Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©


Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Dies ist die Zeit, in der euer Leben das Beispiel einer verwirklichten Umwandlung sein soll. Es ist die Zeit, die Botschaft Meines Sohnes selbst zu sein. Es ist die Zeit, das zum Ausdruck zu bringen, worauf Mein Sohn so sehr wartet.

Solange dies nicht geschieht, kann Er nicht zurückkehren. Er braucht, dass die Säulen Seiner göttlichen Gaben in eurem Inneren gefestigt sind.

In einfachen Worten, liebe Kinder, Mein Sohn braucht, dass ihr schon andere Menschen seid und dass eure Seelen - und nicht eure Persönlichkeiten - regieren können.

Als Mutter bete Ich für jeden Einzelnen von euch, dass es euch an jedem Tag, der vergeht, gelingen möge, aus euch selbst herauszugehen und euch an den Ort zu stellen, den Mein Sohn euch seit dem Beginn eures Glaubensweges gezeigt hat.

Meine Kinder, es ist an der Zeit, dass ihr die schmerzliche planetarische Lage mit Liebe annehmt, dass ihr treue Friedensarbeiter sein könnt und dass ihr das Wort der Hierarchie vor euch selbst und vor den anderen schützt.

Auf diese Weise, Meine lieben Kinder, werdet ihr Apostel des Endes der Zeiten sein, werdet ihr all das widerspiegeln, worauf Mein Sohn seit dem Beginn eurer Umwandlungswege hofft.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Von fernen Universen her hört man das Heilige Wort Gottes. Es wird vom Herzen der Quelle ausgestrahlt, damit es als Schwingung in den Wesen widerhallen kann und diese die Ursprünge, die sie einmal verloren haben, wiedererlangen.

Von fernen Universen aus werden die Prinzipien der Schöpfung diktiert, damit die Seelen sich in Essenz daran erinnern, was sie einst waren, und sich an den Grund und das Motiv erinnern, dass sie in dieser Welt anwesend sind, um den gesegneten Verheißungen des Erlösers zu dienen und sie zu erfüllen.

Das Heilige Wort schwingt nicht im Verstand, sondern in den Tiefen des Herzens. Sein Zweck ist umfassend und unbekannt. Sein Ziel ist, die Seelen zur höheren Wirklichkeit hinzuziehen. So wird das, was Materie ist, an Kraft und Glaubwürdigkeit verlieren, denn die Bewusstseine werden in ihrem Inneren entdecken, dass sie nicht nur Materie sind, sondern dass die Göttliche Essenz in jeder Sonne wohnt.

Das Heilige Wort hallt wider in denen, die es mit Aufmerksamkeit hören. Es erfüllt feierlich die schöpferische Absicht. Sein Prinzip ist, die Wesen aus der Illusion herauszuholen, und sein Ziel ist, die Bewusstseine durch den Impuls des Wissens und der Lehre zu wecken, denn die Zeit ist gekommen, die Positionen in den Heeren des Erlöserplans einzunehmen, damit die Erde auf die Wiederkunft Christi vorbereitet wird.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Wie ihr wisst, wird Meine Zeit mit euch eines Tages, der nicht mehr so fern ist, enden. 

Ich bitte euch, weiterhin unermüdlich den Heiligen Rosenkranz zu beten, denn während ihr nicht betet, gibt es einige Seelen, die übereilte Entscheidungen treffen und weder die Folgen noch die Ergebnisse erwägen.

Es ist die tiefe Angst dieser Seelen selbst, die sie dazu bringt, sich vom Weg Meines Sohnes zu entfernen.

Betet, dass keine weitere Seele in Versuchung gerät, eine Entscheidung zu treffen, die sie für den Rest ihres Lebens belasten wird.

Kinder, ihr wusstet bereits, dass jetzt die Zeit der Entscheidung ist. Ihr seid entweder mit Meinem Sohn oder ihr seid nicht mit Ihm. Der Herr des Universums und der Liebe braucht wahrhaftige Seelen, die bereit sind, Ihm zu folgen. Heute reicht eine Emotion nicht aus, um zu glauben, dass ihr damit allein den Rettungsplan Meines Sohnes voranbringen werdet.

Lebt den Akt der täglichen Weihe. Wäre das eine Priorität für eure Herzen, hätten sich die voreiligen Seelen niemals entschieden, sich von Christus zu entfernen.

Der Grund für so viele Prüfungen und Wüsten liegt darin, dass die Seelen ihre Weihe nicht täglich leben, sie legen sie nicht in ihre Herzen, geschweige denn in ihr Bewusstsein. Wenn die Prüfung kommt, sind sie erschöpft und haben nicht die Kraft, diese Situation zu bewältigen.

Die Seelen verspüren nicht wirklichen Durst nach Jesus. So werden zweifelhafte Türen geöffnet, und die Seelen treten in ihre eigenen Miseren ein, anstatt sie zu überwinden.

Der Weg zu Meinem Sohn ist für die Mutigen, für jene, die nicht fürchten, nichts zu sein.

Mein geliebter Sohn ist in Stille. Seine Stimme kann jetzt keine Botschaft senden. Er muss beobachten, wie die Seelen auf all das, was ihnen gegeben wurde, antworten. Es ist ein Augenblick der Gerechtigkeit, aber auch der Neutralität.

Betet, dass niemand sonst in Versuchung gerät. Die Endzeit ist gekommen. Dies ist der Zyklus der Bestätigung oder der Gleichgültigkeit; es ist die Zeit, eure Liebe zu Gott zu beweisen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Die Herabkunft der Himmlischen Kirche wird in diesem kulminierenden Augenblick der Menschheit den Seelen der Welt die Göttliche Gnade bringen, sich in einem inneren Akt wahrer Reue und Versöhnung an Gott wenden zu können.

Die Himmlische Kirche wird dem Planeten einen Augenblick der inneren Stille und der Besinnung bringen, damit so viele Seelen wie möglich ihr Leben überdenken können und alles, was sie durchlebt haben, in Ordnung bringen können, damit sie vom Leiden befreit werden.

Die Ankunft der Himmlischen Kirche wird den Herzen, die offen sind, den Segen und die Gnade bringen, dieses wichtige geistige Ereignis zu erkennen.

In der Himmlischen Kirche wird einer der Aspekte Gottes anwesend sein, der während der Tage der Heiligen Woche in Kontemplation bleiben und zur Verfügung stehen wird, um die Absichten und Gebete Seiner Kinder zu hören. Gott-Vater wird einen geistigen Raum eröffnen, um Sich Seinen Geschöpfen zu widmen.

Während der Herabkunft der Himmlischen Kirche werden die Schutzengel die Gnade haben, alle Bitten derer, die sie unpersönlich und zum geistigen Nutzen der Heilung der Menschheit aussprechen, in die Kirche Christi einbringen zu können.

Mit der Ankunft der Himmlischen Kirche werden für alle viele Veränderungen geschehen, nicht nur innerliche, sondern auch äußerliche, und im Gebet werdet ihr diese Veränderungen begleiten müssen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Je mehr sich die Himmlische Kirche dem Planeten geistig nähert, desto stärker werden die inneren und physischen Bewegungen in der Menschheit sein.

Es ist wie ein großes Licht, das in den Abgrund und in die Finsternis der Menschheit eindringt, um die Nacht zum Tag zu machen.

An diesem weltweiten Wendepunkt müssen die Seelen noch mehr und von ganzem Herzen danach streben, dass die Himmlische Kirche sie von den Ketten der Irrtümer und des Leidens befreit.

Die Himmlische Kirche wird mit der Schöpferkraft herabsteigen und diejenigen, die sie aufnehmen, dazu bewegen, ihren Glauben und ihr Vertrauen in den Ewigen Gott zu bekennen.

Während die Himmlische Kirche ihre Haupteingänge zu öffnen beginnt, kommen die Engel aus ihrem Inneren, steigen auf die Erde herab und bereiten ihre feierliche Ankunft vor. 

Aber auch ihr, Meine Kinder, werdet diesen Augenblick tragen müssen, denn das Licht und die Finsternis werden aufeinandertreffen, und damit wird der letzte Zyklus des Kampfes eröffnet, der über Liebe oder Gleichgültigkeit in der Menschheit entscheiden wird.

Je mehr Werke des Gebets und des Guten in der Welt getan werden, desto größer wird die geistige und innere Wirkung der Himmlischen Kirche sein; und die Seelen, die keine Möglichkeit zur Rettung hatten, werden berücksichtigt werden.

In dieser Zeit werden alle, die das Allerheiligste des Altars anbeten, bewusst dazu beitragen, dass die Himmlische Kirche so viele Herzen wie möglich erreicht.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Mein Kind,

bewahre das Licht Gottes in deinem Herzen. Dort wird es ruhen und in Stille wirken, bis es seinen inneren Zweck erfüllt hat.

Bewahre das Licht Gottes in deinem Herzen, damit es das Ziel in dir erreicht. Dieses Licht kommt herab, um dich zu segnen und zu erneuern.

Das Licht Gottes ist neutral, aber sehr mitfühlend. Seine Gegenwart regeneriert das Leben und erweckt die Liebe im menschlichen Herzen.

Dieses Licht, das aus Seiner Quelle stammt, ist eine sehr mächtige Gnade, die kommt, um das Leben der betenden Seele zu erneuern.

Das Licht Gottes kommt, um deine Zellen durch die innere Erhebung deines Wesens zu erlösen. So wirst du diesem mächtigen Licht Raum geben, damit es seinem Zweck entsprechend wirken und tätig sein kann.

Lass das Licht Gottes dein Wesen und jene Räume in dir umwandeln, in die noch kein Licht gelangt ist.

Vertraue auf die Macht des Lichtes Gottes, und alles wird sich wandeln.

Es zieht die Seelen hin zur Göttlichen Quelle.

Es vereint sich mit dem Herzen, das den Weg des Gebetes lebt.

Es ist das Licht, das den Weg der Pilger erleuchtet.

Es ist das Licht, das die innere Wahrheit offenbart.

Es ist das Licht Gottes, das das Bewusstsein weckt und es zum unterscheidenden Erkennen führt.

Das Licht Gottes greift in kulminierenden Augenblicken und schwierigen Situationen ein.

Das Licht Gottes nimmt niemals ab oder verschwindet aus diesem Zeit-Raum.

Das Licht ist allgegenwärtig, und seine Allgegenwart erlaubt ihm, vielen Seelen zu helfen, die dieses demutsvolle Licht des Schöpfers dringend benötigen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Durch euren Glauben und eure Hingabe an den Heiligen Rosenkranz werdet ihr nach und nach die Himmlischen Sphären erreichen; und eure Seelen werden sich jeden Tag auf dem Pilgerweg zur Himmlischen Kirche befinden.

Motiviert andere Seelen, dem Gebet des Heiligen Rosenkranzes einen Raum zu widmen und diese Verpflichtung Mir gegenüber anzunehmen, damit, wenn sich im August die Türen der Himmlischen Kirche öffnen, Meine Kinder in der Welt in ihrer Mehrheit die Gnade verdienen, eintreten und an diesem wichtigen geistigen und himmlischen Ereignis teilnehmen zu dürfen.

Ihr müsst irgendwann soweit kommen, Durst nach dem Heiligen Rosenkranz zu verspüren, weil durch ihn viele Situationen stabilisiert werden und andere unvorhergesehene Situationen nicht eintreten.

Ihr werdet die mächtigen Geheimnisse des Heiligen Rosenkranzes erst dann erkennen, wenn eure Leben in unendlicher Hingabe an Gott und Sein Reich der Rosenkranz selbst sind.

Liebe Kinder, Ich wünsche, dass viel mehr Meiner Kinder motiviert werden, sich mit Hilfe des Heiligen Rosenkranzes bewusst auf den Monat August vorzubereiten, denn mit der Vollendung dieser zwölf Jahre müsst ihr eure inneren Synthesen abschließen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Einen Monat vor dem 8. August bereitet eure Himmlische Mutter sich an den Toren der Himmlischen Kirche darauf vor, die Seelen zu versammeln und zu vereinen, die von den inneren Ebenen aus an den Zeremonien der Himmlischen Kirche teilnehmen werden.

Ich lade euch ein, von jetzt an eine innere Vorbereitung durchzuführen durch das tägliche Beten des Heiligen Rosenkranzes.

Der Rosenkranz soll jene Licht- und Liebesbrücke sein, die ihr selbst zwischen Himmel und Erde errichten werdet, damit ihr über sie vor die erhabene Himmlische Kirche treten könnt.

Mit dem täglichen Aufbau dieser Lichtbrücke durch den Heiligen Rosenkranz wird Mein Unbeflecktes Herz euch im Monat August zu Gott führen, damit ihr im Angesicht Seiner allmächtigen Liebesgegenwart innerlich die letzten Schätze aufnehmen könnt, die der Vater euch durch Seinen geliebten Sohn übergeben wird. 

Liebe Kinder, Ich lade euch ein, mit dem Rosenkranz eine innere Pilgerreise zum Haus des Himmlischen Vaters zu unternehmen, damit Seine Heilige Kirche euch in sakramentaler Gemeinschaft versammeln kann und ihr euch bereits als Werkzeuge in den Händen des Ewigen Vaters für die Erlösung dieses Planeten und dieser Menschheit darbringen könnt.

Gute Gebetsübung für alle!

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Kinder,

während ihr betet, reinige Ich eure Lippen von allen Worten, die ihr von Gott getrennt aussprechen könntet.

Während ihr betet, erhöhe Ich euer Wort, damit ihr das Verständnis der Absicht Gottes erlangt und sie so vor der Welt bezeugen könnt.

Während ihr betet, heile Ich eure Herzen, damit sie, auch wenn sie unvollkommen sind, immer reinere Gefühle haben.

Während ihr betet, befreie Ich euer Denken, damit ihr Gedanken des Lichts, der Weisheit, der Bruderschaft und der Geschwisterlichkeit habt, sodass alles konstruktiv ist.

Während ihr betet, erleichtere Ich eure Seelen, damit euer Inneres die Gewissheit und den Grund fühlt, warum ihr dem Ruf Gottes folgt.

Während ihr betet, gieße Ich Meine Gnaden über euch aus, damit ihr lernt, eure möglichen Fehler zu korrigieren, und damit ihr euch im immerwährenden Gebet frei von den Gefängnissen des Lebens fühlt.

Während ihr betet, kann Ich näher bei euch sein und kann euch die Liebe Gottes fühlen lassen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Ich komme, um euch, liebe Kinder, zu bitten, in dieser Zeit in Frieden zu sein und weiterhin jeden Tag den Heiligen Rosenkranz zu beten, damit die Pandemie in der Welt ein Ende findet, damit die von dieser Situation am meisten betroffenen Seelen und die Seelen, die in Ausgrenzung und Armut leben, die Hilfe der Göttlichen Vorsehung erhalten, wie auch die in dieser Endzeit notwendige Rettung.

Ich komme, um euch zu bitten, jetzt mehr denn je den Glauben nicht zu verlieren und zu vertrauen, denn der Allmächtige und Seine Lichtheere greifen in dieser Situation ein.

Dies ist der Zyklus der Solidarität und der Geschwisterlichkeit unter den Wesen der Menschheit. Es ist der Augenblick, die Gleichheit der Bedingungen zu praktizieren und alles zu teilen, was jeder hat, ohne etwas für sich zu reservieren, denn am Ende dieser Zeiten werden die Solidarität und die Geschwisterlichkeit unter den Seelen es der gesamten Menschheit ermöglichen, durch die Reinigung dieser Zeiten zu gehen. Sonst werden diejenigen, die alles für sich selbst reservieren, eines Tages Mangel erfahren.

Deshalb rufe Ich euch auf, bei alldem bewusst und liebevoll zu sein.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt! 

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN REDWOOD, KALIFORNIEN, VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN JESÚS

Liebe Kinder!

Wenige Tage vor dem Gedenken an Meine Erscheinungen in Lourdes lade Ich euch ein, ab dem 11. Februar diese Feier neu zu beleben, indem ihr eure Häuser schmückt und vor allem eure Herzen der Jungfrau von Lourdes weiht.

Ich möchte, dass die Marienzentren am 11. Februar dieses Jahres ein Geheimnis des Rosenkranzes anbieten, um die Seelen der Welt der Jungfrau von Lourdes zu weihen.

An diesem Tag werden alle, die die Kirchen, Heiligtümer oder Marienzentren besuchen, eine Gnade erhalten, die ihnen in den kommenden Zeiten helfen wird. Und noch mehr: Wenn Meine betenden Kinder ab dem 11. Februar eine Novene des Heiligen Rosenkranzes, die über den Gebetskanal für alle Brüder und Schwestern übertragen wird, anbieten und diese Novene der Unbefleckten Empfängnis dargebracht wird, kann Ich für die Seelen, die bereits im Verderben und im Chaos verdammt sind, Fürsprache einlegen. Ich selbst werde jede einzelne von ihnen aus dem Feuer der Hölle herausholen und sie zum Himmelreich führen.

Wird diese Novene auch für alle Priester der Welt dargebracht, dann wird die Jungfrau von Lourdes die Qualen lindern, die Gott wegen Seiner Söhne, der untreuen Priester, hat, und Ich selbst werde die Verteidigerin für jeden einzelnen von ihnen sein. Aber Ich werde auch der Trost derer sein, die für den Triumph des Priesterdienstes Christi kämpfen.

In diesen Tagen werde Ich mit der Macht Meiner Strahlen die Kreaturen des Bösen auflösen, die die Aufmerksamkeit Meiner Priester ablenken und verwirren, und den Seelen werde Ich die Fähigkeit geben, den geistigen und göttlichen Sinn dieses heiligen Amtes zu verstehen. So werdet ihr sie bis zum Tod unterstützen.

Ich möchte, dass ab dem 11. Februar alle der Jungfrau von Lourdes gedenken, damit die Reinheit in den Herzen wiedererlangt wird und die Welt erkennt, dass sie sich von der Wahrheit entfernt hat.

An diesen Tagen im Februar, ab dem 11. Februar, wird eure Himmlische Mutter besonders die Anliegen und Gebete derer sammeln, die die Heiligtümer, Kirchen und Marienzentren besuchen. Auf diese Weise werde Ich der Menschheit mehr helfen können.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

WOCHENBOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN BOGOTÁ, KOLUMBIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Während das Gebet für den Frieden in Südamerika die Herzen auf das Ende der Zeiten vorbereitet, zeigen sich auf der anderen Seite weiter Geschehnisse in Südamerika, die versuchen, die Völker zu spalten, und bei denen die Aggression gegen den Mitmenschen als eine Lebensgewohnheit betrachtet wird.

Während die Prinzipien und die Ethik in einigen Nationen Südamerikas verloren gehen, möge das wöchentliche Gebet für den Frieden auf diesem leidgeprüften Kontinent der Weg und gleichzeitig das Tor sein, das alle Seelen und Nationen zu Gott führt.

Möge dieses für eure Himmlische Mutter so wichtige Gebet sich in den geistigen Raum verwandeln, in dem die Stimmen um Barmherzigkeit und Vergebung bitten und flehen. Aber möge dieses wöchentliche Gebet den Seelen zugleich die geistige Führung für diese Zeiten gewähren, in denen alles geschehen kann.

Ich danke allen Meinen Kindern, die dieser Bitte nachkommen, denn durch diese Gebetsübung wird eure Himmlische Mutter versuchen, auf der geistigen Ebene künftige Geschehnisse aufzulösen, damit diese sich nicht manifestieren.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT FÜR DIE ERSCHEINUNG AM 13. JUNI 2019 IN FRANKFURT, DEUTSCHLAND, ÜBERMITTELT DURCH MARIA, ROSE DES FRIEDENS, AN DEN SEHER BRUDER ELIAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Wie der Gesang der Vögel, die den Allerhöchsten preisen, geliebte Kinder, verkünde Ich heute die Heiligen Worte Gottes, damit sie von allen inneren Welten gehört werden.

So komme Ich vom Himmel auf die Erde herab, um bei Meinen Kindern zu sein und jedem von ihnen das zu bringen, was sie in diesem intensiven Moment der Reinigung an Hilfe und Erleichterung brauchen.

Deshalb steige Ich erneut nach Deutschland herab, und diese Herabkunft der Göttlichen Mutter zeigt auch Wirkung in den anderen Schwesternationen Europas, die von der Barmherzigkeit Gottes berührt werden, damit die Seelen zur Begegnung mit ihrer göttlichen und spirituellen Wirklichkeit erwachen.

Dies ist die Zeit, in der Gott der Welt nicht nur den Strom Seines Friedens, sondern auch das Werk Seiner Barmherzigkeit gewährt, damit es tatsächlich einen Wandel im menschlichen Bewusstsein geben kann. Einen Wandel, der helfen soll, dem Planeten Erleichterung zu verschaffen und all das zu lindern, was die Naturreiche vom Menschen der Erdoberfläche erleiden.

Geliebte Kinder, so kommt eure Himmlische Mutter zum ersten Mal nach Frankfurt, um guten Seelen zu begegnen, Seelen, die für immer ihre Vergangenheit, ihre Geschichte und ihr Leid auslöschen müssen, damit die Blume Gottes wieder entstehen kann und die Essenz jedes Meiner Kinder wieder erstrahlen kann; jedes Meiner Kinder, das im Dienst und in der Wohltätigkeit für Gott durch die Geschwisterlichkeit helfen kann, die Welt zu verändern, und das in sich selbst dieses Bewusstsein entfalten kann, das die Menschheit in dieser Zeit braucht, um Gott hören zu lernen und Seinen Plan in diesem Universum zu erfüllen.

Meine Kinder, Ich komme in der Überzeugung, dass Europa seine Pforten für die Göttliche Hierarchie noch weiter öffnen kann, so wie das Deutschland bereits getan hat, indem es die Heiligen Herzen mit Liebe empfangen und aufgenommen hat. Dies wird auch den Geist der Kirche erheben und durch ihren mystischen Leib bewirken, dass die Früchte der Bekehrung der Menschen der Welt eine längere Zeit des Friedens bescheren.

So befindet sich heute eure Himmlische Mutter in Frankfurt, da dies einer der Orte in Deutschland ist, der von der Gottheit bedacht wurde, um die Werke Gottes voranbringen zu können, die für Deutschland und das restliche Europa spirituell nutzbringend sein werden.

Daher komme Ich, um über das Licht des Spiegels Meines Herzens durch das Gebet das Licht des Spiegels jedes Herzens zu entzünden, damit in diesem Zyklus auf den spirituellen Ebenen ein bedeutendes Netz göttlicher Kommunikation zwischen den Essenzen und Meinem mütterlichen Herzen entstehen kann.

All dies wird durch den Glauben und das ständige Gebet aller möglich werden, und es wird Auswirkungen auf den Planeten und seine Menschheit haben.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf gefolgt seid!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT FÜR DIE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS AM 25. MAI 2019, ÜBERMITTELT IN DER GEMEINDE CASTEL VOLTURNO, KAMPANIEN, ITALIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder,

die kommenden Zeiten brauchen zutiefst die Verbundenheit aller, damit ihr die kulminierenden Etappen durchlaufen könnt, die die Menschheit auf einen neuen Weg setzen werden.

Bei all dem, Meine Kinder, brauche Ich, dass ihr imstande seid, die Wirklichkeit dieses an Herausforderungen und Prüfungen so reichen Zyklus wahrzunehmen, der vom Licht eurer Gebete erfüllt werden muss, damit der Friede sich in der Welt einstellen kann.

Meine Kinder, dieser planetarische Augenblick wird immer mehr Bewusstsein, Aufrichtigkeit und Gebet brauchen, damit ihr innerhalb eines geistigen Schutzes seid, der notwendig ist, um unterscheiden zu lernen angesichts der Geschehnisse, die sich in Kürze nähern werden.

Daher pilgern die Heiligen Herzen durch die verschiedenen Nationen der Welt, um alle Kinder des Himmlischen Vaters vorzubereiten und zu warnen, um die Seelen aus der Illusion dieser Zeiten herauszuholen, um das Bewusstsein und die menschliche Geschwisterlichkeit zu wecken, die dazu beitragen wird, dass ihr das innere Bedürfnis spürt, dem Nächsten zu helfen und mit ihm zusammenzuarbeiten.

Liebe Kinder, aus diesem Grund bringen die Göttlichen Boten auch die in der Schöpfer-Quelle Gottes existierenden Gnaden, damit die Seelen ihre Kindschaft gegenüber dem Ewigen Vater wiedererlangen und sich vor allem an ihren göttlichen und geistigen Ursprung erinnern, der von den modernen Einflüssen dieser Zeiten und von einer weltweiten Zerstreuung erstickt wird.

Auf diese Weise, liebe Kinder, bringe Ich euch durch Mein Herz zu Gott und lade euch ein, das Herz des Göttlichen Vaters zu versöhnen, damit Er so Seine Barmherzigkeit über euch ergieße.

Meine Kinder, Ich rufe euch auf, mehr Bewusstsein zu haben, damit ihr versteht, korrekte und nicht voreilige Entscheidungen zu treffen. Ich rufe euch auf, die Wahrheit durch eure Liebe und eure Verehrung gegenüber Gott und Seinem ganzen Himmlischen Reich zu finden.

Ich gebe euch den Impuls zur Umwandlung.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT FÜR DIE AUSSERORDENTLICHE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FÁTIMA, PORTUGAL, AN MUTTER MARÍA SHIMANI DE MONTSERRAT

Meine lieben Kinder!

Wieder bin Ich in Meinem geliebten Haus, in Fátima, wo Ich schon so viele Codes der Liebe, der Umwandlung und des Schutzes für Meine Kinder der Welt ausgegossen habe.

Wieder bin Ich in Fátima, um eure Seelen mit Meiner Mütterlichkeit und Meiner Universellen Liebe zu erneuern.

Wieder bin Ich in Fátima, damit dieses Himmlische Reich, das alle Meine Kinder der Welt aufnimmt, das Licht und die Liebe aus der Quelle des Herzens Gottes empfange und sich vorbereite auf das, was im Begriffe ist zu kommen.

Heute beobachte Ich mit Dankbarkeit und Liebe einige Herzen, die sich zur Verfügung gestellt haben, das Ende der Zeiten zu tragen, und die wahrhaftig entschlossen sind, Meinem Sohn treu zu folgen und Ihm über das hinaus zu dienen, was sie verstehen und was sie glauben tun zu können.

Diese Kinder habe Ich in Meinem Herzen.

Ich beobachte auch jene, die noch viele Prüfungen brauchen, um sich der Liebe Christi zu ergeben, die noch viele Erklärungen brauchen, um diesen neuen Zyklus anzunehmen, viele Sicherheiten, um vertrauen zu können.

Diese Kinder habe Ich in Meinem Herzen.

Ich beobachte auch jene, die gleichgültig sind, jene, die nur an sich denken, jene, die den Glauben der anderen nicht ertragen und versuchen, ihn zu zerstören, jene, die so sehr fürchten, dass die Welt nicht mehr der Ort sei, den sie glauben kontrollieren zu können.

Ich beobachte jene, die nicht begreifen, dass gegen das Gesetz der Schöpfung zu verstoßen etwas ist, was sie unmittelbar vor das Universelle Gericht stellen wird.

Diese Kinder habe Ich in Meinem Herzen.

Ich beobachte jene, die sich über die Gnade und die Barmherzigkeit lustig machen, jene, die ihre Stimme und ihre Hand gegen ihre Geschwister erheben, im Glauben, sie kämen ohne Strafe davon und seien Besitzer der anderen.

Alle sind in Meinem Herzen.

Ich bringe Europa eine frohe Botschaft, die letzte Gelegenheit, die Vergebung, die Versöhnung und die Sühne der Verfehlungen zu leben.

Als Anwältin aller Geschöpfe dieser Welt werde Ich in Kürze, in einem nächsten Zyklus und für einige Zeit, hier bei euch sein und dieses europäische Gebiet bereisen, das um Vergebung und Heilung fleht; Ich werde die Nationen Europas bereisen und zu seinen Völkern kommen, damit das Licht und die Liebe Gottes in jeden Winkel gelangen.

Das Reich von Fátima und die Anwesenheit der Göttlichen Boten werden diesem Teil der Welt die Gnade der Erneuerung bringen, damit eure Herzen die Christus-Codes empfangen können, die eure Wesen vorbereiten werden, mit Freude die Talente aufzunehmen, die Mein Sohn euch übergeben wird und die innerhalb eurer Essenzen vorhanden sein müssen, damit ihr Ihn bei Seiner baldigen Rückkehr zur Welt begleiten und Ihm dienen könnt.

Doch heute komme Ich auch mit einer Warnung.

Die Menschheit wird mit sich selbst konfrontiert werden und wird feststellen, dass sie gleichgültig war, dass sie sich von der Illusion hat täuschen lassen und sich um das Wohlergehen gebracht hat, das der Planet ihr zur Verfügung gestellt hat, ein Planet, den sie im Begriffe ist zu verlieren, weil sie ihn bis zur Agonie misshandelt hat.

So wird die Menschheit für ihre Dummheit, ihren Hochmut und ihren Mangel an Intelligenz Bluttränen weinen. Diese Menschheit, die heute bewusst jenen heiligen Ort zertrümmert und vernichtet, der ihr Zuflucht gewährt, der sie ernährt, der sie heilt und der ihr für die künftigen Generationen, für die Evolution der Rasse einen herrlichen und sicheren Ort anbietet.

Wo werden eure Kinder, eure Enkelkinder und die Kinder eurer Enkelkinder leben? Habt ihr euch das schon einmal gefragt? In dem, was ihr Schutzräume oder Bunker nennt? Wie viele werden in solche trügerischen Räume hineingehen können?

Ihr werdet andere Planeten aufsuchen? Welche? Wie viele von euch werden zu diesen trügerischen Orten gehen?

Mein Herz füllt sich mit Schmerz, Kummer und Leid, wenn Ich euch so ahnungslos sehe.

Wacht auf, Kinder!

Es ist noch Zeit, die Waage ins Gleichgewicht zu bringen, aber es muss sofort sein!

Wacht auf aus dieser Lethargie, aus diesem Schlaf, der euch nur zu einem inneren und äußeren Zustand der Unausgeglichenheit und des Leids führen wird. Hört auf die Stimme und auf das Herz eurer Himmlischen Mutter, die euch diese Warnung bringt. Es ist keine Zeit mehr!

Rettet den Planeten! Schützt ihn vor euch selbst, denn wenn ihr nicht rasch reagiert, werdet ihr keinen Ort mehr haben, wo ihr in Frieden sein könnt.

Vereint euch mit Meiner Stimme und mit der Stimme der Jüngeren, die man schon vernimmt. Sie versuchen ihr Haus zu verteidigen, um eine Zukunft haben zu können.

Vereint euch mit Meinem Herzen, das euch bittet, das euch anfleht, für dieses Große Haus verantwortlich zu sein, für dieses Eden, das Gott euch übergeben hat, damit ihr die größte Erfahrung der universellen Liebe leben könnt.

Erwacht, Kinder! Zum letzten Mal: Erwacht!

Ich liebe euch und werde euch nie verlassen, aber Mein Wesen leidet, denn eines Tages werde Ich nur euer Leiden beobachten können, das Ergebnis eurer Gleichgültigkeit und Verantwortungslosigkeit.

Erinnert euch immer, dass ihr nur in Demut und Dankbarkeit zum Höchsten aufzublicken braucht. Alles könnte sich in einem Augenblick zum Guten wenden, wenn ihr nur den Mut hättet, euch zu ändern.

Ich liebe euch, Ich schütze euch und rufe euch mit aller Entschlossenheit zum letzten Nachdenken auf.

Ich danke euch, dass ihr heute bei Mir seid.

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT FÜR DIE AUSSERORDENTLICHE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, IN FÁTIMA, PORTUGAL, ÜBERMITTELT ANLÄSSLICH DES GEBURTSTAGS VON MUTTER MARÍA SHIMANI DE MONTSERRAT AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Das Göttliche Projekt der Erlösung

Innerhalb dieses materiellen Universums und bei der Existenz unendlich vieler Lebensformen dachte der Schöpfer liebevoll daran, ein Göttliches Erlösungsprojekt zu entwickeln, das durch die Hingabe Seines Geliebten Sohnes in den Seelen die Verbindung mit dem Höchsten und insbesondere die geistige Kommunion mit dem Himmlischen Vater wiederherstellen könnte.

Dieses Projekt durfte keine Fehler haben. Darum hat der Ewige Vater es den Erzengeln Michael und Gabriel anvertraut und übergeben. Und ein anderer Teil des Göttlichen Projekts war unter der Obhut des Erzengels Rafael.

So führten die Erfahrung und das Zeugnis der Liebe, die Christus durch Seine Passion, Seinen Tod und Seine Auferstehung im Bewusstsein des Planeten eingeprägt ließ, die ganze Menschheit an die große Möglichkeit heran, den Weg der Erlösung in unterschiedlichen Epochen und Etappen von neuem zu leben.

Das ist der Grund, warum das Göttliche Projekt der Erlösung durch die Schritte der Seelen in der Schule der Grade der Liebe und der Vergebung immer wieder erneuert wird.

Jedes Mal, wenn ein Bewusstsein einen Schritt im Göttlichen Projekt der Erlösung tut, wird dieses Ereignis zu einem Teil des Liebesvermächtnisses des Christus, das die neue Menschheit empfangen wird, damit sie den Plan Gottes wahrhaftig zu leben beginnen kann.

Dieses Göttliche Projekt der Erlösung richtet sich auch auf die Geschichte des irdischen und geistigen, des seelischen und kosmischen Lebens, die jedes Bewusstsein als inneres Gepäck mit sich trägt.

Wenn die Seelen sich also entschließen, dem Weg des Christus und des geschwisterlichen Lebens zu folgen, beginnt die gesamte Geschichte des Bewusstseins klar zu werden oder offenbart sich durch die Impulse seiner geistigen Arbeit und seines Dienstes.

Wenn das Bewusstsein mit seiner wahren Geschichte konfrontiert wird und das Unbekannte ihm die Wirklichkeit seines Geistes und seiner Seele enthüllt, verneinen die Seelen in den meisten Fällen den Ursprung oder die Ahnung dieses Wissens oder dieser Geschichten, die im Laufe der Zeiten eine untilgbare geistige Wunde verursacht haben, die zu geistigen, inneren und sogar physischen Folgen und Traumata geführt hat.

Das Göttliche Projekt der Erlösung, das von Christus selbst unter der Manifestation und dem Ausdruck einer weisen, mitfühlenden und barmherzigen Liebe verwirklicht wurde, ist das Mittel, durch das die Seelen sich von ihren Fehlern und Geschichten des Leids und des Scheiterns befreien können, die das eigene Bewusstsein fühlt, deren Ursprung es aber nicht kennt.

Das Göttliche Projekt der Erlösung verspricht nicht nur die geistige und innere Heilung der vergangenen Ereignisse, sondern dieses von Christus selbst geleitete Projekt ist bestrebt, das Bewusstsein ohne Interferenzen und Hindernisse seitens des Bewusstseins selbst zu der Schule und zu dem Weg zu führen, die zu durchlaufen ihm entspricht.

Dieses Göttliche Projekt, das die Zeiten hindurch weiterhin fortbesteht, ist das Projekt Gottes, das in den letzten Zeiten die meisten Wunder und Wandlungen bewirkt hat.

Alle Wesen der Erde werden aufgerufen, sich an das Opfer des Gottessohnes zu erinnern, um in das Erlösungsprojekt eintreten zu können, sodass ihre Vergangenheit umgewandelt und ihre Zukunft gemäß dem Willen Gottes vorbereitet werden kann.

Dass dieses Projekt die Pläne für das Bewusstsein erfüllen kann, wird absolut von der Offenheit des Menschen für den Weg der Umwandlung und der inneren Veränderung abhängen.

Dies wird das Projekt durch das Zeugnis der Erlösung jedes Wesens zu einem neuen Sieg auf Erden machen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt.

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, FÜR DIE GEBETSWACHE FÜR DEN FRIEDEN IN DEN NATIONEN, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Kinder!

Durch Seine Wunden wurdet ihr geheilt.

Durch Seine Martern wurdet ihr befreit.

Durch Seine Schmerzen wurdet ihr erlöst.

Durch Seine Qual wurdet ihr versöhnt.

Durch Seine drei Stürze wurdet ihr umgewandelt.

Durch Seine Einsamkeit wurdet ihr vereint.

Durch Sein Schweigen wurdet ihr losgesprochen.

Und durch Seine Kreuzigung habt ihr wieder den Frieden gefunden.

Mögen eure Herzen vor dieser nächsten Heiligen Woche aus Liebe und Verehrung zu Jesus entflammen, damit die Verdienste Seiner Passion und Seines Todes die Brücke seien zur Umwandlung der Sünder.

Kinder, möge durch eure Vereinigung mit Christus das Vermächtnis Seiner Passion gewürdigt werden. Möge jedes Ereignis im Leben Meines Sohnes als Gelegenheit betrachtet werden, sich mit dem Leben und mit Gott zu versöhnen.

Angesichts aller Geschehnisse, die die Menschheit heute durchlebt, und angesichts der Zeit des Verderbens, die die Seelen der Erde heute erleben, mögen die Seelen durch die von Christus erlangten Verdienste die Gnade des Umdenkens und der Umwandlung ihrer Wege empfangen, damit sie die Liebe Jesu finden.

Kinder, jetzt, da ihr die geistige Gnade erhalten werdet, die Passion Meines Sohnes wieder zu erleben, mögen eure Leben Zeugen sein des Triumphs der Liebe Christi in euren Herzen. Und möge dieses Zeugnis euch helfen bei der Erhöhung des Bewusstseins und bei der Wiedergutmachung all dessen, was geschehen ist.

Liebe Kinder, mögt ihr in dieser bevorstehenden Heiligen Woche erneut das Geheimnis dessen durchqueren, was die Liebeshingabe Meines Sohnes für die Welt bedeutet hat. Und möge dieses Geheimnis, das von einem tiefen Erbarmen erfüllt ist, der Welt helfen, ihre Reinigung als einen vorbereitenden Weg zu erleben, um den Erlöser zum zweiten Mal empfangen zu können.

Macht jeden Augenblick der Passion Christi zu einem Teil von euch; und möge sich dies in eurem Alltag, im Teilen mit den Geschwistern und in den Werken der Nächstenliebe und des Friedens widerspiegeln. So werdet ihr Zeugen der Liebe des Herrn sein können und sie dorthin bringen, wo ihr hingeht.

Ich muntere euch auf, Meine Kinder, damit die Göttliche Passion Meines Sohnes euch in diesen kritischen Zeiten in Seine Werkzeuge des Friedens verwandeln kann.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Geliebte Kinder!

Die Zeit der Reinigung jeder Seele, jedes Bewusstseins, weist auf den Augenblick hin, sich bewusst von vielen vergangenen geistigen Erfahrungen befreien zu können, die das Fortschreiten und die Entwicklung in den Graden der Liebe gefährdet haben.

Sich loszulösen von dieser früheren Geschichte bedeutet daher, sich ohne Angst zu öffnen und jeden Widerstand, der stören könnte, hinter sich zu lassen.

Dies ist die Zeit, eine Lebens-Synthese zu bilden, um viele innere Türen schließen zu können, die euch nur zu Bewusstseinszuständen des Leids und des Schmerzes führen.

Die Zeit der Reinigung ermöglicht, zu einem neuen Abschnitt überzugehen, der jedes Bewusstsein auf eine andere Stufe des Erwachens und der Erlösung stellen wird.

Der Augenblick, die Realität eines jeden zu erkennen, ist wie mit etwas konfrontiert zu werden, das eigentlich keine Lösung hätte. Doch durch die Gnade und die Barmherzigkeit können die Bewusstseine das Vergangene heilen und den Mut fassen, weitere Schritte in der Liebe und im Mitleid zu tun.

Den Schritten der Hierarchie folgend, werden die Seelen den Frieden erlangen in dem Wissen, dass sie sich schon in einer anderen Schule befinden.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

TAGESBOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN DER STADT FLORIANÓPOLIS, SANTA CATARINA, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Durch Meine Anwesenheit bringt Gott euch Sein Unendliches Mitleid, das, sich der Erde nähernd, versuchen wird, die Seelen der Menschheit aus den Abgründen zu retten. 

Das Göttliche Mitleid ist imstande, das Schwierigste zu vergeben, so wie es auch imstande ist, dabei zu helfen, während der Zeit der Rivalitäten ein absolutes Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Aus diesem Grund führt das Göttliche Mitleid dazu, die reine Neutralität zu erwecken.

In dieser Zeit wird das Göttliche Mitleid versuchen, die Seelen wieder auf den Weg zu bringen, den sie aus unterschiedlichen Gründen verloren haben.

Das Göttliche Mitleid wird innerhalb des Zustands des ewigen Lichtes einen inneren Ort erschaffen, an den die Seele gebracht wird, um Linderung für ihre Fehler und ihre Reinigungsprozesse zu finden.

Das Göttliche Mitleid bringt uns Hoffnung und Erneuerung, Attribute, welche für die Heilung des gesamten menschlichen Geschlechts unentbehrlich sind.

Möge das Göttliche Mitleid alle behüten und beschützen, damit alle, wenn sie in ihm sind, von der Quelle der Liebe Gottes trinken können.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch 

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

TAGESBOTSCHAFT VON MARÍA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM KURORT EL CÓNDOR, RÍO NEGRO, ARGENTINIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Möge die Flamme des Glaubens in den Herzen Meiner Kinder in Argentinien weiter brennen, damit die unendliche Gnade des Reiches Gottes auf diese Nation herabkomme.

Möge die Flamme des Glaubens weiter im Geist dieses Landes brennen, damit die Seelen ihre Verbindung mit Gott erkennen und nach dem göttlichen Gesetz leben.

Möge die Flamme des Glaubens die neuen Zeiten aufbauen, und mögen die Herzen trotz der Reinigung der Erde absolutes Vertrauen in Gott empfinden.

Möge die Flamme des Glaubens, die in den Herzen Meiner Kinder in Argentinien anwesend ist, die Heilige Einheit herstellen, damit mehr Menschenleben in diesem Land sich entschließen, Gott zu begegnen und so Seine Väterliche Liebe zu fühlen.

Möge die Flamme des Glaubens, die in den Herzen Meiner Kinder in Argentinien anwesend ist, die Barmherzigkeit Gottes an diese Nation heranziehen, damit mehr Seelen gerettet werden und für den Weg des Friedens erwachen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Seiten

Über uns

Assoziation Maria
Die im Dezember 2012 auf Bitte der Jungfrau Maria gegründete Assoziation Maria, Mutter der Göttlichen Empfängnis ist eine religiöse Vereinigung ohne jede Bindung an eine institutionalisierte Religion. Sie ist spirituell-philosophischer, ökumenischer, humanitärer, karitativer und kultureller Natur und unterstützt alle Aktivitäten, auf die in der durch Christus Jesus, die Jungfrau Maria und den Heiligen Josef übermittelten Lehre hingewiesen wird.