wege führen, von denen ihr nicht wisst, wo sie enden werden. Fürchtet nicht, alles zu verlieren, und vor allem fürchtet nicht, euch selbst zu verlieren, denn, wenngleich schmerzhaft, ist dies das Ziel der Menschheit. Erinnert euch: Die Leere von euch selbst führt euch zur Wahrheit, zum Archetyp, zum Ursprung.

Ich wünsche euch heute einen von Gott und dem universellen Leben erfüllten Beginn des Zyklus. Diese neue Zeit wird vom Erwachen der Menschheit für dieses Leben gekennzeichnet sein.

Alle Wissenschaften werden sich in der universellen Wissenschaft spirituell vereinen, und alle wahren Religionen werden den gemeinsamen Sinn im Erleben der Liebe finden. Erkenntnis und Religion werden sich vereinen, um neue Welten und universelle Prinzipien zu enthüllen, und ihr werdet entdecken, dass die höchste Wissenschaft, die das Erleben der Liebe ist, euch zu neuen Horizonten, zu neuen Universen führt. So werdet ihr nicht fürchten, die Wahrheit zu erkennen, und mit einem von Spiritualität erfüllten Erkennen und einer Religion voller Weisheit werdet ihr die Pforten zu einem neuen Leben durchschreiten.

Euer Vater und Freund,

Der Keuscheste Heilige Josef

Über uns

Assoziation Maria
Die im Dezember 2012 auf Bitte der Jungfrau Maria gegründete Assoziation Maria, Mutter der Göttlichen Empfängnis ist eine religiöse Vereinigung ohne jede Bindung an eine institutionalisierte Religion. Sie ist spirituell-philosophischer, ökumenischer, humanitärer, karitativer und kultureller Natur und unterstützt alle Aktivitäten, auf die in der durch Christus Jesus, die Jungfrau Maria und den Heiligen Josef übermittelten Lehre hingewiesen wird.