Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©


Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine lieben Kinder!

Im Gesetz der Selbsthingabe werdet ihr die innere Kraft finden, durch diesen Augenblick zu gehen, auch wenn es euch unmöglich scheint. Denn ohne Selbsthingabe werdet ihr den Willen Gottes und all das, was Er für euer Leben wünscht, niemals verstehen können.

Meine Kinder, die Hingabe ist ein Hauptschlüssel, der euch die Tür zum Erbarmen und zur Demut öffnet.

Es gibt keine Möglichkeit, das, was der Ewige Vater mit Seinem Göttlichen Denken entwirft, zu verstehen oder wahrzunehmen, ohne vorher das Gesetz der Hingabe zu leben.

Unter diesem Heiligen Gesetz werdet ihr gereinigt werden. Unter diesem Gesetz werdet ihr über euch selbst hinausgehen. Unter diesem Gesetz werdet ihr lernen, bedingungslos und gerecht zu sein, so wie Christus es war bis zum letzten Augenblick Seines Hinscheidens am Kreuz.

Ohne Hingabe ist es unmöglich, die Welt und ihre Sünden zu erlösen.

Christus kommt, um durch Sein Wort in euch, Meine Kinder, die Verpflichtung wachzurufen, das Gesetz der Hingabe zu umarmen, so wie Mein Sohn das Kreuz umarmt und geküsst hat.

Dies ist der Augenblick, der große Augenblick, in dem Jesus eure Treue gegenüber dem Gesetz der Hingabe prüfen wird, die dringend notwendig ist, um die Bosheiten des Krieges, die Straflosigkeit in den Nationen, die Gleichgültigkeit gegenüber den Leidenden und die separatistischen Ideologien dieser Zeit auszugleichen. Denn das Gesetz der Hingabe wird euch immer wieder eure wahre Essenz finden lassen; und in dieser inneren Kommunion mit dem Essenziellen werdet ihr euch nicht verwirren lassen und auch nicht verzagen. Ihr werdet selbst nicht mehr glauben, dass der Ort und die Zeit, die Mein Sohn euch anvertraut hat, damit ihr euch hingebt, keinen Sinn mehr haben.

Das Gegenteil der Hingabe ist, sich in sich selbst zu verschließen. Das Gegenteil der Hingabe ist, zu glauben, dass ich nicht mehr dienen muss.

Dies ist die Übung für das Ende der Zeiten: sich hinzugeben, ohne etwas dafür zu erwarten, im Vertrauen darauf, dass alles in euch bis zum Kleinsten berücksichtigt wird.

Denkt nach und vertieft euch in all das, was Ich euch gesagt habe, denn Mein Sohn erwartet reife Seelen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT AM BERG TABOR, GALIÄA, ISRAEL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine lieben Kinder!

Möge Gott immer angebetet und Seine Unergründliche Gegenwart anerkannt werden.

Liebe Kinder, angesichts des Allerheiligsten Sakraments auf dem Berg Tabor ruft eure Himmlische Mutter euch auf, den Vorhof der kommenden Karwoche zu betreten, in der Mein Sohn sich für euch hingeben wird, damit ihr erlöst werdet und Leben in Fülle habt.

Liebe Kinder, bevor Jesus im Triumph in Jerusalem einzieht, übergebt ihr, Seine Apostel der letzten Zeiten, euer Opfer dem Schöpfer, denn Seine Himmlische Kirche wird offen sein und die Opfergaben eurer Herzen können zu Füßen des Herrn niedergelegt werden.

Ich spreche zu euch von einem ehrlichen Opfer, denn in dieser kommenden Karwoche werden die Seelen ihr Opfer darbringen müssen, um das Leiden der Welt zu lindern, um die Gleichgültigkeit angesichts so vieler unerwarteter Situationen, die die Menschheit durchlebt, zu beseitigen.

Liebe Kinder, als eure Himmlische Mutter werde Ich euch auf diesem Pfad, den Christus-Weg der Erlösung allmählich anzunehmen, begleiten.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine lieben Kinder!

Eure Himmlische Mutter bereitet sich an diesem Tag darauf vor, durch die Mission Türkei und die Mission Israel wieder den Nahen Osten zu betreten.

Deshalb, Meine Kinder, rufe Ich euch von nun an auf und lade euch ein, viel mehr zu beten, und von Herzen zu beten, damit jeder Schritt und jede Spur, die Mein Sohn in jeder Etappe dieser Pilgerreise hinterlassen wird, nicht nur für den Nahen Osten, sondern für die ganze Welt die Möglichkeit bedeutet und darstellt, ein weiteres Mal vor den Christus-Codes zu stehen, die Jesus in dieser Menschheit erlangt hat.

Deshalb, Meine Kinder, lade Ich euch im Geiste der Versöhnung und der Freude ein, diesem geistigen Weg der Erlösung zu folgen, den Mein Geliebter Sohn während der kommenden Heiligen Woche allen anbieten wird.

So werdet auch ihr, Meine lieben Kinder, lebendige Tabernakel sein, in denen die Liebe Christi sich in diesem weltweiten Augenblick des Übergangs niederlassen kann.

Deshalb vergesst nicht, Meine Kinder, worum Ich euch vor einigen Wochen gebeten habe: dass ihr bewusst die Sakramente der Beichte und der Kommunion und eine tiefe Buße lebt, damit viele Situationen in dieser Welt vermieden werden können.

In diesen kommenden Tagen wird die Menschheit vor den geistigen und inneren Tatsachen stehen, die Christus in der Seele dieses Planeten hinterlassen hat. Versäumt nicht die Gelegenheit, in euch selbst die Liebe Gottes zu erkennen, damit die Liebe in dieser Menschheit triumphieren kann, damit die Erlösung in den Herzen triumphieren kann.

Ich mache Mich jetzt auf den Weg nach Israel. Meine Lichtschritte streben danach, in diesen kommenden Tagen über Meinen Kindern die Türen der wiedergutmachenden Gnade zu öffnen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Meine lieben Kinder des Heiligen Baumes von Figueira!

In dieser Zeit harter Auseinandersetzungen und Konflikte zwischen Nationen und Völkern, in dieser Zeit, in der das unschuldige Blut, das vergossen wird, keine Bedeutung hat, in dieser Zeit, in der die Straflosigkeit im Leben vieler Menschen den wichtigsten Platz eingenommen hat – mögt ihr, Meine Kinder, jetzt die heiligen Früchte der Bekehrung und der Erneuerung des Glaubens betrachten, damit in diesem Zyklus, in dem sich das Endgericht nähert, eure Leben das treue Beispiel einer Erlösung seien, die durch das Eingreifen der Heiligen Gnade Gottes errungen wurde.

Immer wenn eure Himmlische Mutter nach Figueira kommt, ist es eine Gelegenheit der Wiederherstellung der geschmähten Herzen Christi, Marias und des Heiligen Josef, ist es eine Gelegenheit, dass Ich durch den Glauben und die Hoffnung Meiner Kinder in Figueira in Meinem Mütterlichen Herzen Liebe, Freude und Erleichterung empfinden kann, wenn Ich Mich wieder mit den Meinen treffe.

Daher, Meine geliebten Kinder, erinnert euch und lasst immer wieder die Tatsache aufleben, dass ihr vor eurer Himmlischen Mutter stehen könnt. Fühlt dies für jene, die in dieser Zeit der Ungewissheiten nicht die Gnade haben, die Mutter Gottes zu fühlen oder zu hören.

Ich bitte euch, diesen Geist unerschütterlichen Glaubens zu bewahren, eines Glaubens, der dem Bewusstsein und der Seele Brasiliens helfen möge, damit nicht nur dieses Land zusammen mit den Naturreichen erlöst werden kann, sondern auch die Seelen die Freude und den Sinn wiederfinden, diesem geliebten und gesegneten Land anzugehören.

Ich lade euch ein, vereint und im Gebet mit Mir den Geist der Gebetsheere zu stärken, damit die Fackel des siegreichen Lichtes des Heiligen Erzengels Michael im Herzen aller brasilianischen Kinder weiterbrennen kann.

Mögen vom Reich Gottes alle Gnaden herabkommen, die für diese geliebte brasilianische Nation notwendig sind.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens und Frau von Figueira

Außerordentliche Botschaften
AUSSERORDENTLICHE BOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT AM 10. JULI 2022 IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Selig sind die Leidenden, die in der Stille ihres Herzens um Barmherzigkeit bitten, denn ihnen wird nicht nur die Gnade zuteil werden, um die sie gebeten haben, sondern noch größere, tiefe und ewige Segnungen, die den Schmerz in ihren Herzen auflösen und ihnen Frieden schenken werden.

Selig sind diejenigen, die über ihre Einsamkeit hinaus beten, dienen und vertrauen, auch wenn sie in den Höllen dieser Welt leben, wo Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit herrschen, wo die Freude durch die Gleichgültigkeit derer, die den Schmerz erzeugen, zum Schweigen gebracht wurde.

Das Gebet der Unschuldigen wird erhört, das Weinen der Frauen, die zum Vater rufen, wäscht Seine Heiligen Füße, und Sein Herz erbarmt sich derer, die sich vergessen glaubten.

Im Kampf dieser Zeiten, Kinder, ist das Herz Gottes aufmerksam auf eure Bitten und vergisst oder verlässt diejenigen nicht, die bitten, sondern sucht den richtigen Zeitpunkt und die richtige Stunde, um für die Seelen, die leiden, einzugreifen.

Deshalb sage Ich euch heute und werde euch immer sagen, dass das Ausharren in Gott, jenseits von Schmerz, Leid oder Einsamkeit, immer belohnt wird.

Der Vater hat Erbarmen mit denen, die im Glauben warten. Sein Geist stützt diejenigen, die im Dienst bleiben. Seine Gottheit kommt denjenigen zu Hilfe, die auf die Gnade vertrauen, und größere Segnungen kommen auf die Erde herab, wenn die Zeit da ist. Und die Zeit ist da.

Die Weltuhr hat die Stunde der Erlösung angezeigt; während das Chaos mit dem Bösen kämpft, triumphiert die Liebe in den Tiefen der Abgründe des menschlichen Bewusstseins. Alles ist erlaubt.

Der Schöpfer verkündet durch Seine Boten, dass die Zeit der Erlösung für jeden, der glaubt, gekommen ist. Die Zeit der Barmherzigkeit pulsiert immer noch in den Herzen derer, die um eine Chance bitten. 

Deshalb, geliebtes Afrika, das du seit den Ursprüngen der Erde deinen Weg suchst, deine Bestimmung leuchtet bereits am Horizont, die Reinheit deines Herzens kann hervortreten. Stärke und Zerbrechlichkeit wohnen in deinem Inneren; du hast über das Leiden hinaus durchgehalten. Deshalb warte und vertraue auf die Herrschaft des Friedens.

Heilige Füße werden auf deinem Boden wandeln, und Ihre Schritte werden deine Geschichte prägen. Wie zu anderen Zeiten wird in dir Frieden herrschen, und du wirst das Leben bis zu den Grenzen des Universums kennenlernen. Die himmlischen Geheimnisse werden sich dir offenbaren; aus den Tiefen deines Schmerzes wird die Hoffnung wieder auftauchen. Neues Leben wird in deinem Inneren herrschen. Es wird Frieden geben.

Mit diesen Worten, Kinder, verabschiede Ich Mich. Ich segne euch und Ich bitte euch, am kommenden 18. Juli im Gebet auf Mich zu warten, damit sich ein Hauptvorhaben des Schöpfers erfüllt, den Herzen Meiner Kinder in Afrika eine außerordentliche Botschaft zu überbringen. Ihre Herzen warten auf Mich, und der Schöpfer sendet eine Antwort.

Ich werde eine Brücke zwischen dem Herzen Auroras und dem Inneren Afrikas schlagen, damit Heilung und Erlösung die tiefen Wunden derer durchdringen können, die sich danach sehnen, den Frieden kennenzulernen.

Ich segne euch heute und immer.

Euer Vater und Freund,

Der Keuscheste Heilige Josef

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN ARENAS DE SAN PEDRO, ÁVILA, SPANIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Nach den gestern von Meinem Sohn ausgesprochenen Worten befindet sich Spanien als Nation an der Pforte seiner letzten Gelegenheit. Einer Gelegenheit, die die gesamte Nation endgültig auf den Weg zur Erfüllung des verheißungsvollen Planes Gottes bringen könnte.

Daher lade Ich euch ein, liebe Kinder, euch von nun an dessen bewusst zu sein, damit euer Leben die getreue Widerspiegelung einer verwirklichten Erlösung sein kann.

Ich werde beten, so wie Ich schon seit langem für diese Nation bete.

Mein Mutterherz hat eine ganz besondere Liebe zu dieser Nation und zu ihrer ganzen Bevölkerung; denn in anderen Zeiten hat Spanien Mich aufgenommen, als eure Mutter durch dieses Land mit seinen schönen Wiesen, tiefen Tälern und kristallklaren Gewässern gepilgert ist. 

Spanien ist auch Mein Anliegen, so wie es das Anliegen Meines geliebten Sohnes ist.

Ich danke euch im Voraus, dass ihr weiterhin mit Mir für die Einheit Spaniens betet, damit dieses geliebte Land eines Tages die Wiederkunft Christi feiern kann.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Mein Kind!

Heute nehme Ich dich in Meine Arme, damit dein Wesen, eingehüllt in das Heilige Grabtuch Christi, durch die mächtigen Codes des Erlösers wiederhergestellt wird.

Erlaube, dass deine geliebte und dienstbereite Himmlische Mutter dich mit dem Heiligen Grabtuch Christi einhüllt, damit so wie bei Meinem Sohn Jesus jede Zelle und jedes Atom deines Bewusstseins durch die kostbaren Codes des Göttlichen Blutes Christi gereinigt, umgewandelt und wiederhergestellt wird.

Heute bringe Ich dir und jedem Meiner Kinder das Heilige Grabtuch des Erlösers, damit nicht nur die Seelen von allen Angriffen dieser Zeit geheilt werden, sondern auch jedes menschliche Herz an die geistige Heilkraft Meines Sohnes Jesus glauben kann.

Heute hülle Ich dich mit dem Heiligen Grabtuch Christi ein, so wie deine demütige und stille Mutter es bei Ihrem Sohn im Grab gemacht hat.

Ich möchte, dass jeder Teil deines Bewusstseins an die Kraft der Auferstehung glaubt, damit die Menschheit erlöst werden kann.

Mein Kind, betrachte dich wie Jesus eingehüllt in das Heilige Grabtuch Christi, damit nicht nur dein Wesen tiefgreifend geheilt wird, sondern die ganze Menschheit geheilt wird, indem sie die Codes des Blutes Christi in sich selbst lebt.

Dies ist die Zeit, das gesamte Menschengeschlecht wiederherzustellen; es ist die Stunde zu heilen, gesund zu machen, damit die Liebe Meines Sohnes in allen Fleisch werden kann und Seine Göttliche Liebe triumphieren kann.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Mein Kind!

Glaube fest an die Kraft und die Macht der Überwindung, die die Liebe Gottes dir schenkt.

Glaube daran, dass trotz deiner tiefsten Miseren die Liebe Meines Sohnes und Seine Barmherzigkeit imstande sind, dich in eine andere Wirklichkeit zu versetzen.

Glaube daran, dass du in der Überwindung deiner selbst lernst, die Erlösung deines ganzen Wesens zu erfahren, und die Schritte zu tun vermagst, die dich dazu bringen sollen, den Willen Gottes zu erfüllen.

Glaube daran, dass du, wenn du dich jeden Tag etwas mehr überwindest, die schweren Ketten löst, die die Menschheit fesseln. Glaube daran, dass du, wenn du dich selbst überwindest, die Bedingungen herstellen wirst, damit das Leiden vom Antlitz der Erde verschwindet.

Glaube daher fest an die Kraft und die Macht der Überwindung, die die Liebe Gottes dir schenkt; denn auf diese Weise wirst du die Schöpfung neu erschaffen und die inneren Situationen werden andere werden.

Hab Glauben und überwinde dich täglich selbst. Überwinde die Grenzen, die dir die Ängste des Bewusstseins aufzwingen.

Mach alle Dinge neu und erlebe diese Zeit der Reinigung nicht als eine Strafe, sondern als den großen Augenblick, dich selbst zu überwinden, damit die Menschheit sich selbst überwinden und ein für alle Mal die Gleichgültigkeit und Gefühlskälte hinter sich lassen kann.

Glaube an die Kraft der Überwindung und versetze dein Bewusstsein in einen anderen Zustand, ins Positive, in den universellen Strom der Liebe.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Dies ist die Zeit, in der die wahrhaftigen Entscheidungen sich einstellen, die Zeit, in der das Mittelding und das Unentschiedene keinen Platz mehr im menschlichen Bewusstsein haben.

Dies ist die Zeit, die eigene innere Wirklichkeit zu sehen und zu erkennen. Es ist die Zeit, zu berichtigen, die Zeit, wiedergutzumachen, die Zeit, rasch zu reifen. Nichts von dem, was euch geschehen kann, liegt außerhalb eines Sinnes oder einer Ursache.

Daher, Meine Kinder, muss euer Bewusstsein in jeder Sekunde, die vergeht, den Willen Gottes suchen und ihn zu leben versuchen; denn wenn dieser Wille und dieser Plan nicht vollständig gelebt werden, leiden die Seelen bis zu dem Punkt, dass sie selbst glauben, Gott habe sie verlassen.

Daher, geliebte Kinder, lernt, die Konsequenzen dessen, was ihr entscheidet und was ihr tut, abzuschätzen. Verpasst nicht die heilige Gelegenheit, auf dem Weg des Apostolats Meines Sohnes zu sein; doch der Wechsel oder der Übergang des inneren Zustands hängt nur von euch ab.

Haltet durch und seid stark durch die Liebe Meines Sohnes. Dies wird euch in die Lage versetzen, jeden Tag mehr zu erkennen, wie wichtig die Erlösung der Menschheit ist, damit dieser geschundene Planet endlich von all dem befreit wird, was er von Seiten der Männer und Frauen der Erde erleidet.

Ich danke euch, dass ihr das wahre innere Bewusstsein sucht.

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

 

Außerordentliche Botschaften
AUSSERORDENTLICHE BOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS FÜR DEN 94. MARATHON DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Ich weiß, dass du dich manchmal müde fühlst von deiner eigenen Reinigung; aber Ich bin hier, komm in Meine Arme.

Ich weiß, dass du manchmal nicht weißt, wie du weitermachen sollst und keinen Sinn findest in allem, was du tust. Ich bin hier, komm in Meine Arme.

Ich weiß, dass du manchmal nicht verstehst, was geschieht oder warum das Universum bestimmte Lernprozesse und Prüfungen vorlegt; aber du sollst wissen, dass Ich hier bin, komm in Meine Arme, denn alles hat einen Sinn für Gott, auch wenn er dir tief unbekannt ist. Deshalb bin Ich hier, damit du zu Mir kommst und in Meinen Armen bist; denn Ich allein werde dir die Stärke und den Mut geben, damit du lernst, diese Augenblicke und diese Zeiten zu meistern.

Ich bin hier, an den Toren dieses Monats August, in dem die Geistige Hierarchie der Welt neue Lichtimpulse übermitteln wird, die von eurem Geist aus euer ganzes Wesen durchdringen werden. Diese Impulse, die kommen werden, werden euch veranlassen, euch für den Weg des Apostolats zu entscheiden, den Ich euch in dieser Zeit für diesen letzten Augenblick anbiete.

Deshalb komme Ich heute, um mit den Konsequenten diese acht Jahre des Weges des Gebets, der Bemühung, der Beharrlichkeit, der Lieder, der Hingabe, des Lobes und der Ehrung Meines Heiligen Herzens zu feiern.

Heute kann Ich sagen, Gefährten, dass Mein Herz trotz allem, was in der Welt geschieht, wieder Hoffnung fühlt durch jene, die bis jetzt an Meiner Seite sind, die Meinem Aufruf folgen, Meinen Bitten nachkommen und der Welt die unergründliche Macht Meiner Barmherzigkeit zu erkennen geben.

Auf diese Weise wurden viele Seelen, die ihr heute nicht kennt und die in der Welt sind, im Laufe dieser Jahre des barmherzigen Gebets durch ihre Teilnahme an den Gebetstreffen von Meinem Geist gekennzeichnet und gesalbt.

Dies bedeutet Mir viel, weil diese Seelen in der Zukunft die Gelegenheit haben werden, ihre Leben neu aufzubauen und vor allem ihren geistigen Weg, der sie zu Gott führen wird, neu zu gestalten. 

Deshalb kündigt sich in diesem Monat, zu Beginn dieser heiligen Veranstaltungen der Heiligen Herzen, euer Meister und Herr der Welt an, um ihr die Zeit der Hoffnung und der Heilung zu bringen, die die Menschheit benötigt; und auch um euch zu sagen, dass all jene, die die Gebote leben, den universellen Gesetzen folgen werden, und indem ihr den universellen Gesetzen folgt, werdet ihr trotz der Zeiten der Dunkelheit in euren Herzen eine unbeschreibliche Freude empfinden, denn der Heilige Geist wird auf euch herabkommen und euch mit allen Seinen Gaben das Gelobte Land finden lassen, das Reich Gottes, das in jedem von euch lebt.

Auf diese Weise, Gefährten, werdet ihr Meine Versprechen vor dem Himmlischen Vater erfüllen, denn ihr seid im Laufe dieser Jahre durch Meine Barmherzigkeit umgewandelt worden und habt durch eure Verbundenheit und eure Hingabe in vielen Augenblicken die Türen geöffnet, damit sehr schmerzhafte und unbekannte Situationen gelöst werden konnten; so war es auch bei dem indigenen Bewusstsein Kanadas, das mehr als hundert Jahre lang unter der Inquisition Meiner fehlgeleiteten Kirche gelitten hat.

Doch heute komme Ich, um diese und alle Herzen der Welt zu erheben, damit sie immer Meine Botschaft im Auge behalten und nicht all jene, die Mir folgen, denn diejenigen, die Mir folgen, können immer Fehler machen, das ist menschlich, weil es schwach ist. Aber in Meiner Botschaft und in Meinem Wort werdet ihr die Kraft der Erneuerung finden, und indem ihr diese Kraft der Erneuerung findet, werdet ihr die Heilung, die Erlösung und die Barmherzigkeit finden, die ihr alle noch braucht, um zum Reich Gottes zu gelangen.

Ich komme mit diesem Impuls, um eure Herzen auf den neuen Zyklus vorzubereiten, der explizit nach dem 8. August beginnt, an dem Meine Mutter, die eure Mutter ist, die Türen zum entscheidenden Aufruf in diesem Plan zur Rettung der Menschheit und der Naturreiche und folglich zur Rettung des gesamten Planeten noch weiter öffnen wird.

Was wir also bis zum jetzigen Augenblick gemeinsam aufgebaut haben, waren die drei wichtigen Säulen des Werkes der Erlösung: die Säule der Barmherzigkeit, die Säule der Gnade und die Säule der Vergebung. Diese drei Säulen sind durch einen großen Lichtkreis vereint, der die Säule der Erlösung ist, die die Seelen heute brauchen, um ihr Leben in dieser Welt, die von Kriegen, Technologien, Idealen und gravierenden Tendenzen, die die Seelen von der Liebe Gottes entfernen, verseucht ist, neu aufbauen zu können.

Diese Gnade, die Ich seit acht Jahren in die Welt bringe, wurde durch die Hauptgrundlage ermöglicht, die für diese geistige Aufgabe errichtet wurde, nämlich die Grundlage der Lichtgemeinschaften, die Ich alle, die Mich hören, einlade kennenzulernen, damit sie die Rettungsinseln betreten und den Weg kennenlernen können, der ihr Leben in diesen schwierigen Zeiten wiederaufbauen wird. Doch zuerst müsst ihr weiter Mein Erlösungsprojekt lieben, um dann eines Tag durch das evolutive Leben der Lichtgemeinschaften das Rettungsprojekt kennenlernen zu können.

Die Lichtgemeinschaften waren die Hauptsäulen des Werkes der Ausbreitung der Barmherzigkeit auf andere Nationen der Welt, um viele weitere Seelen einschließen zu können, die in diesem Leben auf Erlösung gewartet haben.

Das ist es, was Ich heute dem Himmlischen Vater zu Füßen lege: die Bemühungen, die wahrhaftige Hingabe, die Verehrung der Herzen, den Dienst der Selbstlosen und Unschuldigen, der Seelen, die sich bemühen, durch Mein Heiliges Herz die Demut, die Keuschheit und den bedingungslosen Geist einer immer tieferen Hingabe für die Verwirklichung des Planes Gottes zu leben.

Deshalb ermutige Ich euch und lade euch ein, Gefährten, diesen Marathon zu einem Augenblick der Feier zu machen, zu einem Augenblick, der alle Seelen, die an diesem Gebetstreffen teilnehmen, anspornen kann, ihre Gelübde durch das Attribut der Hoffnung zu erneuern, damit diese Erde in allem, was möglich und erlaubt ist, geheilt werden kann. 

So werdet ihr verstehen, Gefährten, dass Ich Mein Werk an diesem Ort und in der ganzen Welt nicht allein ausführen werde; Ich brauche eure Herzen und eure Leben, Ich brauche euer Ja, um das zu verwirklichen, was sich noch nicht materialisiert hat, was noch aus dem Geistigen Universum herabsteigen muss, um diese verwundete Erde zu heilen und die Grundlagen für eine Neue Menschheit zu schaffen.

In diesen letzten acht Jahren, in denen Ich euch erschienen bin und der ganzen Welt Meine Botschaft überbracht habe, habe Ich gesehen, dass einige der Meinen ermutigt wurden, in die Schule der Grade der Liebe einzutreten, und noch mehr, einige wurden ermutigt, in die Grade der Schule des Mitgefühls einzutreten.

Ich lade euch ein, in dieser Schule weiterzumachen, Ich lade euch ein, damit eure Seelen diese Schule nicht vergessen, denn die Liebe Gottes wird euch nicht nur stark und unbesiegbar machen, die Liebe Gottes wird euch die Wirklichkeit und die Notwendigkeit immer bewusster machen, bis ihr in der Lage seid, bei allem selbst wahrzunehmen, wo ihr zu helfen und zu unterstützen habt.

Kinder Meines Vaters, das Ende der Zeiten ist bereits im Gange, und ihr müsst mit Mir und in Einheit mit Mir die Türen zu diesem Universum der Barmherzigkeit offen halten, wo die Seelen gereinigt, gewaschen und gebadet werden können und eine Gelegenheit erhalten, so wie sie ein jeder von euch auf diesem Weg der Begegnung mit Mir, diesem Weg zur Barmherzigkeit, erhalten hat.

Denn wenn eure Herzen bereit sind, das zu leben, was Ich brauche - und viele Herzen bereiten sich jetzt darauf vor - , werde Ich euch Mein Herz noch mehr öffnen und euch Meine unbekanntesten und tiefsten Gefühle zeigen, die Ich euch zu fühlen einladen werde, damit ihr lernt, diese Welt umzuwandeln und zu befreien; Gefühle Meines Herzens, die nicht mit physischen Augen gesehen werden können, sondern nur mit den Augen des Herzens, eines Herzens, das einfühlsam ist und offen für das Unbekannte.

Ich komme hierher, damit ihr euch unter Meinem Geist fühlen könnt, denn Ich weiß, dass es für viele Gefährten schwierig ist, diesen planetarischen Augenblick zu durchleben, diese weltweite Situation zu erleben, Teil dieses menschlichen Bewusstseins zu sein, das sich aus Mangel an Liebe und Mitgefühl tagtäglich zurückentwickelt. Ihr aber, die ihr schon so oft in den Ozean Meiner Barmherzigkeit eingetaucht seid, könnt schon wissen und auch fühlen, was das bedeutet, und euch in den Dienst all dessen stellen, was getan werden muss, ohne Angst, euch hinzugeben, bis es schmerzt, denn ihr werdet es sogar in euren Knochen spüren. In diesem Augenblick werdet ihr wissen, was Nächstenliebe ist, und eure Seelen werden jubeln, sie werden im Glanz der Herrlichkeit sein, sie werden in Anbetung sein, weil sie einen kleinen Teil des Plans des Herrn erfüllen. Wenn alle in dieser Welt dasselbe tun würden, gäbe es keine Pandemie mehr, gäbe es kein Leid mehr, denn all das würde durch die Geschwisterlichkeit und die Solidarität der Zusammenarbeit ersetzt werden, die aus den Seelen auftaucht, die in dieser Zeit hier sind, um zu dienen.

Im Namen der Quelle der Schöpfung möchte Ich euch an den Toren dieses Monats August segnen, damit dieser Segen euch noch mehr zur Umwandlung und Erhöhung des Bewusstseins anregt - für all die Bewusstseine, die sich nicht erheben und die nicht lieben, insbesondere für die Bewusstseine, die die Kriege, die humanitären Krisen, die Ungleichheiten, die sozialen Konflikte und sogar die Krankheiten verursachen, die die Welt heute erlebt.

Auch wenn es euch unmöglich, schwierig oder undurchführbar erscheinen mag, lade Ich euch ein, das nachzuahmen, was Ich in der schmerzhaften Passion gemacht habe, damit die Verdienste eurer Bemühungen und eurer Hingabe in diesem Monat August als Ausgleich für alle begangenen Fehler dienen, damit das Chaos der Welt besänftigt und die am meisten verlorenen Seelen in der Liebe und der Vergebung wiederaufleben können. Das ist Mein großes Bestreben in diesem Monat August, und ihr werdet damit beginnen, es zuerst unter euch zu verwirklichen, mit all denen, die euch umgeben, mit euren Familien, euren Lieben und euren Freunden; so werdet ihr erfahren, wie notwendig es ist, die Schule der Grade der Liebe zu leben, in bewusster Bemühung, um es erreichen zu können.

Deshalb bin Ich gekommen, um euch besonders zu segnen, nicht nur euch, sondern auch die Welt, damit der Geist der Zusammenarbeit in den Herzen der ganzen Menschheit erwacht, besonders bei jenen, die nicht glauben, damit eines Tages der heilige Geist der Geschwisterlichkeit erwacht.

Wenn das geschieht, wird der Himmel auf die Erde herabgestiegen sein und die Erde in vollkommener Einheit zum Himmel aufgestiegen sein, und dann werde Ich zurückkehren, um der Welt den Frieden zu bringen.

Ich höre in diesem Augenblick die Darbringungen eurer Seelen. Auch wenn unvollkommen, möge es eine wahrhaftige Darbringung sein, möge es eine Darbringung sein, die aus der Stimme des Herzens hervorgeht, damit alles erlöst und geheilt wird.

Für diese erste Veranstaltung des Monats August, den Marathon der Göttlichen Barmherzigkeit, hinterlasse Ich euch das Kostbarste, was Mein Herz besitzt, das, was Ich einst in Geschwisterlichkeit mit euch geteilt habe: die Eucharistie, das Blut und den Leib Christi, die euch immer dazu führen werden, die Wahrheit in euch und die Erlösung zu finden; denn Ich habe es für euch getan und würde es noch viele Male tun. 

Denkt daran, dass in den Sakramenten das Rettungsbrett liegt, der Weg, der euch zum Frieden und zur göttlichen Einheit mit der Heiligsten Dreieinigkeit führen wird.

In diesem Monat August, in dem wir die vielen Jahre an der Seite eines jeden von euch feiern, kommen Wir, um euch durch Unsere Gegenwart, Unsere Heiligen Herzen und Unsere Worte zu zeigen, dass Wir hier sind, um dieser verwundeten, leidenden und in Agonie liegenden Welt zu helfen.

Deshalb lade Ich euch ein, endgültig ein Teil Meines Herzens zu werden, Ich lade euch ein, Teil der Strahlen Meines Herzens zu sein, um diese Welt durch Werke der Nächstenliebe und des Friedens zu erhellen.

Auf Wunsch des Ewigen Vaters segne Ich euch in diesem neuen Zyklus, in dem sich die Türen des humanitären Dienstes und des Gebets weiter öffnen werden, bis diese die ganze Welt erreichen und so viele Herzen wie möglich Meine Stimme hören, Meine Botschaft hören.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.   


Br. Elías del Sagrado Corazón de Jesús:

Schließen wir diesen Augenblick, indem wir dem Heiligsten Herzen Jesu ein Lied darbringen, das uns anregen soll, diesen Weg des Apostolats zu leben, damit das Licht Christi auf die Welt herabkommen kann und Seine Bestrebungen durch das Ja eines jeden Herzens verwirklicht werden können.

 

Fray Elías del Sagrado Corazón de Jesús:

Vamos a cerrar este momento, haciendo una oferta al Sagrado Corazón de Jesús por medio de una canción que nos impulse a vivir ese camino de apostolado, para que la Luz de Cristo descienda al mundo y Sus aspiraciones sean concretadas a través del sí de cada corazón. 

  

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Möge in diesem Monat Mai, der jetzt beginnt, das Rosenkranzgebet die Einstimmung wie auch die innere Vorbereitung auf die kommenden Ereignisse sein.

Möge euer Glaube auf Mein Unbeflecktes Herz gerichtet sein, ein mütterliches Herz, das eine geistige Tür öffnet, damit alle Meine Kinder durch sie hindurchgehen und so in das Haus des Himmlischen Vaters eintreten können.

Dies ist die Zeit, in der Meine Gebetssoldaten bereits im kontemplativen Zustand leben sollten.

Möge die tägliche Übung durch das betende Wort der Weg sein, um das Spiegelherz in euch zu erwecken; so werde Ich die Erlaubnis dafür erhalten, dass eure Seelen vom Himmel die Impulse der Erlösung und der Barmherzigkeit empfangen, die in Meinem großen inneren Netzwerk der Himmlischen Spiegel aufbewahrt sind.

Dies ist der große Augenblick für jeden Meiner Diener, sein Bewusstsein zu erweitern und zusammen mit der Himmlischen Mutter aktiv an Ihren großen Fürbitten und Eingriffen für die Menschheit und den Planeten teilzunehmen.

In Kontemplation zu sein bedeutet, in der Stille zu sein, aber es bedeutet auch, das Leben des Gebetes zu üben, damit eure Herzen gesegnete Gefäße der Gnaden seien, die Meine Hände hoffen über die ganze Menschheit ausgießen zu können.

Indem ihr euer Spiegelherz erweckt, werdet ihr stärker durch die schwierige planetarische Situation sensibilisiert werden, und euer Bewusstsein wird sich erheben, um sich im Geiste mit Meinem großen geistigen Netzwerk des Bittens zu verbinden, das im großen Himmelreich existiert, von wo Ich komme, um euch Meine Worte der Liebe zu überbringen.

Liebe Kinder, Ich lade euch erneut ein, euer Denken und vor allem euer Herz auf den Höchsten zu richten, auf den Himmel, auf das Universum, denn dort werdet ihr den inneren Frieden finden.

Ich danke euch, dass ihr euch bereit erklärt habt, Teil Meiner betenden und bittenden Himmelsheere zu sein!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens 

WOCHENBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Meine Füße markieren den Pfad der letzten Zeit, dem ihr folgen sollt.

Als Mutter versuche Ich, euch zu Christus zu führen, damit euer Streben, auf dem Weg der Erlösung zu bleiben, weiterhin beständig sei.

Auf den Seiten des Pfades, den Ich euch anzeige, werdet ihr die gegenwärtige Wirklichkeit der Welt finden, große und tiefe Bedürfnisse, die durch das Licht des Wortes des Gebets erfüllt werden müssen.

Auf diese Weise, liebe Kinder, werdet ihr vom Himmel das anziehen, was die Menschheit braucht, und nicht, was sie wünscht.

Dies ist die Zeit, die Trostlosigkeit der Welt zu durchqueren, der Zyklus, in dem nichts mehr einen Sinn oder Ausweg zu haben scheint.

Dies ist die Zeit, dass ihr wie Mein Sohn helft, das schwere Kreuz der Gleichgültigkeit und Ungerechtigkeit der Menschheit zu tragen.

All dies kann nur durch das Gebet des Herzens gelöst werden, ein Gebet, das euch in diesem extremen Augenblick den Frieden des Himmelreichs bringen wird.

Deshalb, Meine Kinder, verliert nicht die Kraft zu beten. So wird euer Glaube nicht schwach werden, und euer Vertrauen in den Vater wird euch dazu führen, diese entscheidende Zeit zu verstehen.

Möge das Gebet euch zu Trägern der Gaben des Himmels machen.

Mögen eure Tugenden euch helfen, über euer Leben hinauszugehen und es zu reinigen, damit eure Seelen an den Toren des Himmelreichs stehen können in Erwartung des großen Augenblicks der Wiederkunft Christi.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Kinder!

Der Schlüssel, der das Haupttor der Himmlischen Kirche öffnen wird, ist ein aufrichtiges Herz, das mit diesem wichtigen geistigen Moment verbunden ist.

Mein Sohn braucht aufrichtige Herzen, und keine vollkommenen, damit die Attribute der Himmlischen Kirche in die Kinder des Vaters gelegt werden können.

Ein aufrichtiges Herz kann, wenngleich es menschlich ist, in das Bewusstsein der Himmlischen Kirche eintreten und dort durch Barmherzigkeit das Vermächtnis der Liebe Meines Sohnes empfangen.

Deshalb rufe Ich euch heute auf, ein aufrichtiges Herz zu haben, damit eure Seelen durch die Himmlische Kirche gehen können und erneut durch die Impulse des Lichts und der Erlösung gesegnet werden, die Mein Sohn aus dem Universum bringen wird.

Mit einem aufrichtigen Herzen werdet ihr Friedensstifter Christi sein. In diesem kulminierenden Moment der Menschheit werden die Seelen die Gnade haben, die Geschenke des Himmels zu empfangen, wenn sie nur ein aufrichtiges Herz haben.

Meine Kinder, heißt offenherzig und mit Dankbarkeit und Verehrung die Ankunft der Himmlischen Kirche willkommen und bringt, vereint mit euren Schutzengeln, das Beste von euch dar, um die Vergehen, welche die Welt weiterhin verursacht, wiedergutzumachen und zu beheben.

Mögen eure Herzen Brücken sein, die Barmherzigkeit und Frieden auf die Welt herabbringen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Mein Kind,

bewahre das Licht Gottes in deinem Herzen. Dort wird es ruhen und in Stille wirken, bis es seinen inneren Zweck erfüllt hat.

Bewahre das Licht Gottes in deinem Herzen, damit es das Ziel in dir erreicht. Dieses Licht kommt herab, um dich zu segnen und zu erneuern.

Das Licht Gottes ist neutral, aber sehr mitfühlend. Seine Gegenwart regeneriert das Leben und erweckt die Liebe im menschlichen Herzen.

Dieses Licht, das aus Seiner Quelle stammt, ist eine sehr mächtige Gnade, die kommt, um das Leben der betenden Seele zu erneuern.

Das Licht Gottes kommt, um deine Zellen durch die innere Erhebung deines Wesens zu erlösen. So wirst du diesem mächtigen Licht Raum geben, damit es seinem Zweck entsprechend wirken und tätig sein kann.

Lass das Licht Gottes dein Wesen und jene Räume in dir umwandeln, in die noch kein Licht gelangt ist.

Vertraue auf die Macht des Lichtes Gottes, und alles wird sich wandeln.

Es zieht die Seelen hin zur Göttlichen Quelle.

Es vereint sich mit dem Herzen, das den Weg des Gebetes lebt.

Es ist das Licht, das den Weg der Pilger erleuchtet.

Es ist das Licht, das die innere Wahrheit offenbart.

Es ist das Licht Gottes, das das Bewusstsein weckt und es zum unterscheidenden Erkennen führt.

Das Licht Gottes greift in kulminierenden Augenblicken und schwierigen Situationen ein.

Das Licht Gottes nimmt niemals ab oder verschwindet aus diesem Zeit-Raum.

Das Licht ist allgegenwärtig, und seine Allgegenwart erlaubt ihm, vielen Seelen zu helfen, die dieses demutsvolle Licht des Schöpfers dringend benötigen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Kind,

habe niemals Angst, die Schwellen des niederen Bewusstseins endgültig zu überschreiten.

Die Liebe und die innere Kraft Meines Sohnes im Altarsakrament werden dich führen und dir helfen, aus eigener Kraft die menschliche Bedingtheit nach und nach zu überwinden.

Du musst wissen, dass nicht nur du dich erlöst und überwindest, sondern dass auch der Menschheit geholfen wird, bis zu einem gewissen Grad die Erlösung zu leben.

Halte deshalb deinen Glauben und dein Vertrauen im Zentrum des Herzens entflammt, denn dort wird die Liebe Gottes über jede Bedingtheit oder Widrigkeit triumphieren.

Gott wird dein aufrichtiges Bemühen und deinen Antrieb, die Christus-Liebe und die göttliche Liebe ein wenig mehr zu leben, immer anerkennen.

Bleib in Frieden und mach weiter. Denk daran, dass Mein Sohn dir Seine Gleichnisse und Talente gegeben hat, damit du durch sie lernen könntest, Ihm zu dienen und Ihn anzubeten.

Alles hat seine Zeit. Es ist nicht klug, Veränderungen zu erzwingen, denn Veränderungen kommen, wenn die Seele und der Verstand des Menschen begreifen, dass alles seinen Zyklus hat.

Schreite in Richtung der Licht-Absicht, die vor deinem Blick liegt. Folge ihr, und das schöpferische Universum wird dir seine Hilfe schicken, damit du sie erfüllen kannst. So werden die neuen Apostel Meines Sohnes herangebildet.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Liebe Kinder!

Einen Monat vor dem 8. August bereitet eure Himmlische Mutter sich an den Toren der Himmlischen Kirche darauf vor, die Seelen zu versammeln und zu vereinen, die von den inneren Ebenen aus an den Zeremonien der Himmlischen Kirche teilnehmen werden.

Ich lade euch ein, von jetzt an eine innere Vorbereitung durchzuführen durch das tägliche Beten des Heiligen Rosenkranzes.

Der Rosenkranz soll jene Licht- und Liebesbrücke sein, die ihr selbst zwischen Himmel und Erde errichten werdet, damit ihr über sie vor die erhabene Himmlische Kirche treten könnt.

Mit dem täglichen Aufbau dieser Lichtbrücke durch den Heiligen Rosenkranz wird Mein Unbeflecktes Herz euch im Monat August zu Gott führen, damit ihr im Angesicht Seiner allmächtigen Liebesgegenwart innerlich die letzten Schätze aufnehmen könnt, die der Vater euch durch Seinen geliebten Sohn übergeben wird. 

Liebe Kinder, Ich lade euch ein, mit dem Rosenkranz eine innere Pilgerreise zum Haus des Himmlischen Vaters zu unternehmen, damit Seine Heilige Kirche euch in sakramentaler Gemeinschaft versammeln kann und ihr euch bereits als Werkzeuge in den Händen des Ewigen Vaters für die Erlösung dieses Planeten und dieser Menschheit darbringen könnt.

Gute Gebetsübung für alle!

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Unbekannte und neue Situationen werden die Welt erreichen, Geheimnisse, die enthüllt werden, um das menschliche Bewusstsein zu erhöhen und zu erlösen. Aber die Mehrheit wird nicht sehr aufmerksam sein, um diesen Augenblick wahrzunehmen. Die Wacheren werden die Ankunft dieser Erfahrung erkennen.

All das wird die Menschheit vor die Wahrheit stellen, und niemand wird in der Lage sein, sie zu verbergen oder verschwinden zu lassen; keine Art von Manipulation wird es verhindern können, denn die Zeit ist gekommen, dass der menschliche Verstand von enthüllenden Impulsen überflutet wird, die einen ganzen Zyklus bestimmen werden.

Deshalb müsst ihr auf die Zeichen achten, auf alles, was der Himmel zeigen und als Symbol seiner Offenbarung hinterlassen wird. Jetzt ist die Zeit da, dass ihr es zuerst erkennt, um es dann verstehen zu können. Das Bewusstsein wird die Gnade erhalten, es zu wissen und zu identifizieren.

Bereitet euch mit dem Herzen und ohne Erwartungen vor.

Eine lange Geschichte, die kein Ende zu haben schien, wird enden.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

 

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Gedichte an das Unbefleckte Herz Marias
Zehntes Gedicht

Herrin der Barmherzigkeit,
Mutter der Göttlichen Schöpfung,
lehre uns, die Stärke zu leben,
damit wir mit der Überzeugung 
durch diese Welt gehen können,
die Bitten Christi zu erfüllen.

Mutter der Menschheit, 
möge unsere niedere Natur umgewandelt werden,
möge uns nichts mehr daran hindern, in Christus zu sein,
denn unser Bestreben ist es,
Seine Apostel der Endzeit zu sein.

Gewähre uns die Gnade, liebe Mutter, 
 unserem Herrn 
bedingungslos folgen zu können.

Lass nicht zu, dass unser menschliches Herz
lau oder schwach sei. 
Möge das Feuer des Heiligen Geistes 
uns zur Erfüllung unserer Mission antreiben, 
denn wir streben danach, nichts zu sein, 
damit Dein Sohn in uns
einen Platz finden kann.

Du weißt, liebe Himmlische Mutter, 
dass unser Fleisch schwach ist, 
aber Du kannst unsere Seelen
in der Liebe stärken, 
damit wir, mit Deinem Herzen der Liebe vereint, 
dem barmherzigen Ruf Christi nachkommen.

Möge es keine Entscheidungen mehr geben, 
sondern nur noch die Verwirklichung 
des großen Erlösungsprojekts in der Menschheit.

Hilf uns, Mutter, uns selbst zu berufen. 
Möge die Kraft der Hingabe an den Plan Gottes
aus uns geboren werden.

Amen.

 

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Gedichte an das Unbefleckte Herz Marias
Siebentes Gedicht

Mutter,
mach mein unvollkommenes Wesen
zu einem Erfolg der Erlösung.
Mach all meine Miseren 
zu einem Akt der Hingabe und der Vergebung.

Möge Dein Herz, Mutter, 
mich mit Seinen Strahlen der Liebe erfüllen,
damit ich den heiligen Willen Deines Sohnes 
leben kann. 
Befreie mich von den Ketten, 
die ich immer noch mit mir schleppe.

Durchtrenne, Göttliche Herrin,
mit Deinem Lichtschwert 
die geistigen Bindungen an das Böse,
damit auch der Planet
sich von allem befreien kann,
was ihm die Menschheit zufügt.

Ich bitte Dich, liebe Mutter, 
begleite jeden Schritt,
beschütze und bewahre die Schätze,
die meine Seele
durch die Liebe Deines Sohnes empfangen hat.  
Denn mein einziges Bestreben, 
Königin des Himmels,
ist es, alles, was Christus erhofft,
zu erfüllen und zu leben.

Dafür, Mutter, hilf mir auf
bei all meinen Stürzen.
Hilf mir, Mutter, 
in den Augenblicken größter Bedrängnis.  

Beschütze mich vor allen Angriffen.
Mögen mein Geist, mein Verstand und mein Körper
ein Tempel sein,
wo Gott weilen kann. 
Möge ich durch Deinen Segen, Mutter, 
die Verheißungen Christi erfüllen können. 

Amen.

 

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf folgt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DER JUNGFRAU MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Gedichte an das Unbefleckte Herz Marias

Drittes Gedicht
 
Heiligste Mutter,
mögen wir fähig werden, Christus nachzuahmen 
in Seinen Gesten der Barmherzigkeit und der Liebe.

Mögen wir mit Deiner Himmlischen Hilfe fähig werden,
Christus auf Erden zu vertreten,
damit Er auf uns vertrauen kann
und wir durch Deinen Liebesimpuls 
dem Göttlichen Plan, der uns anvertraut wurde,
treu seien.

Deshalb, liebe Mutter,
Spiegel der Göttlichen Gerechtigkeit,
tilge aus unserem Bewusstsein 
alles, was uns von Gott trennt.

Mach uns frei
von dieser langen Gefangenschaft des Bewusstseins,
damit wir in Dankbarkeit, Ehrfurcht und Liebe
die Existenz Gottes in allem Leben
erkennen können.

Reinstes und Heiligstes Herz Marias,
wir bitten Dich, 
gieße Deine Strahlen der Reinheit und der Gnade über uns aus,
damit wir, durch Deine Unbefleckte Liebe verwandelt,
eines Tages Erlösung finden.

Amen.

Ich danke euch, dass ihr Meinem Ruf nachkommt!

Es segnet euch

Eure Mutter, die Jungfrau Maria, Rose des Friedens

Seiten

Über uns

Assoziation Maria
Die im Dezember 2012 auf Bitte der Jungfrau Maria gegründete Assoziation Maria, Mutter der Göttlichen Empfängnis ist eine religiöse Vereinigung ohne jede Bindung an eine institutionalisierte Religion. Sie ist spirituell-philosophischer, ökumenischer, humanitärer, karitativer und kultureller Natur und unterstützt alle Aktivitäten, auf die in der durch Christus Jesus, die Jungfrau Maria und den Heiligen Josef übermittelten Lehre hingewiesen wird.