BOTSCHAFT FÜR DIE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN DER STADT TUSAYAN, GRAND CANYON DES COLORADO, ARIZONA, USA, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Die Geschichte, die nie eine Sage war

In den fernen roten Landen von Nordarizona manifestierte sich einst eine heilige Zivilisation, die aus der Vereinigung und der Mischung von ursprünglichen Amerikanern und Asiaten aus weit entfernten Gegenden, von unterschiedlichen Inseln Asiens und Ozeaniens hervorgegangen war.

Diese Vereinigung von Familie, Rasse und Kultur führte sie im Laufe der Zeit nach Nordarizona, eine Region, die vor Jahrtausenden einen fruchtbaren Boden für die Entwicklung von Bevölkerungen darstellte, die von Aussaat und Anbau lebten.

Was sich diesem heiligen Volk immer anbot, war der Colorado-Fluss selbst, der mit seinen Ufern die gesamte zu jener Zeit dort vorhandene Pflanzenwelt umspülte.

Der Grund für das Verschwinden dieses Volkes war keine Zerstörung und auch kein außerordentliches Geschehen. Die Zeit zeigte diesem Volk, dass es einen sehr hohen Grad an Kontakt mit dem Universum erreicht hatte, sodass es nicht mehr nötig für es war, vom Materiellen zu leben, wie es das immer getan hatte.

Dieses heilige Volk des nördlichen Arizona erlebte ebenfalls seinen Weg des Übergangs, so wie alle Zivilisationen und Kulturen, die diesen Planeten passiert haben.

Das Zeitalter dieses Volkes lag vor der untergegangenen Zivilisation von Atlantis.

Dieses heilige Ur-Volk mit indigenen Wurzeln erlebte seit dem Augenblick seiner Vereinigung mit seinen fernöstlichen Vorfahren nie wieder eine Begegnung mit einer anderen Rasse.

Seine Erfahrung basierte auf dem Lernprozess im Bereich der Förderung und Erhaltung des Gruppenlebens. Es war diese Vereinigung von Menschen, die das Volk zu einem Beispiel von Geschwisterlichkeit und gegenseitiger Solidarität machte.

Die Szenerie des Grand Canyon des Colorado war der Raum, der die Entwicklung des intuitiven Aspekts jener heiligen Zivilisation förderte, die, indem sie auf natürliche Weise von der Welt getrennt und durch außergewöhnliche Bedingungen der Natur geschützt blieb, ein günstiges Umfeld für den Kontaktprozess hervorbrachte.