Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN DER STADT MINAS, LAVALLEJA, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

So wie es im Universum eine Geschichte gibt, die im großen Feld der kosmischen Energie eingeschrieben ist, so gibt es auch die geistigen Augenblicke, in denen alle ihre Schritte in der Evolution tun können.

Damit will Ich euch sagen, dass das Universum dynamisch ist, so wie auch euer inneres Universum dynamisch ist.

Euer inneres Universum kristallisiert sich, wenn ihr euch gegen die Änderung wehrt, die der Kosmos im Laufe der Zyklen allen bringt.

Aus diesem Grund ermöglicht die universelle Dynamik, dass die kosmische Energie, die neutral ist, sich erneuern kann und es dem Bewusstsein in dieser Erneuerung gelingt, seine Schritte zu verwirklichen, ohne in der Theorie zu verbleiben.

Die Analogie von all dem ist, dass, so wie das Universum sich die ganze Zeit bewegt, auch euer inneres Universum sich bewegen wird, und das ist Teil einer Geschichte, die unter der absoluten und mächtigen Kosmischen Liebe gereinigt und erlöst werden soll. Denn bei dieser Reinigung von dem, was unbekannt scheint, befreit sich das Bewusstsein von vielen Fesseln und Unterdrückungen, die es selbst geschaffen hat, jetzt aber begreift es, dass eine große Änderung es dazu führen wird, eine große und einzigartige Umwandlung zu leben.

Es wird nicht angenehm sein, diesem Augenblick gegenüberzustehen, aber es ist notwendig, nicht nur für das Wesen selbst, sondern für das gesamte Universum, das - als Opfer - seit unvordenklichen Zeiten das Gewicht der Schulden trägt, die als Teil der menschlichen Ignoranz verursacht wurden.

Dieser Augenblick wird Heilung, Licht und Durchsichtigkeit für jene bringen, die in der Lage sind, am Befehl der Hierarchie festzuhalten.

Ich danke euch, dass ihr die Wissenschaft Meiner Worte versteht!

Es segnet euch

Euer Meister und Herr, Christus Jesus

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN DER STADT MINAS, LAVALLEJA, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Gefährten!

Das Universum hat und bewahrt eine für die meisten Menschen unbekannte Geschichte, die aber vor den Augen Gottes sichtbar und real ist.

Diese Geschichte ist Teil unterschiedlicher Lernprozesse und Erfahrungen, die den Verlauf der Evolution für immer geprägt haben.

Eine Geschichte, für die die großen Schöpferväter gearbeitet haben, um sie von der geistigen Ebene aus, wo sie entstanden ist, rückgängig zu machen.

Aus diesem Grund haben die Schöpferväter selbst sich bemüht, eine Lösung zu finden, da für dieses Lebenssystem auf dem Planeten Erde die genannten Geschichten stärker bearbeitet werden müssten, damit sie verändert und umgewandelt werden, denn das Gewicht, das die Dualität erzeugt, macht aus dieser Geschichte einen Zustand und einen Prozess der Reinigung oder des Widerstands, ähnlich einem kosmischen oder stellaren Geschehen.

Damit möchte Ich euch sagen, dass dieser Augenblick schon gekommen ist und dass dieser Augenblick jetzt ist: der Ort und der Raum, in dem alle Menschen sich wahrhaftig erkennen werden und Bewusstsein davon erlangen werden, dass es nötig ist, eine Wende zu leben; eine Wende jedoch, die vom Bewusstsein aus gelebt werden soll, damit sie dann im übrigen Wesen gelebt werden kann.

Diesem Augenblick und dieser Geschichte gegenüberzustehen, wird bedeuten, vor etwas zu stehen, das unglaublich scheinen könnte, das aber das höhere Wesen jedes Bewusstseins die ganze Zeit lebt, erfährt und erinnert.

Der einzige Schlüssel ist, das zu akzeptieren, was jenseits des Verständnisses und der Fähigkeit, es zu lieben oder nicht, liegt. Auf diese Weise, durch diese Haltung, wird das Bewusstsein vorbereitet sein, die Schwellen der möglichen begangenen Fehler zu überschreiten; Fehler, die, einmal gereinigt, nicht mehr im Unbewussten dieses Universums sein werden.

Ich danke euch, dass ihr die Wissenschaft Meiner Worte versteht!

Es segnet euch

Euer Meister und Herr, Christus Jesus

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN BRASÍLIA, BUNDESDISTRIKT, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Wenn du für dein Leben nichts tun kannst, übergib es Mir, damit Ich Wunder der Liebe vollbringe.

Wenn du weder Sinn noch Lebensinhalt in deinem ganzen Wesen findest, übergib Mir dein Leben, und Ich werde Wunder in deinem Wesen vollbringen.

Wenn Du glaubst, dass du alles verloren hast und nichts mehr Sinn und Grund hat, übergib Mir deine Seele, und Ich werde Erlösungswerke vollbringen.

Du kannst nicht rechtfertigen, dass du nichts für dein Leben tun kannst, denn Ich werde dir die Kraft und die Motivation geben, um den Grund zu verstehen, warum du hier bist und in der Schule dieser Welt lebst.

Glaube nicht, dass du auf die Erde gekommen bist, um eine normale Person zu sein: Du bist Teil einer Existenz, die du noch nicht kennst, und eines Tages wirst du verstehen, warum Sie dich mit Liebe nach Ihrem Bild und Gleichnis erschaffen hat.

Du sollst in das Geheimnis einer so großen und unvergänglichen Liebe eindringen, die Sich im eigenen Leib ans Kreuz schlagen ließ, damit deine Erlösung gesichert wäre.

Ahme Mich also nach, nicht in der Vollkommenheit, sondern in den unendlichen Möglichkeiten, jeden Tag aus dir selbst herauszugehen, um in der Liebe und in der Hingabe an das Höchste zu triumphieren.

Dies ist die Zeit, die Leere zu leben und ins Universum einzutauchen, damit dein Ursprungsstern deine Schritte leite zur Verwirklichung eines Dienstes aus Liebe zur Höchsten Liebe.

Wage es und du wirst nicht bereuen, das Kreuz dieser Zeiten mit Mir zu tragen, so wie Simon von Kyrene es aus Liebe zum Unbekannten bis zum Kalvarienberg trug.

Ich danke euch, dass ihr Meine Worte im Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister und Herr, Christus Jesus

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN MENDOZA, ARGENTINIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Ich suche die schwierigsten Sünder, denn Ich weiß, dass sie, wenn sie die Erlösung und Verwandlung ihres Lebens erreichen, ihre heilige Aufgabe erfüllen werden.

Deshalb suche Ich die schwierigsten Sünder, denn Ich weiß, dass sie in dieser Zeit eine Gelegenheit der Reinigung brauchen, so wie auch ihr sie braucht.

Durch die Umkehr der Sünder besteht die Möglichkeit, viele Codes zu ändern, und das erlaubt, das menschliche Projekt durch die Prinzipien der Liebe und der Barmherzigkeit zu verwandeln.

In der Erlösung der schwierigsten Sünder liegt die Möglichkeit, eine neue Geschichte zu schreiben, eine Geschichte voll der Christus-Liebe, die das Bewusstsein erlösen und reinigen kann, so wie das Universum es erhofft hat.

Deshalb suche Ich die schwierigsten Sünder, denn Ich weiß, dass es möglich ist, die Schöpfung durch Fälle und Situationen, die unlösbar schienen, zu erneuern und neu zu erschaffen.

Wenn ein schwieriger Sünder schließlich sein Herz zu öffnen vermag, manifestiert sich dort der Sieg der Christus-Liebe im menschlichen Herzen, das unvollkommen ist, aber eine Form der Vollkommenheit erreicht.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Erlösungsprojekt vertraut!

Es segnet euch

Euer Meister und Herr, Christus Jesus

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Durch die Tür der Demütigung zu gehen, bedeutet manchmal für dich, den Kopf zu senken, damit du, vollständig gebeugt, in Mein Reich eintreten kannst. Diesen Zustand erreicht man mit einer großen und tiefen Demut, die dich immer erkennen lassen wird, dass du nichts bist und dass dein Leben und dein Bewusstsein Gott gehören.

Was dich aber immer dazu führen wird, die Demut zu leben, um diesen Punkt des Verzichts und der Hingabe zu erreichen, ist, in Stille zu erlauben, dass die Geschehnisse sich zeigen, und dass du dich nicht auf sie stürzt und versuchst, zu gewinnen oder bei irgendetwas Recht zu behalten.

Die Neutralität ist eine wichtige Verbündete der Demut, aber Neutralität bedeutet nicht Unterlassung oder Gleichgültigkeit. Um sie zu leben, sind Demut und ein absolutes Vertrauen darauf nötig, dass alles, was dir auf dem Weg der Erlösung widerfährt, das Ziel hat, dich zu erneuern und das Hindernis und den dauernden Widerstand des menschlichen Aspekts von dir zu entfernen.

Versuche daher in diesem Augenblick zu erkennen, wie es mit der Demut in deinem Inneren steht und wie viel Aufmerksamkeit du ihr widmest, damit sie dich mit ihrer Weisheit führen und zu einem wahren Schüler von Mir machen kann.

Beginne damit, dass du in den kleinen Handlungen des Lebens danach strebst, demütig zu sein, und akzeptiere alles, was dir das Universum durch den Dienst und die Veranlagung zukommen lässt, als Gelegenheit wahrhaftig zu lieben.

Ich danke euch, dass ihr Meine Worte im Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister und Herr, Christus Jesus

 

An diesem 18. September 2019 übergab uns unser Herr nach der Tagesbotschaft eine neue spirituelle Übung, die Er den „Rosenkranz der Demut Christi“ nannte.

Er lädt jeden ein, diesen Rosenkranz täglich zu beten oder in jenen Augenblicken, in denen man es am meisten benötigt, in denen man am meisten benötigt, die Verbindung mit dem Geist Seiner Heiligen Demut zu suchen und im eigenen Inneren zu finden.

Dafür hat Er diesen Rosenkranz in folgender Form übermittelt:

An der Verbindungsperle beten wir:

AUSSERORDENTLICHE BOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS FÜR DEN 74. MARATHON DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT, ÜBERMITTELT IN DER STADT LA CUMBRE, CÓRDOBA, ARGENTINIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

In Meinem Herzen zu sein bedeutet, große Verantwortlichkeiten zu leben, große Prüfungen auf sich zu nehmen und durch große Herausforderungen zu gehen.

In Meinem Herzen zu leben, stellt eine ewige und keine vorübergehende Verpflichtung dar, eine verantwortungsvolle und reife Verpflichtung, die euch dazu führt, Meinen Plan und seine Manifestation auf der Erdoberfläche zu leben.

In Meinem Herzen zu sein, stellt etwas mehr dar als ein Gefühl, etwas, was euch bewegen oder ergreifen kann.

In Meinem Herzen zu sein bedeutet, eine geistige, aber auch materielle Verantwortung zu leben. Es bedeutet, ein Vorhaben, ein Ziel, eine Mission, die der Vater euch von Zeit zu Zeit vorlegt, voranzubringen.

In Meinem Herzen zu leben, bedeutet also vieles. Etwas, das ihr Tag für Tag entdecken müsst, denn in Meinem Herzen zu sein heißt, vor Gott zu sein. Es heißt, Ihn zu hören, Ihm antworten zu können und so vorgehen zu können, wie Sein Wille es anzeigt.

In Meinem Herzen zu sein, ist ein Augenblick ständiger Entscheidung. Es heißt, die eigenen Abgründe überwinden zu lernen. Es heißt, die Barrieren des Bewusstseins und des Mentalen aufzulösen. Es heißt, jeden Tag mehr lieben zu lernen.

Darum gebe Ich euch Mein Herz als Beweis, dass es möglich ist, Gott zu leben und Seine innigsten Wünsche, Seine Kinder innerhalb Seines unendlichen Planes zu sehen, zu erfüllen; denn in Meinem Herzen zu leben heißt auch, in diesem Werk der Erlösung und des Friedens eine Verpflichtung Mir gegenüber einzugehen in dieser Zeit, in der alles auf dem Spiel steht und die Dinge sich überstürzen: die menschlichen Situationen, die Entwicklung der Nationen und die Erfahrung großer Konflikte, die die Menschheit bei sich selbst zu heilen lernen muss durch das Bekenntnis ihres Glaubens und durch ihr Vertrauen in den Vater.

In Meinem Herzen zu leben heißt, ein Opfer zu bringen, um danach größere Opfer zu bringen, die euch dazu führen werden, große Entsagungen zu erleben, Augenblicke, in denen ihr mit der Transzendenz jedes Wesens konfrontiert werdet, um die großen Schätze, die Gaben des Universums, die Weisheit und das Wissen Gottes vom Himmel zu empfangen.

AUSSERORDENTLICHE BOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS FÜR DEN 71. MARATHON DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT, ÜBERMITTELT IN BUDAPEST, UNGARN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Durch die unendliche Barmherzigkeit Meines Herzens steige Ich zu den niedersten Orten der Erde hinab, um der Welt das Licht Gottes zu bringen, jenes Göttliche Licht, das alle Bewusstseine und alle Räume erlösen wird; das mächtige Licht Gottes, das alle Zeiten und Epochen, alle Taten und Ereignisse erlösen wird, damit der Mensch der Erdoberfläche eine neue Gelegenheit erhält und sie zu nutzen weiß.

Darum besucht euer Herr und Erlöser die schwierigsten Nationen der Erde, denen anscheinend nichts geschieht, die aber auf den inneren Ebenen unter den Folgen ihrer Taten und Irrtümer außerordentlich leiden. Irrtümer, die noch nicht vergeben wurden, Taten, die noch nicht erlöst wurden und die erst in der heutigen Zeit und innerhalb dieser Endzeit gelöscht zu werden beginnen durch das Gebet derer, die zu Gott flehen, durch diejenigen, die durch das Bekenntnis ihres Glaubens und durch ihr tägliches Gebet, durch ihr Mantralisieren mit dem Höchsten, mit dem Unendlichen, mit dem Universum, die immateriellen Kirchen bis zum Himmel hinauf bauen.

Nur Mein Barmherziges Herz kann hier in Ungarn eine neue Möglichkeit hinterlegen, und dasselbe gilt auch für die Geschwister-Nationen, die Zeugen von vergangenen, bis heute weder umgewandelten noch vergebenen Verfehlungen sind.

Doch Meine Absicht ist nicht, zurückzublicken, ist nicht, die Vergangenheit oder die Geschichte in Erinnerung zu rufen. Meine Absicht ist, euch von den Ketten, von der Unterdrückung und von allem zu befreien, was euch zur Rückentwicklung führt, was euch den Frieden und die Hoffnung auf Gott verlieren lässt.

Nur der Sohn Gottes und kein anderes Bewusstsein, nicht einmal das der Engel, kann eine solche Situation übernehmen, so sehr die Engel des Universums auch auf den inneren Ebenen daran teilnehmen und die Höllen der Erde ausheben, damit sie vor dem Zweiten Kommen eures Meisters und Erlösers endgültig geschlossen werden. Der Sohn des Höchsten, der Sohn des Schöpfers, der zur Rechten des Vaters ist, wird kommen, um die Religionen in einem einzigen Glauben zu vereinen: im Glauben der Liebe und des Mitleids.

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN ZAGREB, KROATIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Heute sind es schon mehr Seelen, die in das Licht-Universum eures Herrn eintreten, damit die tiefen Kerne mit der Immateriellen Quelle verschmelzen.

Heute sind es schon mehr Seelen Kroatiens, die sich in einem nächsten Zyklus entschließen werden, Meine erlösende Liebe und die mütterliche Liebe Meiner Mutter kennenzulernen. Dies wird dazu beitragen, diese Gedanken-Form des Unheils und der Unterdrückung dieses geliebten Volkes weiter aufzulösen.

Kroatien hat einen Ort, hat einen Raum in Meinem Barmherzigen Herzen. Und gerade heute werden die ersten Schritte für den Beginn eines Werkes auf den inneren Ebenen getan, das den Seelen Kroatiens helfen und sie anregen wird, den Weg des Glaubens und der Liebe wiederzufinden.

Die Ankunft der Göttlichen Boten bekannt zu machen, bedeutet daher, die Türen der schlafenden und hypnotisierten Bewusstseine zu öffnen, damit sie die Illusion und die Laster hinter sich lassen, die die guten, in den Gefängnissen des Materialismus und des maßlosen Konsums gefangenen Seelen zersetzen.

So wird Kroatien sich auf eine innere Möglichkeit zubewegen, auf die das kroatische Volk Jahrzehnte lang gewartet hat.

Öffnet eure Arme, öffnet eure Herzen, denn das Licht Christi wird strahlen und alle Abgründe erleuchten.

Vorwärts, inneres Kroatien!

Ich danke euch, dass ihr Meine Worte im Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister und Herr, Christus Jesus

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT WÄHREND DER FAHRT VON TRIEST, ITALIEN, NACH MEDJUGORJE, BOSNIEN UND HERZEGOWINA, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

An Orten der Erde, wo die Natur geschützt und respektiert wird, schaffen die lebendigen Elemente eines Ökosystems selbst die Bedingungen dafür, dass die höheren Bewusstseinsebenen herabsteigen und sich in diesen Räumen niederlassen können und dass geistige Schätze des Universums bewahrt werden können, die für die künftige Entwicklung der nächsten Menschheit von vitaler Bedeutung sein werden.

Aus diesem Grund spricht die Geistige Hierarchie sehr viel von der Betreuung und dem Schutz der Naturreiche und der Räume wie der Ökosysteme, damit diese Brücke des geistigen Kontakts errichtet werden kann, die die Menschheit benötigen wird, um den Plan Gottes weiterführen zu können.

Diese natürlichen Räume werden immer helfen, die Schwingung des Menschen zu ändern, und er wird durch Verehrung und Liebe zu den Naturreichen mit Gott vereint sein können.

Ich danke euch, dass ihr Meine Worte im Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister und Herr, Christus Jesus

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN DER GEMEINDE CASTEL VOLTURNO, KAMPANIEN, ITALIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Wie lange noch werden die Meere und Ozeane die Verseuchung reinigen, die die Menschheit selbst verursacht hat?

Wie lange noch wird der Mensch in die Illusion untertauchen und völlig blind sein an allen seinen Sinnen?

Wie lange noch wird die Natur die Aggressionen des Menschen der Erdoberfläche ertragen?

Wie lange noch wird die Menschheit den Willen Gottes leugnen und zurückweisen?

Hat sich das schon jemand gefragt?

Wo soll man mit der Arbeit beginnen, wenn alles dunkel ist?

Wie der Welt am besten helfen, wenn der heutige Mensch blind ist durch seine Phantasien und Begierden?

Wie handeln, ohne aufzugeben?

Es gibt etwas, das all diese Geschehnisse bereinigt, und das heißt Liebe und menschliche Geschwisterlichkeit.

Ohne Liebe wird keine Änderung wahrhaftig sein, keine Wirklichkeit sich wandeln, kein Geist Reue empfinden.

Ohne menschliche Geschwisterlichkeit wird es unter den Nationen und Völkern nie Gleichheit geben, wird die Göttliche Gerechtigkeit nie die Erde umfassen, wird man nie einsehen, dass der andere Vorrang hat vor einem selbst.

Ohne Liebe und menschliche Geschwisterlichkeit wird die weltweite Illusion die Erde und ihre Bewohner noch mehr zersetzen.

Darum ist es an der Zeit, das Unvollkommene zu lieben, um eines Tages das Bewusstsein, die Natur und die Räume zu heiligen.

Liebe und menschliche Geschwisterlichkeit sind nötig, um die Fehler der Vergangenheit aufzulösen, um die Wunden wiedergutzumachen und dem Bewusstsein der Menschheit, das verdorben ist, Heilung zu bringen.

Liebe und menschliche Geschwisterlichkeit werden den Nationen, Kulturen und Völkern bewusst machen, dass die gesamte Welt die Werte einer sozialen, ökologischen und geistigen Würde verloren hat.

Die Liebe wird das Unmögliche umwandeln, und die menschliche Geschwisterlichkeit wird den Geist der gegenseitigen Hilfe und der Zusammenarbeit jenseits des religiösen und sozialen Bereiches erwecken.

Die Menschheit muss ihre Würde vor dem Universum wiedererlangen, denn sie hat sie durch ihre Fehler und Handlungen komplett verloren.

MONATSBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT FÜR DEN 70. MARATHON DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT IM KLOSTER DER GNADE GOTTES, FÁTIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Höre in deinem Inneren die Stimme Gottes, die zu dir spricht; die Stimme, die dich aufruft, Ihm zu dienen und Sein Wort in aller Welt zu verkünden.

Dies ist die Stimme, die im Kosmos widerhallt. Dies ist die Stimme, die vom Himmel kommt, um die Seelen wachzurufen in der Liebe Gottes, im Mitleid, in der Heilung und in der Erlösung.

Höre die Stimme Gottes in dir, und aus deinem Inneren heraus wird die essenzielle Reinheit wiedererstehen.

Vereine dich mit dem lebendigen Gott, der in den Himmeln ist. Erfülle Seine Verheißungen.

Lebe Seine Gebote und wende die Gesetze Gottes in deinem Leben an, damit du Seines Himmlischen Reiches teilhaftig werden kannst, damit du in deinem Herzen Seine Lichtimpulse aufnehmen kannst, die dich eines Tages zum freien Teilnehmer am Abendmahl der Erlösung machen werden, und auf diese Weise wirst du vom Heiligen Geist das Sakrament empfangen.

Deine Seele wird erhalten, was sie braucht, und wird so einen neuen Schritt tun.

Ich komme in dieses Reich, das Reich von Fátima, um es wieder zu entzünden, so wie es einst durch die Anwesenheit der Göttlichen Mutter und all Ihrer Engel entzündet wurde.

Die Stunde ist gekommen, diese Zusammenkunft zu feiern und euch bewusst an der Barmherzigkeit Gottes teilnehmen zu lassen. So werden die Lichttüren offen bleiben und das Opfer des Sohnes Gottes wird von den Männern und Frauen der Erde weiter gewürdigt werden.

Alle werden Teil dieses neuen Abendmahls sein, das der König feiern wird, wenn Er zum zweiten Mal in die Welt kommt.

Doch jetzt komme Ich in Göttlichkeit. Ich komme unter dem Impuls des Hauchs des Geistes, damit die Gaben Gottes in euch gegossen werden können, die sich in einem bestimmten Augenblick in Talente verwandeln werden: Talente, die Ich in dieser Stunde und in dieser Zeit brauchen werde, um den Seelen helfen zu können, um sie aus den dunklen Abgründen der Erde retten und bergen zu können.

AUSSERORDENTLICHE BOTSCHAFT VON CHRISTUS JESUS FÜR DEN 65. MARATHON DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Zweite Botschaft

Die Offenbarung des Geheimnisses nähert sich dem menschlichen Bewusstsein. Dies ist der Augenblick, die Wahrheit in ihrer Tiefe zu erkennen und in dieses Geheimnis eindringen zu können durch die Offenbarung seines göttlichen und kosmischen Wissens.

Heute komme Ich wieder von der Sonne, denn dies ist der universelle Stern, der euch Tag für Tag regiert und erleuchtet.

Ungeachtet dessen, was geschieht, und angesichts jedes Ereignisses schenkt euch die Sonne als Essenz Leben, Regeneration und Heilung.

Darum kommt auch Meine Botschaft heute von diesem Ort, von dieser Sonne, die dieses Sonnensystem regiert und viele universelle und kosmische Gesetze für die Evolution des Lebens und des Bewusstseins in sich konzentriert.

Die Sonne wird die Zeugin der Ereignisse des Zeiten-Endes auf diesem Planeten und in seiner Menschheit sein, und auf sie werden alle Prinzipien ergossen werden, damit das Sonnensystem wieder regeneriert wird und alles von null beginnen kann.

Die Sonne, die euch regiert, ist nicht nur ein physisches, materielles oder kosmisches Element. Sie ist eine Energie, die in dieses Lebenssystem gestellt wurde, damit durch die Zyklen und die Jahreszeiten alle von ihr lernen könnten.

Jedes Element wie auch jedes Ereignis hat seinen Ort und seine Stunde. Die Sonne, die euch regiert, wird in einen neuen Zustand und in eine neue Form eintreten durch ihre göttliche Selbstreinigung und ihre Gesetze, die diesem Materiellen Universum angehören; Gesetze, die auch Teil sind unzähliger Sonnen in anderen Regionen des weiten Kosmos.

In dieser Sonne werdet ihr die Kraftanlagen finden für die Regeneration der menschlichen Essenzen und ihres geistigen Gegenstücks, das erst seine Erlösung, seine Reinigung und zuletzt seine Rehabilitierung erleben soll.

Die Wellen, die sie für diese Zeiten aussenden wird, werden intensiv und entscheidend sein. Ein Teil der Menschheit wird das als eine Strafe ansehen, als eine globale Gleichgewichtsstörung oder als Teil eines universellen Geschehens. Obwohl das richtig ist, sind die Absicht und der Zweck andere. Das Universum bleibt und blieb nie stehen; es lebt in dauernder Dynamik und ständiger Beschleunigung.

TAGESBOTSCHAFT VON CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT AN BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN

Wenn du Mir alles hingibst, werde Ich dir die Güter geben, die im Himmel aufbewahrt sind.

Du befindest dich jetzt vor den Toren der Hingabe und der Ergebung, vor einer Wanderung, die dein Herz unverzüglich aufnehmen soll. Aber du weißt, dass Ich da bin, um dir zu helfen, die beschädigten Brücken zu überqueren, und um dir zu helfen, die hohen Berge zu deinem Geist zu erklimmen.

Dies ist die Stunde, für das Ganze alles zu geben. Der Herr errichtet in deiner Wohnstätte den Weg des Aufstiegs, und keine deiner Erwartungen lässt sich vergleichen mit deiner wahren Möglichkeit, Mir zu dienen.

Es gibt nichts Wichtigeres als dein inneres Leben; mögen weder dein Denken noch dein Fühlen betrübt sein. Auf diesem ganzen Weg wird dich Gott in der inneren Stille begleiten. Ich will in deinem Leben das sein, was bisher keinem gelungen ist; Ich werde dich niemals enttäuschen.

Meine Innere Liebe gehört nicht dieser Welt an; Meine Christus-Liebe, die aus dem Universum kommt, ist ein strahlender Stern, der seine Rettungsstrahlen den ganzen Tag lang aussendet, damit du merken kannst, dass Meine Anwesenheit überall ist.

In dem Maße, wie der Schüler im Plan Gottes voranschreitet, werden die Anstrengungen, um die innere Wandlung zu leben, größer, aber deine unzerstörbare Stärke liegt in Meinem Herzen, das die große Mauer ist, die den Angriffen aller Feuer standhält.

Könntest du Mir doch jetzt in die Augen schauen und sagen: „Ja, Herr, hier bin ich - trotz meiner Stürze und meiner Zweifel.“

Mein Herz hat Freude an den Seelen, die Mir nur die Wahrheit gestehen, denn Meine Liebe ist unendlich und heilt jede innere Wunde.

Bleib in Mir, und du wirst wahrhaftig erkennen, wer du für Gott bist.

Unter dem Guten des Vaters, seid glückselig!

Ich danke euch, dass ihr in Meinem Herzen bleibt.

Christus Jesus

Über uns

Wir sind eine ökumenische christlich-religiöse Vereinigung mit dem Ziel, die universelle Botschaft der Liebe und des Friedens zu verbreiten, die Christus Jesus, die Jungfrau Maria und der Heilige Josef den Mönchen des Ordens Gnade Barmherzigkeit übermitteln, und so das spirituelle Wachstum durch das Gebet und den selbstlosen Dienst anzuregen.

Kontakt