Die Geheimnisse des Rosenkranzes

Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©

Die Geheimnisse des Rosenkranzes

            

Die Freudenreichen Geheimnisse: die Freude der Offenbarung des neuen Lebens!

In diesen Geheimnissen werden das Kommen Jesu, die Verkörperung des Christus-Geistes und Sein Weg auf Erden betrachtet:

1. Betrachten wir die Szene, in welcher der Erzengel Gabriel Maria das Kommen Christi verkündet: Hier stehen wir vor den Tugenden des Glaubens, des Gehorsams und der Demut, um das neue Leben zu empfangen, um den Planeten heilig zu machen.

2. Betrachten wir den Besuch Marias bei ihrer Cousine Elisabeth: Hier stehen wir vor der Übung der Geschwisterlichkeit, der Begegnung der Geschwister, die sich erkennen und sich für den Plan Gottes vereinen.

3. Betrachten wir die Geburt Jesu: Hier stehen wir vor dem Christus, der in uns wiedergeboren werden kann in den alltäglichen Lebenssituationen, in unserer inneren Krippe, dem Tempel, der das heilige Leben bewahrt.

4. Betrachten wir die Darstellung des Jesuskindes im Tempel: Hier stehen wir vor der Gelegenheit, uns Gott zu zeigen und uns Ihm hinzugeben.

5. Betrachten wir die Szene, als Jesus, noch ein Kind, im Tempel gefunden wurde: Hier stehen wir vor der Hingabe und der bedingungslosen Entscheidung für das geistige Leben.


Die Lichtreichen Geheimnisse: das Leben, das das Licht offenbart!

In diesen Geheimnissen wird das öffentliche Leben Jesu betrachtet, der das Licht in die Welt bringt: 

1. Betrachten wir die Taufe Jesu: Hier stehen wir vor dem Angebot, dass unser Leben durch den Geist Gottes reingewaschen wird.

2. Betrachten wir die Hochzeit zu Kana, wo Christus Wasser in Wein verwandelt hat: Hier stehen wir vor der Gelegenheit, in uns die Fähigkeit zu erkennen, die Situationen des Lebens zu verwandeln.

3. Betrachten wir Jesus, wie er das Reich Gottes verkündet: Hier stehen wir vor den Gelübden, damit unser Leben die geistigen Tugenden gemäß den Gesetzen Gottes zum Ausdruck bringe.

4. Betrachten wir die Verklärung Jesu: Hier stehen wir vor der Möglichkeit, eines Tages unser wahres Gesicht, unser wahres Wesen zu sehen.

5. Betrachten wir das Heilige Abendmahl, bei dem Christus uns Seinen Leib und Sein Blut, symbolisiert durch Brot und Wein, hingegeben hat: Hier stehen wir vor der Kommunion mit Christus und erleben Seine Liebe, Seine Vergebung, Seine Erlösung.


Die Schmerzhaften Geheimnisse: die Liebe, die reinigt, vergibt, erlöst und rettet!

In diesen Geheimnissen wird die absolute Hingabe Jesu im Namen der Rettung der gesamten Menschheit betrachtet:

1. Betrachten wir Jesus im Garten von Gethsemane: angesichts einer extremen Bedrängnis die Möglichkeit, das absolute Vertrauen in den Vater zu bewahren.

2. Betrachten wir die Geißelung Jesu: angesichts des physischen und moralischen Schmerzes die Möglichkeit, Halt zu finden in der Würde, ein Kind Gottes zu sein.

3. Betrachten wir die Dornenkrönung: angesichts der Demütigungen die Möglichkeit, die Demut zu leben.

4. Betrachten wir Jesus, der das Kreuz trägt: angesichts des eigenen Kreuzes die Möglichkeit, es zu tragen und zu verwandeln.

5. Betrachten wir die Kreuzigung: sich durch das eigene Opfer mit Gott vereinen und eine Brücke errichten zwischen Himmel und Erde.


Die Glorreichen Geheimnisse: die Seligkeit, den Plan Gottes vollständig zu erfüllen!

In diesen Geheimnissen werden die Verherrlichung und das ewige Leben von Jesus und Maria im Reich Gottes betrachtet:

1. Betrachten wir die Auferstehung Jesu, die uns das Bewusstsein des ewigen Lebens gebracht hat.

2. Betrachten wir die Himmelfahrt Jesu, die uns die Freude und die Herrlichkeit der Rückkehr zur wahren Wohnstätte zeigt.

3. Betrachten wir das Kommen des Heiligen Geistes, das uns die Möglichkeit eröffnet hat, diese Göttliche Flamme zu empfangen.

4. Betrachten wir die Himmelfahrt Marias, die uns das Beispiel und das Bewusstsein Ihrer Unbefleckten Reinheit gebracht hat.

5. Betrachten wir die Krönung Marias und erkennen und verehren wir Sie als unsere Königin und Retterin der Seelen.

Ejercicios Espirituales Relacionados

Über uns

Wir sind eine ökumenische christlich-religiöse Vereinigung mit dem Ziel, die universelle Botschaft der Liebe und des Friedens zu verbreiten, die Christus Jesus, die Jungfrau Maria und der Heilige Josef den Mönchen des Ordens Gnade Barmherzigkeit übermitteln, und so das spirituelle Wachstum durch das Gebet und den selbstlosen Dienst anzuregen.

Kontakt