Offizielle und ehrenamtlich betreute Seite der Assoziation Maria ©


Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Kinder,

wenn die Zeit da ist, werden sich das Wissen, die Wahrheit und das Licht des Universums Gottes durch sich selbst offenbaren, und es wird kein Dogma, keine Doktrin oder Institution geben, die verbergen könnte, was innerhalb der Wesen wie auch in der höchsten Höhe der Himmel in Erscheinung treten wird.

Der Kosmos wird im Inneren der Geschöpfe pulsieren, und aus eben diesem Unendlichen im Himmel werden die Zeichen einer neuen Zeit, eines neuen Lebens hervorgehen, das das Reich Gottes offenbart und manifestiert, ein von den Menschen unverstandenes und für sie unbekanntes Reich.

Wenn die Zeit da ist, wird die Stille derer, die ausgeharrt haben, ihr stärkstes Werkzeug sein, das die Offenbarung der Wahrheit erlauben wird, denn die Wahrheit wird nicht von den Worten der Menschen kommen, sondern von ihren lebendigen Beispielen, von den Zeichen des Himmels und von der Stimme Gottes selbst, die, nachdem sie still gewesen war, Sein Wort mit der Kraft von tausend Trompeten über der Welt erschallen lassen wird.

Deshalb versucht nicht zu überzeugen, versucht nicht, es selbst zu tun, versucht nicht, die Welt mit Worten umzuwandeln, sondern vielmehr mit dem Beispiel, mit dem Zeugnis, das für sich selbst spricht. Und wenn der Mensch still ist, wird die Stimme Gottes Licht aussenden.

Möge Sein Reich, das immer lebendig ist in denen, die Seinen Ausdruck erlauben, dasjenige sein, was der Welt den Weg enthüllt.

Mögen dies also eure dauernden Bestrebungen sein: mit dem Beispiel verkünden, mit dem Wort beten und die Gnade Gottes ausrufen, mit dem Leben Sein Reich ausdrücken und mit dem Herzen Seine Liebe erneuern.

Ihr habt Meinen Segen dafür.

Der Keuscheste Heilige Josef

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Wenn das Wissen, das von Gott stammt, dein Bewusstsein berührt, lass zu, dass es dein Herz erreiche und sich in Weisheit verwandle.

Wenn das Wissen, das von Gott stammt, dein Bewusstsein berührt, erlaube, dass es das in dir aufwecke, was eingeschlafen war und die Höhere Wahrheit, seinen nicht nur himmlischen, sondern auch kosmischen Ursprung vergessen hatte, den Sinn seines Lebens und das wahre Ziel seiner Seele vergessen hatte.

Dies ist der Zyklus der Offenbarung des Göttlichen Wissens, denn damit die Zeit Gottes die Welt erreichen und Sein verborgenes Reich auf Erden enthüllen kann, muss wenigstens ein Teil der Menschheit Kenner dieses Reiches sein, das spirituell und subtil, planetarisch und göttlich ist, so wie auch das menschliche Bewusstsein es ist.

Erlaube also, dass das Wissen, das von Gott stammt, dich umwandeln, aufwecken und vorbereiten kann auf die kommenden Zyklen, in denen sich deine innere Stärke auf dem Glauben und auch auf der Weisheit wird gründen müssen.

Und wenn sich alles erfüllt, wird dein Bewusstsein bereit sein, in größere Wirklichkeiten einzutreten, in das Reich, das diese Welt übersteigt und dich mit Gott verbindet.

Du hast Meinen Segen dafür.

Der Keuscheste Heilige Josef

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN ALTO PARAÍSO DE GOIÁS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Heilige Räume der Natur des Planeten strahlen Prinzipien und Energien aus, die das Bewusstsein erhöhen, und wenn sie geschützt werden, helfen diese heiligen Räume der Seele, durch den inneren Kontakt ihren Rückweg zu finden.

Diese heiligen Räume bewahren geistige Schätze, die dort anwesend sind, um die Entstehung der Neuen Menschheit vorzubereiten.

Diese heiligen Räume sind die Wiege vieler innerer Schätze, und die Naturreiche selbst sind die wahren Hüter all dieser Reliquien.

Die heiligen Räume ziehen das Erwachen des Heiligen zum Planeten heran und erlauben, dass der Mensch sich mit der Schöpfung vereint. So beginnt er die Höheren Gesetze und die Gesetze des Bewusstseins zu erkennen, die von Beginn an die gesamte Schöpfung des Universellen Lebens gestaltet haben.

Die heiligen Räume sind Bereiche, in denen eine Offenbarung entstehen und sich manifestieren könnte.

Ich danke euch, dass ihr Meine Worte im Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister und Herr, Christus Jesus

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Das Universum in eurem Inneren verbirgt sich nicht, es verhält sich nur still, in der Erwartung, dass eure Wesen sich nach innen wenden können, um es zu finden.

Die Geheimnisse bleiben nur Geheimnisse vor den Herzen der Menschen, wenn sie sie nicht suchen oder gleichgültig sind angesichts des geistigen Lebens. Alle Wissenschaften können euch enthüllt werden, denn die Weisheit von Gott selbst befindet sich in euch. Eure Essenz ist eine Brücke zum Herzen des Vaters, zu allem, was Er ist.

Es gibt keine Einschränkungen oder Grenzen für den Geist, der unermüdlich den Rückweg zu Gott geht. Die Unwissenheit ist eine Selbstverdammung derjenigen, die wählen, in der Illusion, in der Dunkelheit des Bewusstseins zu bleiben. Die Weisheit ist nicht eine Gabe für wenige, die Weisheit ist eine Tugend, die in der Essenz aller menschlichen Wesen schläft, die sie durch die aufrichtige und reine Suche nach der Wahrheit aufwecken können.

Seid reinen Herzens und macht euch auf den Weg. Seid aufrichtig und erbittet vom Vater die Gnade, in Seinem Herzen zu sein und das zu leben, wozu ihr erschaffen wurdet.

Strebt danach, durch die Schule der Erde zu gehen und sie vollständig zu leben. Strebt danach, das ganze Potenzial, das ihr in eurem Inneren bewahrt, auszudrücken. Gott hat jedes Wesen gemäß Seiner Vollkommenheit manifestiert. Ihr alle bewahrt einzigartige Tugenden in euch, um sie auszudrücken. Strebt danach, Kinder, diese Wahrheit voll zum Ausdruck zu bringen.

Leer von menschlichen Begriffen, von Eitelkeiten und Stolz, die euch an materielle Begriffe von Entwicklung binden, werdet ihr die Wahrheit über euch selbst finden können. Die Göttliche Gnade kann euch dies und alles enthüllen; es genügt, dass ihr von Herzen bittet und euch mit eurem ganzen Wesen öffnet.

Euer Vater und Freund,

Der Keuscheste Heilige Josef

Außerordentliche Botschaften
BOTSCHAFT VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, FÜR DIE AUSSERORDENTLICHE ERSCHEINUNG AM 21. MAI 2019, ÜBERMITTELT IN DER GEMEINDE CASTEL VOLTURNO, KAMPANIEN, ITALIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS ANLÄSSLICH DES GEBURTSTAGS DES SEHERS BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Ich Bin die Mutter des Erbarmens, des Mitgefühls, die Mutter der Hoffnung, die still für Ihre Kinder bittet, in Ihrem Herzen über sie wacht und sich vor Gott einsetzt, damit sie zu lieben und zu vergeben lernen.

Meine Kinder, Ich bin hier, um euch zur Reue des Herzens aufzurufen, damit ihr ermöglicht, dass eure Vergangenheit geheilt wird, eure Gegenwart umgewandelt wird und eure Zukunft mit den Händen des Göttlichen Willens und nicht mit dem oberflächlichen Willen des Menschen geschrieben wird.

Ich komme, um euch aufzurufen, die Gnaden und die Warnungen zu erkennen, die euer Herr und Schöpfer dieser Nation immer wieder sendet, um euch von euren Sünden zu reinigen und euch dazu zu bringen, wahrhaftig zum Weg des Herzens Gottes zurückzukehren.

Ich komme als Mutter und Hüterin der Heiligen Eucharistie, um mit dem geweihten Leib und dem geweihten Blut Christi in Meinen Händen und Meinem Herzen alle Makel zu beseitigen, die jene verursacht haben, die die Elemente zur Weihe erhoben haben, deren Herz aber nicht Gott geweiht war, wie auch jene, die die Lebendige Eucharistie empfangen und nicht zugelassen haben, dass sie in ihr Herz eintritt, obwohl sie in ihrem Mund war.

Ich komme, Kinder, im Namen Gottes und Meines Sohnes, um jenen, die von Herzen bereuen, die Gnade der Vergebung zu gewähren und ihnen den Weg zur Reinheit zu zeigen.

Ich komme nicht, um euch zu verurteilen, sondern um euch eure Fehler zu zeigen, denn das Herz Gottes ist verletzt durch die Ihm zugefügten Beleidigungen. Und Ich bin hier, um die Herzen zur Heiligkeit zu erwecken, um euch aufzurufen, den Zweck eures Daseins zu lieben, um euch zu offenbaren, dass es höhere Wahrheiten gibt, die darauf warten, dass ihr eure Ignoranz vor Gott aufgebt, damit sie euch enthüllt werden können.

Mein Herz ist beharrlich, aber mitleidvoll, denn Ich muss die Welt hinsichtlich ihrer Fehler warnen. Die Gerechtigkeit Gottes stürzt sich bereits auf die Erde herab, und es ist dringend, dass ihr von Herzen bereut und eure Wege im Göttlichen Willen begradigt.

Die Zeit der Illusion wird der Zeit der Gerechtigkeit Gottes Platz machen, und der ganze Schlamm, der vorher im Bewusstsein der Menschen und der Nationen verborgen war, wird hochkommen, und in ihm werden sie ersticken. Was in eurem Inneren ist, Kinder, wird euch sterben lassen oder euch retten - je nachdem, was ihr in euren Herzen pflegt.

Darum fürchtet nicht nur Gott, sondern fürchtet euch selbst, denn die Göttliche Gerechtigkeit wird das in euch berühren, was verborgen ist, und das Gewicht der Menschen selbst wird sie sich den Abgründen zuneigen lassen; und dann wird sich alles von selbst offenbaren, und es wird keinen Unterschied geben zwischen Religionen, sozialem Status, Kultur und Nationen. Die Reinheit in den Herzen der Menschen wird sie dazu bringen, sich unter jenen zu erheben, die sich verloren haben. Die Spreu wird vom Weizen getrennt werden nicht durch die Hände Gottes, sondern durch die menschlichen Taten, durch das, was in eurem eigenen Herzen ist.

Heute, Kinder, komme Ich nicht, um euren Herzen Furcht einzuflößen, sondern um euer Bewusstsein zu wecken, damit ihr, auch wenn ihr unvollkommen seid, ein reines Herz pflegt; damit ihr jeden Tag versucht, die Übel der Welt durch das Gebet auszugleichen; damit ihr euer Bewusstsein und eure Herzen in wahre Werkzeuge Gottes verwandelt; damit ihr merkt, dass ihr nicht nur hier seid, um euch selbst zu retten, sondern zu einem höheren, universellen und göttlichen Zweck, der im Herzen aller Wesen eine neue Liebe zu erwecken sucht.

Ich weiß, dass ihr euch weit entfernt fühlt von der Verwirklichung dieses Planes, aber Ich reiche euch heute Meine Hände und zeige euch den Weg der Gnade und der Barmherzigkeit Meines Sohnes, damit ihr eure Herzen nicht verkommen lasst, sondern den Frieden findet im Dienst und in der wahren Liebe zu Gott und zu euren Nächsten.

Ich segne euch und danke euch, dass ihr hier seid und Meinem Ruf folgt.

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Vertiefe dich in Stille in die geistigen Entdeckungen, die du erlebst. Lass nicht zu, dass die Impulse und Offenbarungen wie ein Windhauch vorbeigehen, sondern lass sie in deinem Inneren bleiben und deinen Geist befruchten, wie der Hauch des Geistes Gottes es macht.

Erlaube, dass deine Seele erleichtert aufseufzt, weil sie den Balsam der Offenbarungen erhält, die sie an den Sinn des Lebens erinnern und sie fühlen lassen, dass es eine Hoffnung auf die Rückkehr zum Herzen Gottes gibt.

Meditiere über deinen Geist und über das höhere Leben, damit es dich stärke und dir eine Möglichkeit gebe, fest genug in der göttlichen Absicht zu sein, um anderen zu helfen, die ihren Glauben verlieren werden, wenn alles Chaos und Verwirrung ist.

Sieh jenseits des Horizonts der Erde und jenseits von allem, was sich vor ihm befindet, das helle Aufgehen der Sonne, die kommen wird, um ein neues Leben zu beleuchten. Erhalte in deinem Inneren das Wissen um den wahren Sinn der Weltereignisse aufrecht. Der Planet reinigt sich, um sich zu befreien. Diejenigen, die die Fundamente ihres Hauses auf dem Sand ihrer eigenen Fertigkeiten und Gewissheiten gebaut haben und nicht auf dem Felsen des Willens und des Planes Gottes, verlieren das Gleichgewicht.

Wisse, dass alles Teil eines Planes ist, der schon seit der Zeit der Erzväter aufgezeichnet und mit ihren Worten beschrieben wurde, die jedoch von den Menschen wenig verstanden wurden.

Das alte Testament hat sich im Neuen Testament erfüllt, und das neue Testament erfüllt sich jetzt, damit sich durch diesen planetarischen Augenblick eine neue heilige Geschichte schreibe und in ihr die Prophezeiungen eines neuen Lebens und eines neuen Menschen enthalten seien, eines Menschen, der zur Zeit Gottes zurückkehren und die Pforten öffnen wird, damit alle Wesen sich mit Seinem Herzen vereinen.

Halte dich fest an diesem göttlichen Plan und stärke dein Wesen im Glauben, indem du in deinem Geist den Frieden aufrechterhältst.

Dazu ruft Gott dich beim Namen und erlaubt dir, Seine heiligen Worte zu hören und zu lesen. Du bist gerufen, ein Apostel der letzten Zeiten, ein Heiliger der letzten Tage zu sein.

Dein Vater und Freund,

Der Keuscheste Heilige Josef

BOTSCHAFT FÜR DIE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

In dem Maße, wie die Zyklen sich ändern und beschleunigen, beginnt die alternative und illusorische Zeit der Erde zu schwinden.

Wie Schwingungsschichten, die den Planeten, die Reiche und die unterschiedlichen Körper der Menschen durchdringen, lösen sich diese  Schichten nach und nach auf und schaffen Raum für die Zeit Gottes, welche Reale Zeit des Universums genannt wird.

Wenn die Zeit Gottes in die Welt eintritt, Meine Kinder, verursacht sie nicht nur Verwirrung im Verstand und im Herzen der Menschen. Die Verwirrung wird durch die Trennung zwischen dem Verstand und dem Herzen des Menschen und der Göttlichen Wahrheit verursacht.

Wenn ein Wesen mit Herz, Verstand und Geist mit Gott vereint ist, empfängt es die Zeit Gottes mit Dankbarkeit, und mit ihr die Offenbarung der Wahrheit, die allmählich für sein Bewusstsein sichtbar wird, so dass es verstehen kann, woher es gekommen ist, warum, und was Sinn und Zweck des menschlichen Daseins ist, was seine Bestimmung ist.

Im Laufe der menschlichen Evolution offenbarte der Herr den Menschen Seine Wahrheit entsprechend dem, was ihr Verstand erfassen konnte, ihr Herz aufnehmen konnte und was der energetische und geistige Zustand des Planeten selbst zu empfangen vermochte.

Das Universum Gottes ist komplex und bewahrt eine Wissenschaft in sich, die sich seit Beginn der Schöpfung entwickelt und die heute für den menschlichen Verstand unbegreiflich ist.

Damit sie ihm offenbart werden kann, ist es daher nötig, dass ihr sie nach und nach empfangt und dass nicht nur euer Verstand, euer Geist und euer Herz dafür bereit seien, sondern das gesamte menschliche und planetarische Bewusstsein; denn alles, was ihr als Teil der Menschheit bekommt, erreicht als Impuls und Schwingung das gesamte menschliche Bewusstsein.

In dem Maße, wie die Wahrheit Gottes sich offenbart und die Zeiten sich vereinen, verwandeln sich die Gesetze der Erde und vereinen sich ebenfalls mit den universellen Gesetzen. Auf diese Weise, Meine Kinder, wachsen und vertiefen sich die Verpflichtung und die Verantwortung der Wesen, denn sie werden dem Universum nicht mehr als Wesen, die in evolutiver Erfahrung begriffen sind, antworten, sondern als Wesen, die auf bewusste Weise an der Wahrheit und am Plan Gottes teilnehmen.

In den letzten Jahren hat das Gebet die Spiegel eurer Herzen geweckt und entfacht, damit ihr so die Geschichte, die in den Spiegeln des Kosmos geschrieben wird und sich in eurem Inneren und in eurem Bewusstsein zu spiegeln beginnt, aufnehmen, lieben und verstehen könntet.

Nichts ist getrennt. Alles ist Teil eines vollkommenen und göttlichen Planes, der in euren Herzen einen Weg zurück zum Herzen Gottes errichtet.

Um zurückkehren zu können, müsst ihr euch erinnern, wie ihr hierher gekommen seid. Niemand kehrt zu seinem Haus zurück, wenn er den Weg dorthin nicht kennt.

Ich sage euch all das, geliebte Kinder, damit ihr die Offenbarungen dieser Zeit mit Dankbarkeit und Bewusstheit empfangt, wissend, dass Meine Worte Teil der Gnade Gottes sind, die euch umwandelt und vorbereitet für die neue Zeit, in der ihr endlich die Wahrheit wissen und leben werdet und das Leben nicht mehr eine Reihe von Theorien, Fragestellungen und Mutmaßungen sein wird. Ihr werdet an der Offenbarung Gottes teilnehmen und Gott bewusst und voll in eurem ganzen Wesen erleben können.

Dafür bereite Ich euch vor, segne euch und danke euch dafür, dass ihr Meine Worte mit der Dankbarkeit des Herzens aufnehmt.

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

AUSSERORDENTLICHE BOTSCHAFT VON CHRISTUS JESUS FÜR DEN 65. MARATHON DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Zweite Botschaft

Die Offenbarung des Geheimnisses nähert sich dem menschlichen Bewusstsein. Dies ist der Augenblick, die Wahrheit in ihrer Tiefe zu erkennen und in dieses Geheimnis eindringen zu können durch die Offenbarung seines göttlichen und kosmischen Wissens.

Heute komme Ich wieder von der Sonne, denn dies ist der universelle Stern, der euch Tag für Tag regiert und erleuchtet.

Ungeachtet dessen, was geschieht, und angesichts jedes Ereignisses schenkt euch die Sonne als Essenz Leben, Regeneration und Heilung.

Darum kommt auch Meine Botschaft heute von diesem Ort, von dieser Sonne, die dieses Sonnensystem regiert und viele universelle und kosmische Gesetze für die Evolution des Lebens und des Bewusstseins in sich konzentriert.

Die Sonne wird die Zeugin der Ereignisse des Zeiten-Endes auf diesem Planeten und in seiner Menschheit sein, und auf sie werden alle Prinzipien ergossen werden, damit das Sonnensystem wieder regeneriert wird und alles von null beginnen kann.

Die Sonne, die euch regiert, ist nicht nur ein physisches, materielles oder kosmisches Element. Sie ist eine Energie, die in dieses Lebenssystem gestellt wurde, damit durch die Zyklen und die Jahreszeiten alle von ihr lernen könnten.

Jedes Element wie auch jedes Ereignis hat seinen Ort und seine Stunde. Die Sonne, die euch regiert, wird in einen neuen Zustand und in eine neue Form eintreten durch ihre göttliche Selbstreinigung und ihre Gesetze, die diesem Materiellen Universum angehören; Gesetze, die auch Teil sind unzähliger Sonnen in anderen Regionen des weiten Kosmos.

In dieser Sonne werdet ihr die Kraftanlagen finden für die Regeneration der menschlichen Essenzen und ihres geistigen Gegenstücks, das erst seine Erlösung, seine Reinigung und zuletzt seine Rehabilitierung erleben soll.

Die Wellen, die sie für diese Zeiten aussenden wird, werden intensiv und entscheidend sein. Ein Teil der Menschheit wird das als eine Strafe ansehen, als eine globale Gleichgewichtsstörung oder als Teil eines universellen Geschehens. Obwohl das richtig ist, sind die Absicht und der Zweck andere. Das Universum bleibt und blieb nie stehen; es lebt in dauernder Dynamik und ständiger Beschleunigung.

Als Menschheit und als Planet befindet ihr euch innerhalb dieses Lebenssystems und innerhalb dieses Evolutionssystems, das bis zum Tiefsten eurer Körper reicht, bis zur Materie, bis zu euren Zellen und Atomen.

Die Beschleunigung dieser Zeiten ist Teil der Beschleunigung des Universums und dieses Sonnensystems, das sich vorbereitet, in eine neue Zeit einzutreten, die geistig nicht für alle so deutlich sein wird, die aber sehr wohl in der Bewegung der Gesetze des materiellen Lebens sichtbar und sogar an den Uhrzeigern ablesbar sein wird. Die Zeit scheint zu laufen und nicht genug zu sein.

Der Übergang der Menschheit und der Höhepunkt ihrer großen Reinigung nähern sich, damit die Menschheit in die reale Zeit des Universums eintreten kann, wo es nur die ewige Gegenwart gibt.

Darum haben die Hierarchien im Verlauf der Zeiten und Generationen, im Verlauf aller Epochen und aller Jahrzehnte die einleitende Phase für diesen Eintritt der neuen Zeit vorbereitet. Sonst hätte die Menschheit durch die Beschleunigung der Zeit innerhalb des Bewusstseins und des Geistes zu sehr gelitten.

Die universelle Unterstützung kommt allen zu Hilfe, die Annäherung der Hierarchie kommt allen zu Hilfe. Es genügt, einfach die Regeln zu leben, um den Plan zu erfüllen und ihn gemäß der göttlichen Absicht voranzutreiben.

Es wird nichts bringen, viel in der Menschheit zu tun, wenn die Mission nicht auf Liebe und Wahrheit, Transparenz und Gehorsam gegründet ist - grundlegende Attribute für die heutigen Zeiten, in denen sich viele geistige und menschliche Manifestationen zeigen werden und die meisten davon überzeugen werden, dass sie real und autonom sind.

Der Hierarchie zu folgen, hat eine einzige Richtung und hat einen und denselben Zweck, eine und dieselbe Absicht, ein und dasselbe Ziel: die Verschmelzung in Geschwisterlichkeit, in Einheit und mit Glauben zu erreichen - Attribute, die die Materialisierung des Planes auf der Oberfläche dieses Planeten und auf anderen Planeten fördern.

Die Menschheiten dieses Universums stellen sich dafür zur Verfügung, dieser heutigen Menschheit zu helfen, dieser Rasse, die von den Adams und Evas abstammt und auf einer Kontinuität von Fehlern und Mängeln beruht, die im Laufe der Zeiten und Epochen geschehen sind; aber das Ende des Gesetzes des Leidens nähert sich, damit die Tore zur Heilung und zur Linderung des Schmerzes sich öffnen können.

Je mehr ihr nach Meiner Barmherzigkeit und nach dem Erbarmen Gottes ruft, umso mehr werden sich die Türen öffnen. Je mehr ihr beweist, dass ihr versteht, was Wir sagen und sprechen, umso mehr werden sich die Türen zur Barmherzigkeit öffnen; und jeder - gleichgültig, wo er sich befindet oder wie er sich befindet - wird das bekommen, was er benötigt. Vertraut auf das, was Ich euch sage.

Die Sonne stellt für die Menschheit diese geistige Verschmelzung zwischen den Seelen und Gott dar, dieses grundlegende Prinzip, das einst während der Existenz der Adams und Evas hätte gelebt werden sollen, was aber aufgrund verschiedener Umstände nicht geschah.

Jetzt wird die Geschichte neu eingeschätzt und der Plan im menschlichen Bewusstsein vertieft, damit es jedem Wesen auf der Oberfläche dieses Planeten klar und gegenwärtig sein kann, was der Wille Gottes bedeutet.

Unterlasst es nicht, euer Herz für die Geheimnisse zu öffnen. Trinkt von dieser Immateriellen Quelle, die Ich euch heute bringe, damit euer Leben erneuert wird und ihr niemals, niemals Durst verspürt; denn die Gemeinschaft mit dem höheren Leben ist möglich, während dieses niedrigere Leben auf der Erdoberfläche gelebt wird.

Die Schule der Neuen Christusse wird von dieser Meisterin, von der Sonne des Lokalen Universums geleitet werden, die noch viele weitere Energien und Prinzipien für das menschliche Leben, für den Planeten und das Universum gewährt.

Aus dieser Solaren Quelle wird die Neue Zeit geboren werden, und sie wird alle Hierarchien und ihre Schüler, alle ihre Diener und Mitarbeiter erfüllen.

Nun ist es an der Zeit, diesen Sprung und diesen Schritt zu tun zur Erfüllung des letzten Teils des Planes, für den alle verantwortlich sind; für den jeder gegenüber Gott und dem Universum verantwortlich ist.

Die Unterschrift eurer Geister wurde bereits gesetzt, die Erlaubnis wurde bereits gegeben, und die Zeit naht für dieses Ereignis, bei dem alle, in der Liebe versammelt, innerlich die Entstehung dieser Neuen Menschheit vorbereiten werden, die aufhören wird, mental zu sein, um endlich geistig und göttlich zu werden, so wie der Vater es ursprünglich, bevor das Universum mit seinem ganzen Leben existierte, gedacht hatte.

Dieser Marathon bedeutet der Übergang zu einer neuen Zeit und zu einer neuen geistigen Energie, die von der Hierarchie gewährt wird.

Die Vergangenheit wird im Gestern bleiben, die Gegenwart wird Teil der Zukunft sein, und die Tore werden sich für einen neuen Zyklus öffnen, damit das menschliche Bewusstsein an den Impulsen, die von der großen Meisterin Sonne kommen, teilhaben kann.

Mögen sich Meine Worte in euch in eine Quelle der Weisheit und der Klarheit, in eine Quelle der Unterscheidungskraft, der Heilung und der Liebe verwandeln; denn das Ziel dieses ganzen Impulses ist ein höherer Zweck, gegründet auf der Liebe Gottes und auf der Einheit mit der Höchsten Quelle, die euch regiert seit dem Ursprung eurer Essenzen im Materiellen Universum:

Damit ihr, Gefährten, endlich dieser Lichtfunke für die Welt während der Zeit der Finsternis und der Drangsal werdet, damit mehr Bewusstseinsschleier von den Gesichtern der Menschen fallen und die Tore zum Wissen und zum Erwachen sich öffnen.

Empfangt also die ganze Unterstützung dieser Solaren Quelle, die sich in Kürze durch ihre Prinzipien und Zeichen, durch ihre Emanationen und höheren Energien der Welt offenbaren wird.

Kommt mit Mir zur Quelle der großen Sonne und vereinen wir uns in Essenz mit dem neuen Leben, das frei sein wird von Fehlern, Leid und Schmerz.

In der Essenz wird das neue Wesen geboren, das wie eine Sonne werden wird, um die neuen Zeiten zu erleuchten.

Empfangt Meinen Segen und Meine Verstehenskraft, Meine Gnade und Meine Barmherzigkeit für die Zeiten, die kommen.

Unter dieser Sonne, die diesen Teil des universellen Lebens regiert, unter den Sternen dieses Universums, die Zeugen vieler Erfahrungen und Leben sind, unter der Existenz des Materiellen Universums und seiner mächtigen Strömungen, seiner Attribute, Strahlen und Energien, die zur Erhöhung des Bewusstseins und der Einheit mit Gott gehören, segne Ich euch für diesen neuen Zyklus, der von eurer Liebe und eurem Glauben getragen werden wird. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

TAGESBOTSCHAFT DES VERHERRLICHTEN CHRISTUS JESUS, ÜBERMITTELT IN FLORIANÓPOLIS, SANTA CATARINA, BRASILIEN, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Novene an das Dornenumkränzte Heilige Herz Jesu

Fünfter Tag

Entferne, Mein Sohn, den schmerzhaften Dorn der Undankbarkeit der Menschen.

Nach all der Hilfe, die sie durch die Passion und den Tod des Herrn erhalten haben, ist die Menschheit in dieser Zeit Mir gegenüber sehr undankbar.

Befreie Mich ganz von diesem Schmerz und entferne durch dein inbrünstiges Gebet diesen geißelnden Dorn aus Meinem Herzen.

Bitte den Ewigen Vater, dass Er - um der Geburt und des Todes Seines Sohnes willen - Erbarmen und Barmherzigkeit für alle Seelen habe, die im Laufe der Zeiten vergaßen, sich zu bedanken und zu erkennen, dass die Göttliche Vorsehung für alle vollkommen ist, sowohl in der Fülle als auch im Mangel an etwas.

Erkenne jetzt, angesichts dieser Offenbarung, deine möglichen Fehler und jene Augenblicke, in denen du der Vorsehung gegenüber undankbar warst, und wie oft du dem, was das Universum dir als Prüfung oder als Werkzeug vorgelegt hat, in Gedanken und Gefühlen Missbilligung und sogar Ablehnung entgegengebracht hast.

Die Dankbarkeit der Seelen muss in allem anwesend sein. Eine Seele, die die Dankbarkeit weder ausdrückt noch lebt, ist wie eine verirrte Seele, die in einer riesigen Wüste die Orientierung verloren hat und, im Sterben begriffen, großen Durst leidet.

Die Dankbarkeit für alles Erhaltene ist dem Bewusstsein der Menschheit völlig verloren gegangen. Aus diesem Grund schmerzt der Dorn der Undankbarkeit Mein Heiliges Herz sehr, denn Ich weiß, dass die Seelen kein Bewusstsein und keine Urteilskraft in Bezug auf das haben, was sie an Undankbarkeit zum Ausdruck bringen.

Wie viele wurden von der Höchsten Vorsehung begünstigt, und heute machen sie sich das Vergnügen, Mein Werk zu leugnen und ein überflüssiges Leben zu führen, als hätten sie Mich nie gekannt! Und glauben immer noch daran, dass sie in Mir sind!

Diese armen Seelen! Was wird in kurzer Zeit aus ihnen werden? Weiß das jemand?

Darum erfreue Mein Herz mit der Dankbarkeit deines Herzens, denn das ist mehr wert als viel Wissen, als viele Fähigkeiten oder Fertigkeiten.

Die Dankbarkeit ist das direkte Tor zur Liebe Meines Herzens.

Ich danke euch, dass ihr Meine Worte im Herzen bewahrt!

Es segnet euch

Euer Meister, Christus Jesus

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Betrachtet das Bewusstsein Gottes als ein großes Reich unendlicher Proportionen und Schönheit und jeden Seiner Aspekte als eine Tür zu einem Bewusstseinszustand dieses Himmlischen Reiches.

Betrachtet die Aspekte Gottes als einen großen Aufstiegsweg, vom Vater selbst erbaut, damit Seine Kinder zu Ihm kommen können.

Jeder Aspekt Gottes ist eine Brücke der Erhebung zu einer höheren Dimension, und der graduelle Kontakt mit Ihnen lässt euch zur Quelle der Einheit zurückkehren, wo alles wieder Eins wird.

Jeder Aspekt Gottes ist, außer einer Brücke, auch ein Reich, das sich enthüllt, wenn das Herz sich dafür öffnet, es zu entdecken.

Innerhalb des menschlichen Herzens befindet sich ein einzigartiger Schlüssel, der die Türen für jede der Dimensionen des Reiches Gottes in dem Maße öffnet, wie dieses Herz größere und höhere Grade der Liebe lebt.

Das Reich Gottes auf Erden, den Menschen noch unbekannt, ist die Manifestation eines Aspektes des Vaters, der sich nur den Herzen enthüllen kann, die lieben. Um die Offenbarung des Lebens auf dieser Welt zu erleben und kennenzulernen, was sowohl im Inneren der Erde verborgen ist als auch im Unsichtbaren der Oberfläche, die ihr mit euren materiellen Augen sehen könnt, müsst ihr erst das zu lieben lernen, was euch zugänglich, berührbar und sichtbar ist.

Um Zugang zu finden zu einem höheren Zustand und eine Göttliche Offenbarung zu erleben, müsst ihr zuerst lernen, die Liebe auf der Ebene, auf der ihr euch befindet, zu manifestieren.

Manifestiert die Liebe zum Leben, zu euren Geschwistern, zu den Naturreichen, zum Bewusstsein des Planeten selbst, und ihr werdet sehen, wie eure Herzen und euer Bewusstsein Zugang finden zu Dimensionen des Lebens, die immer da waren, die ihr aber nie sehen konntet.

Ihr werdet dann den wahrhaften Ausdruck Gottes auf Erden finden, die Offenbarung Seines Reiches und des Heiligen, das Adonai im materiellen Leben manifestiert hat als Teil von Sich selbst, als eine Dimension von dem, was Er ist und was den Menschen übergeben wurde, damit sie, in Kommunion mit dem Gott, der sich in der Materie manifestiert, das Göttliche Bewusstsein durch die Liebe erneuern könnten.

Während die Welt erzittert, ruft euch Gott, um euer Bewusstsein für den wahren Sinn des Lebens zu erwecken, und möget ihr durch die Liebe, die in euren Herzen zunimmt, Zugang finden zu dem, was Wirklich ist und was alles Wissen übersteigt, inklusive alle menschliche Weisheit.

Nur mit dem Herzen und dem Bewusstsein eingetaucht in die Wahrheit und die Offenbarung des Reiches Gottes - das mit dem Leben auf Erden in Dimensionen zusammenwohnt, die die Herzen, die sich nicht für die Liebe öffnen, nicht sehen können - werdet ihr die kommenden Zeiten bestehen können.

Alle Lügen werden ans Licht kommen. Alles, was vollkommen erschien, das jedoch der Illusion angehörte, wird zur Erde stürzen und wieder zu Staub werden.

Für die Herzen, die nicht zu lieben wissen und die nicht die Offenbarung des Reiches Gottes erleben, wird kein Leben bleiben, denn die Fundamente ihrer Leben werden einstürzen und sie werden nichts anderes als Staub vor ihren Augen sehen und Verwirrung in ihrer inneren Welt.

Die Herzen hingegen, die für die Liebe und die Wahrheit erwachen und erlauben, dass Gott ihnen Sein Reich und das höhere Leben, das in Ihm wohnt, offenbare, werden den Staub erblicken und hinter dem Staub werden sie die Wahrheit sehen, die sich manifestiert hat.

Deshalb sage Ich heute, Kinder, dass ihr, um zu leben, werdet lieben müssen, denn ihr werdet das Leben nur finden, wenn die Liebe euch enthüllt, was man ohne sie nicht sieht.

Euer Vater und Freund,

Der Keuscheste Heilige Josef

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT FÜR DIE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS UND MUTTER DER GÖTTLICHEN EMPFÄNGNIS DER DREIEINIGKEIT, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDÚ, URUGUAY, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

An den Toren eines Zyklus der Entscheidung

Mein Kind!

Erhebe dein Herz zu deinem Vater und Schöpfer, der vom Himmel Seine Stille in die Welt sendet und die inneren Schritte beobachtet, für die sich Seine Geschöpfe in diesen Zeiten entscheiden.

Betrachte das unendliche Universum Gottes und lass dein Denken für einen Augenblick zu dessen Ursprung zurückkehren, zur Schöpferquelle, aus der alle Dinge hervorgehen.

Betrachte mit deinem Herzen das Unendliche, das sich nicht nur in einer sternklaren Nacht sichtbar macht, sondern auch in der Tiefe deiner inneren Welt, wo der Kosmos sich klein macht und das Leben sich spiegelt, denn Gott selbst spiegelt sich in dir.

Lass dein Bewusstsein heute einen weiteren Schritt tun auf das Unendliche zu, wie auch auf die Wahrheit zu, die in deinem eigenen Wesen aufbewahrt ist.

Dies ist ein entscheidender Zyklus für die Menschheit und für das gesamte Leben, und kein Geschöpf im Himmel oder auf Erden wird davon befreit sein, seine geistige und evolutive Entscheidung zu treffen.

Die Gesetze selbst und die Strömungen, die vom Herzen Gottes kommen und Seiner Gerechtigkeit vorangehen, werden die Wege berichtigen und die Wesen zu einer endgültigen Entscheidung anstoßen, denn der Augenblick ist schon gekommen, dass es nur ein Boot gibt und in ihm alle Selbst-Berufenen.

Die Entscheidung des Geistes, des Bewusstseins, des Herzens ist geistig, aber sie manifestiert sich auch im physischen Leben jedes Wesens, in seinen Handlungen, in seinen Entschlüssen, in seinen Gedanken.

Jedes Wesen, Mein Kind, wird sich dem entsprechend entscheiden, was es in seinem Inneren aufgebaut hat.

Hast du einen Weg der Bemühung und der ständigen Hingabe - und sei sie auch unvollkommen - aufgebaut, werden die Gesetze und Strahlen, die von Gott kommen, dir helfen, deine Füße und dein Herz auf dem Weg deiner Hingabe zu festigen, damit du nicht zögerst.

Hat dein Herz jedoch Zweifel gesät und hast du dich hin und wieder lieber den Versuchungen ergeben, als sie zu überwinden, dann, Mein Kind, werden das Gesetz und die Strahlen dich endgültig an den Ort versetzen, an dem zu sein du mit deinem freien Willen gewählt hast, der in deinen Handlungen, in deinem Denken und in deinem Herzen zum Ausdruck kommt.

Das Innerste deines Herzens wird ans Licht kommen, und du wirst nicht nur vor Gott durchsichtig sein, sondern auch vor den Menschen, denn der Zyklus der Entscheidung geht dem Zyklus der Offenbarung voran, und nachdem die Seelen sich festgelegt haben, wird ihnen alles offenbart werden.

Ich weiß, dass viele zu spät weinen werden wegen ihrer Ignoranz und erst in der Zeit der Gerechtigkeit nach Barmherzigkeit rufen werden, weil der Stolz ihre Augen blind gemacht hatte für die Gnade Gottes.

Doch heute komme Ich dir entgegen, um dich zu lehren, dein Herz zum Höchsten zu erheben und dein Bewusstsein in die Göttliche Absicht zu versetzen, damit dich weder die Entscheidungen deiner Geschwister erschrecken noch das Klagen derer, die zu spät bereuen werden.

Mein Herz kommt nicht in die Welt, um die Seelen zu verurteilen, sondern sie zu warnen, um ihnen all das zu übergeben, was sie brauchen, um die diesen Zeiten eigenen Hindernisse zu überwinden.

Ich komme für die Selbst-Berufenen und Ich komme für jedes Meiner Kinder, für alle, die Mich zu hören wissen.

Meine Stimme erhebt sich nicht für einige wenige.

Meine Stimme hallt für alle in der Welt wider, denn sie vertritt die Gnade Gottes, die sich für alle Seine Kinder auf die Welt niedersenkt.

Daher, Mein Kind, höre die Stimme deiner Himmlischen Mutter in deinem Herzen und suche Gott. Wähle die Entscheidung, die deinen Geist in die Suche nach der Rettung versetzt.

Schau ganz tief in dein Inneres und sei ehrlich mit dir selbst.

Lass dein Denken und dein Herz die himmlischen Sphären erreichen und verstehen, dass der Plan durch dein Leben und durch das Leben in dieser Welt gezeichnet wird.

Gib die Oberflächlichkeiten auf, zu denen du dein Herz hinwendest, und bitte den Vater flehentlich um die Gnade des endgültigen Erwachens; denn das Erwachen erfolgt stufenweise, und jeder Schritt, den dein Herz tut, offenbart ein neues Erwachen, das notwendig wird, bis du mit allem, was du bist, zum Herzen Gottes zurückkehrst.

Fürchte nicht diese Zeiten, fürchte nicht die Einsamkeit, fürchte nicht für deine Weggefährten, fürchte nicht die Finsternis der Welt, sondern sei ein Licht in dieser Finsternis, Mein Kind.

Halte dein Herz in Gott, erhalte die Liebe zu Seiner Absicht in dir aufrecht und du wirst in der Zukunft eine Hilfe sein können für jene, von denen du heute siehst, dass sie sich in der Welt verlieren.

Es sind Zeiten der Entscheidung, es sind Zeiten der Hingabe, und Ich weiß, dass du dies auf deiner ganzen geistigen Wanderung schon gehört hast. Doch jetzt, Mein Kind, siehst du vor deinen Augen die Erfüllung der Prophezeiungen, die nicht nur über das Ende des alten Menschen gesprochen haben, sondern auch und vor allem über die Offenbarung eines neuen Menschen, eines neuen Lebens, einer Neuen Erde.

Lege dein Herz in diese Absicht; mache aus dir einen Samen des Neuen, einen Anfang des Neuen in diesem Zyklus, der jetzt endet.

Ich lasse dir Meinen Segen und Meinen Frieden.

Ich danke dir, Mein Kind, dass du auf Meinen Friedensruf hörst!

Deine Mutter Maria, Rose des Friedens und Mutter der Göttlichen Empfängnis der Dreieinigkeit

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT FÜR DIE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IN FÁTIMA, PORTUGAL, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Die Offenbarung Gottes an die Menschen

Die Offenbarung Gottes an die Menschen, Meine Kinder, ist ewig und beginnt, wenn das menschliche Herz allmählich - mehr als in der Weisheit - in der Demut reift und erwacht.

Die Offenbarung Gottes an die Menschen geschieht, wenn das Herz einfach ist und die eigene Kleinheit erkennt und so die göttliche Weisheit und Existenz nicht einschränkt auf sein eigenes Verständnis und auf alles, was schon offenbart wurde.

Die Offenbarung Gottes an die Menschen bleibt nicht stehen, sondern vertieft sich von den Erzvätern an bis in die heutige Zeit und findet ihren Höhepunkt erst in der vollen Einheit des Wesens mit Gott bei seiner Rückkehr zum Ursprung.

Der Mensch an sich ist die Offenbarung Gottes.

Es ist die wahre Selbsterkenntnis - die keine menschliche Wissenschaft ist, sondern eine geistige und göttliche Wissenschaft -, die euch zur Offenbarung von Gott selbst führt.

Die Menschen sind gleichzeitig die Gott nächsten und fernsten Geschöpfe.

Die göttliche Anwesenheit in ihrem Inneren und die Einheit, die als stilles Potenzial in ihrer Essenz aufbewahrt ist, machen sie Gott nahe, doch die Ignoranz und die Gleichgültigkeit, Meine Kinder, entfernen die Menschen von sich selbst, von dem, was sie wahrhaftig sind, und in der Folge auch von Gott und der Wahrheit.

Die Offenbarung Gottes an die Menschen geschieht mit dem Erwachen des Durstes nach dem höheren Leben, mit der Unzufriedenheit des Geistes mit allem, was das Leben in der Materie ihm anbietet, mit der Unzufriedenheit des Geistes mit seinem eigenen Ausdruck im Leben.

Wenn der Geist sich mit sich selbst und mit der Welt unzufrieden fühlt, setzt er sich innerhalb der Wesen in Bewegung, damit diese geistige Unzufriedenheit das Bewusstsein anstößt, nach dem höheren Leben zu suchen, das Erwachen und die Selbsterkenntnis zu vertiefen, die in Wahrheit die Erkenntnis Gottes in sich selbst ist.

Die Offenbarung Gottes an die Menschen vertieft sich in dem Maße, wie das menschliche Bewusstsein sich entwickelt, und das, was für die Erzväter ein unerklärliches und unbegreifliches Fühlen Gottes war, nur eine Erfahrung Gottes ohne Erklärungen, kann in der heutigen Zeit eine tiefe und wissenschaftliche Offenbarung der menschlichen Existenz und der Existenz Gottes werden.

Der Schöpfervater ist einfach und in Seiner Einfachheit bewahrt Er Seine Mysterien. Doch der menschliche Verstand setzt Hindernis um Hindernis gegen das Erkennen Gottes, und es sind wenige, die sich in Seine Gegenwärtigkeit vertiefen.

Dies, Meine Kinder, ist die Zeit der Offenbarung Gottes an die Menschen, denn ein neuer Zyklus ist gekommen, ein Höhepunkt für das menschliche Bewusstsein.

Die Zeit ist gekommen, dass die Geschichte erneuert wird.

Die Zeit der neuen Propheten ist gekommen, der neuen Apostel, der Erneuerung der Heiligkeit und des Glaubens im menschlichen Herzen, denn so wie Gott in der Vergangenheit die Propheten und Völker reinen Glaubens erweckt und erhoben hat, um die Geburt und die Ankunft Seines Sohnes in der Welt vorzubereiten, ebenso wird Er heute, Meine Kinder, Völker und Nationen, Herzen und Geister erheben, damit sie erneut die Ankunft Christi in der Welt vorbereiten.

Die Rückkehr eures Herrn wird endgültig sein und das Ende einer Zeit kennzeichnen, denn die letzten Worte der Schriften werden sich erfüllen und das Evangelium, das Er in der Welt hinterlassen hat, wird erneuert werden durch die neuen Offenbarungen, die der Menschensohn auf die Erde bringen wird.

Sein Wort wird Leben sein und der Welt die höhere Wahrheit offenbaren, für die viele blind waren, obwohl sie immer hier war.

Vor dem Kommen Christi wird so wie in der Vergangenheit die Offenbarung Gottes an die neuen Propheten beginnen, und das universelle Evangelium Christi wird geschrieben werden mit der Wahrheit, die bereits in den Herzen der Menschen auftaucht.

Das Neue Testament erfüllt sich zur selben Zeit, wie die Offenbarung Gottes an die Menschen sich vertieft, damit sie die Neuen Schriften aufschreiben können, die Gesetze, die das neue Leben bestimmen werden.

Öffnet eure Herzen für die Offenbarung Gottes, denn es wird jetzt alles gesagt, um die Herzen und Geister der Menschen zu wecken und auf diesen neuen und entscheidenden Zyklus vorzubereiten.

Ich liebe euch und segne euch,

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Monatsbotschaften
AUSSERORDENTLICHE BOTSCHAFT VON CHRISTUS JESUS FÜR DEN 60. MARATHON DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT, ÜBERMITTELT IN BAD VÖSLAU, ÖSTERREICH, AN DEN SEHER BRUDER ELÍAS DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS

Erste Botschaft

Mein Schweigen spricht von der Wahrheit dieser Zeiten.

Mein Schweigen erinnert an den Augenblick Meines Weges durch den Garten Gethsemane und an die schwerste Stunde der Agonie; in diesem Augenblick offenbarte Gott Mir die Wahrheit und Er ließ sie Mich in aller Tiefe erkennen, damit nicht nur Mein Herz sich vorbereitete, sondern auch Mein Geist sich auf die Zeiten vorbereitete, die nach Meiner Himmelfahrt kommen würden.

Wir befinden uns in der Stunde dieser großen Wahrheit.

Wir stehen vor der Offenbarung jenes entscheidenden Augenblicks, der in die Welt kommt, um ihr ihre Wirklichkeit zu zeigen, sodass sie aus ihrer Blindheit herauskommen kann.

Heute trägt euer Meister und Herr die Last der Undankbarkeit der Welt und der Verfehlungen, die die Herzen in diesen Zeiten in ihrer tiefen Unwissenheit begehen.

Es ist ein unerklärliches Gefühl, es ist eine unauslöschliche  Empfindung, es ist ein großer Schmerz, den Ich ertragen und vor allem in Meinem Herzen tragen muss.

Deshalb komme Ich, um die Welt und diejenigen, die an Mich glauben, um eine fünfminütige wiederherstellende  Anbetung zu bitten, damit das Herz des Herrn getröstet wird wegen der Beleidigungen, die es erfahren hat, und wegen der Undankbarkeit, die es von jenen erlebt hat, die einmal an Meiner Seite  waren und deren Seelen der Betrüger der Welt aus verschiedenen Gründen von Mir getrennt hat.

Dies sollte nicht die Botschaft sein, die Ich zu eurer Erkenntnis und Unterweisung heute bringen wollte, doch der Retter der Menschen muss bis zum Ende kommen, bis zur letzten Seele, bis zum letzten Winkel der Welt, um denen zu helfen, die es am meisten benötigen; besonders denen, die in ihrer Unwissenheit oder ihrer Gleichgültigkeit dahinleben.

Durch die fünfminütige wiederherstellende Anbetung könnt ihr euren Meister und Herrn wegen vieler beleidigender Gefühle und Handlungen trösten, die die Seelen der Erde Mir auf unterschiedlichen Wegen und durch unterschiedliche Handlungen zukommen lassen.

Hier ist das Herz, das immer noch leidet für die Welt und für diejenigen, die dem Erlöser des Universums den Rücken kehren und ihren Verpflichtungen nicht mehr nachkommen, wie Er es bräuchte, wie Er es gedacht hat und wie der Himmlische Vater es vorgeschlagen hat.

Doch diejenigen, die weiterhin bei Mir sind, mögen sich nicht ängstigen; stellt das leidende Herz des Geliebten Herrn wieder her, damit die sieben hauptsächlichen Gefühle, die Gott beleidigen, durch die barmherzige Macht Meines Herzens und durch die Verehrung, die die Seelen Mir für nur fünf Minuten entgegenbringen, umgewandelt und gesühnt werden können.

So werdet ihr das Herz des Sohnes und in der Folge auch das Herz des Vaters wiederherstellen.

Ihr müsst das Herz Christi wiederherstellen wegen der Gefühle der Gleichgültigkeit; wegen der Gefühle der Undankbarkeit; wegen des Gefühls der Verleugnung; wegen des Gefühls der Feigheit; wegen des Gefühls der Nachlässigkeit; wegen des Mangels an Glauben und besonders  wegen des Gefühls mangelnder Liebe zu den Werken Gottes und ihrer Erfüllung auf der Erde.

Wegen dieser sieben Gefühle sollt ihr das Eucharistische Herz des Herrn des Universums anbeten und Sühne anbieten, damit sich die Seelen nicht weiter verwirren.

Und selbst wenn die Herde aufgeregt ist und der reißende Wolf im Hinterhalt liegt, wird sich der Hirte des Universums nicht zurückziehen, denn Er wird kommen, um euch zu retten; Er wird kommen, um euch den Weg und das Licht in der Finsternis zu zeigen.

Doch die Zeit der Entscheidung ist gekommen, Gefährten. Das Kreuz dieser Zeit ist sehr schwer, und wer nicht wirklich mit Mir ist, wird es nicht tragen können, wie sehr er es auch versucht, wie sehr er es auch machen will.

Wer nicht mit Mir ist, ist nicht in der Liebe und weiß es vielleicht nicht.

Darum fleht, mit ganzem Herzen bereuend, zu Gott, damit euch die  Demut gewährt wird und eure Herzen gereinigt werden vor den Racheakten, die der Widersacher am Ende dieser Zeiten gegen die Nachfolger Christi aussenden wird.

Wenn es keine Liebe gibt, kann nichts gelöst werden.

Worte werden nicht ausreichen. Kommentare oder Werturteile werden nicht ausreichen.

Ich brauche von euch, dass ihr Mein lebendiges Beispiel auf der Erde seid, auch wenn es euch nie gelingt.

Ihr müsst Meine Gegenwart spiegeln, damit Mein Herz innerhalb der Grenzen der Erde verherrlicht wird.

Es ist an der Zeit, sich nicht mehr zu täuschen und sich nicht täuschen zu lassen, denn viele werden in Meinem Namen kommen, und andere werden behaupten, dass die Wege andere sind, und viele werden es glauben.

Darum taucht ein in Mein leidendes Herz, damit die Flamme eurer Liebe es trösten und wiederherstellen kann durch die Anbetung Meines Eucharistischen Herzens.

Die Zeichen der Zeit kündigen große Ereignisse an, innerhalb und außerhalb der Männer, innerhalb und außerhalb der Frauen der Erde.

Aber es wird nichts und niemanden geben, der eure Entscheidung in dieser Zeit aufhalten kann, eine  Entscheidung, die das Schicksal für die nächste Etappe und, man könnte sagen, für eure ganze Existenz - bis nach dem zweiten Kommen eures Meisters und Herrn in die Welt - bestimmen wird.

Deshalb spreche Ich nicht von kleinen Vorfällen oder unbedeutenden Missverständnissen, dürftiger  Verbundenheit oder mangelnder unmittelbarer Einheit mit euren Geschwistern und Mitmenschen.

Ihr steht vor der Zweiten Person der Heiligen Dreieinigkeit. Ihr steht vor einer Offenbarung, die sich seit den Ursprüngen der Erde bis zur Gegenwart ankündigt.

Aus diesem Grund möchte Ich wissen, wer mit Mir von dem Neuen Kelch trinken wird, den Gott Mir übergeben wird.

Was in diesen Zeiten umgewandelt wird, wird sich sehr von dem unterscheiden, was in den vergangenen Zeiten während der Anwesenheit des Sohnes Gottes auf der Erde umgewandelt  wurde.

Ich lade euch ein, eure Herzen noch mehr zu öffnen, um Meine Worte zu hören, damit sie nicht zu etwas Vorübergehendem werden und vergessen  werden; denn Meine Zeit unter euch läuft ab.

Diejenigen, die sich Mir nicht völlig hingeben können, werden immer die Freiheit haben, denn Gott hat sie frei erschaffen, damit sie lernen können zu lieben, so wie Er sie liebt: unendlich.

Ich lege den Planeten mit Vertrauen in eure Hände.

Ich übergebe dieses Werk der Menschheit; denn was in naher Zukunft geschehen wird, wird sehr groß sein und Verantwortung und das Einhalten der Verpflichtungen erfordern.

Ich möchte nicht, dass ihr Angst empfindet vor all dem und vor allem, was Ich euch gesagt habe.

Ich bringe euch die Offenbarung desselben Gefühls, das Gott während Meines Weges durch den Garten Gethsemane in Mein Herz gelegt hat; ein Gefühl und eine Offenbarung, die sich in diesem Augenblick erfüllen durch die Antworten, die Meine Nachfolger Mir geben, besonders jene, die ihre Arme vor Mir senken und sich besiegen lassen.

Seid intelligent und benützt die Macht Meines Herzens, um alles zu verändern.

Seid mehr als Menschen, die auf diesem Planeten leben und atmen, die zuhören oder sprechen, die fühlen oder denken.

Seid wahrhaftig das, wozu ihr erschaffen wurdet, und rechtfertigt euch nicht, denn auf diese Weise werdet ihr euch niemals ändern.

Mein Herz kann keine weitere Undankbarkeit aufnehmen, denn die Welt gibt sie Mir täglich.

Mein Herz möchte nur eure Liebe und eure Wahrhaftigkeit erhalten.

Ich komme nach Österreich, damit ihr versteht, woran wir gemeinsam arbeiten und welche Bedeutung dies für Gott - im Universum wie auf der Erde - hat.

Sind eure Gefühle und Sorgen nicht bereits klein angesichts der wahren Wirklichkeit der Menschheit und ihrer Selbstzerstörung?

Wachst, und ihr werdet den Plan verstehen; ihr werdet ihn leben, so wie Ich ihn lebe, und ihr werdet ihn viel weitergehend verwirklichen, als Ich ihn verwirkliche; denn Ich habe euch gesagt, ihr würdet größere Dinge tun, als Ich vor so langer Zeit getan habe.

Mögen Meine Worte bleiben und nicht verblassen, denn wenn Ich nicht mehr hier bin, werden Meine Worte eure Erinnerung sein, um die Erlösung zu leben.

Der Herr segne euch und erleuchte euch.

Möge der Herr euch Seine Milde und Seine Sanftmut geben.

Möget ihr im Herrn euren Verpflichtungen nachkommen und wirken, damit die Gebrechlichkeit dieser Zeiten durch die Kraft des Heiligen Geistes überwunden werden kann.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Wochenbotschaften
WOCHENBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IN FATIMA, PORTUGAL, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Möge die Reinheit, die aus der Quelle des Herzens Gottes entspringt, die Seelen durchfluten und erneuern.

Möge die Reinheit, die aus dem Herzen Gottes entspringt, die Menschen durchdringen und erwecken.

Möge die Reinheit, die aus dem Herzen Gottes entspringt, die Herzen erfüllen und ihnen den Frieden offenbaren, die Liebe offenbaren und die Gnade offenbaren.

Möge die Reinheit, die aus dem Herzen Gottes entspringt, zu allen Seelen gelangen und sie zur bis heute verborgenen Wahrheit der vollkommenen Einheit eurer Himmlischen Mutter mit Gott führen.

Möge die Reinheit, Kinder, aus dem menschlichen Bewusstsein die Ignoranz herauslösen und vor allem den Stolz, der es daran hindert, die Göttlichen Mysterien zu erreichen, da es glaubt, in seiner Kleinheit könnten alle Erkenntnisse, alle Weisheit und alle Wahrheit enthalten sein.

Möge die Reinheit eure Augen öffnen und sie waschen, damit ihr die Welt und das Leben immer zum ersten Mal sehen könnt, wie jemand, der vor etwas steht, das ihm völlig unbekannt ist.

Möge die Reinheit euch erlauben, alles zu sehen, als wäre es zum ersten Mal, und möge das Interesse für das Neue euch die Türen zu den Mysterien Gottes öffnen.

Selig ist das Herz, das, wenn es seine Göttliche und Himmlische Mutter betrachtet, in Ihr die Göttliche Mutterschaft entdeckt.

Betrachtet den Sohn Gottes, aber betrachtet auch das Erste Tabernakel, das Ihn aufbewahrte, und entdeckt, dass es so wie auf Erden auch im Himmel ist.

Erkennt und anerkennt jeden Tag die Größe eurer Göttlichen Mutter mit der einfachen Dankbarkeit, vor Ihrem Unbefleckten Herzen zu stehen, denn Seine Stille spricht viel zu dem Herzen, das über die Worte hinaus zu hören vermag.

Betrachtet das erste und ewige Tabernakel der Schöpfung, das der Schoß und das Herz Marias ist, das nicht nur den Sohn Gottes in Sich barg, sondern alles, was vom Vater erschaffen wurde.

Möge die Reinheit, die aus dem Herzen Gottes entspringt, euch dieses und viele andere Mysterien, die es im Himmel wie auf Erden gibt, offenbaren.

Seid ewig dankbar, und in der einfachen Dankbarkeit werdet ihr sehen, wie sich die Himmel vor euren Herzen öffnen für Offenbarungen, die die Menschheit kennenlernen soll und die man nicht in den Heiligen Büchern findet.

Dies ist die Zeit der neuen Offenbarungen.

Mögen sich die Herzen für die Wahrheit öffnen, und möge die Reinheit, die aus dem Herzen Gottes entspringt, euch die Gnade des Erwachens schenken.

Euer Vater und Freund,

Der Keuscheste Heilige Josef

Monatsbotschaften
BOTSCHAFT FÜR DIE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA, MINAS GERAIS, BRASILIEN, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Die Rückkehr der Mutter Gottes

Still wie die Brise und strahlender als die Sonne wird auch die Mutter der Sonne, der Morgenstern, zurückkehren.

Zuerst, Kinder, wird es Meine Stille sein, die eure Herzen vorbereiten und veranlassen wird, dass ihr reift und jene Erfahrungen macht, die euren Geist in der Unterstützung des Planes Gottes bestärken werden.

Bevor alles geschieht und der Triumph Gottes sich manifestiert, werdet ihr in euch selbst die Früchte der letzten Jahre der Gnaden und der Unterweisungen sehen, und der Ausdruck eures Lebens wird selbst Zeugnis dieses Werkes und der göttlichen Gegenwart sein, die euch so viele Jahre geführt, geleitet und belehrt hat.

Der Tag wird kommen, an dem Unsere Heiligen Herzen verstummen werden, damit sich die Propheten, die Apostel, die Heiligen und die Christusse der letzten Tage und der neuen Zeit zeigen können.

Unsere Herzen werden verstummen, weil es zum Plan Gottes gehört, dass ihr durch euch selbst wachsen und die Samen fruchtbar werden lassen sollt, die aus der Gnade und der Liebe erwachsen sind.

So wie Gott im Herzen Christi verstummte, damit Er die Liebe und die Christwerdung in Seinem menschlichen Herzen manifestieren konnte, so wird Gott auch im Herzen der Menschen, die heute Seinen Ruf hören und auf ihn antworten, verstummen.

Doch dies, Meine Kinder, geschieht nicht, um euch zu bestrafen; dies geschieht, damit aus eurem Inneren eine einzigartige Liebe erwachse, die aus dem menschlichen Potenzial hervorgeht, wenn dieses sich vor einer großen Notwendigkeit zu lieben sieht.

Bevor Unsere Herzen verstummen, werden Wir der Menschheit schon alles übergeben haben, und nichts wird euch fehlen, um den Plan Gottes zu erfüllen.

Das Schweigen Gottes wird eine Zeit lang dauern und wird während dieser Zeit ewig und schmerzvoll erscheinen. Ihr werdet den Vater innerhalb und außerhalb von euch selbst suchen und werdet Ihn scheinbar nicht finden, obwohl Er immer da sein wird.

Sein Schweigen ist das Symbol für die dunkle Nacht, die der Planet als Ganzer erleben wird, weil es notwendig ist.

Es ist notwendig, dass es die Nacht gibt, damit die Sonne wieder aufgehen kann.

Es ist notwendig, dass es die Dunkelheit gibt, damit das Licht einen Sinn hat, damit der Tag existieren kann.

Habt also keine Furcht, Kinder, sondern glaubt an die neuen Verheißungen Christi und an die Offenbarungen eurer Himmlischen Mutter.

Wenn die Nacht über die Welt kommt und Stille und Einsamkeit Besitz von den Herzen der Menschen ergreifen, erinnert euch an das, was Ich euch jetzt sage: Strahlender als die Sonne wird am Firmament ein Stern aufgehen, der die Ankündigung der Rückkehr des Tages sein wird, des physischen und geistigen Tages, der wieder innerhalb und außerhalb der Wesen leuchten wird.

Dieser Stern wird ein tiefes Gefühl des Friedens, des Schutzes und der Hoffnung mit sich bringen; er wird die Linderung bringen, die die Herzen brauchen, um die letzten und intensivsten Augenblicke dieser dunklen Nacht zu durchschreiten.

Er wird still am Himmel bleiben, bis die Sonne wieder aufgehen kann, bis der Menschensohn von Seinem Vater die Erlaubnis erhält, in die Welt zurückzukehren und wie der Große Ackermann die Früchte, die in den Herzen der Menschen gewachsen sind, zu ernten und zu vermehren.

Der Morgenstern, der die Ankunft der Sonne für diesen Augenblick ankündigt, wird still bleiben. Aber nachdem sich alles erfüllt hat, werden Meine Füße auch die Erde berühren, und Ich werde mit Meinem Sohn kommen, um den Plan Gottes zu verwirklichen und euch Mein wahres Antlitz zu enthüllen.

Das Mysterium Meiner Rückkehr, Meine Kinder, geschieht, um die Vereinigung von Völkern, Rassen und Religionen zu vollenden und um jene zu Meinem Unbefleckten Herzen zu führen, die Meine universelle Mutterschaft aus Unwissenheit verneint haben.

Ich werde zurückkehren, um von Meinem Sohn die verlorensten Seelen in Empfang zu nehmen, werde sie in den Quellen der Gnade waschen und sie auf den Weg schicken, damit sie eine neue Bestimmung bekommen und eine neue Gelegenheit erhalten.

Die Rückkehr der Mutter der Welt wird geschehen, um die Einheit zwischen Himmel und Erde und zwischen den verschiedenen Gesichtern Gottes und Seinen Geschöpfen zu besiegeln.

Und dann, Meine Kinder, werden euch alle Wahrheiten, die euch heute noch verborgen sind, enthüllt werden, denn Ich werde die wahre Geschichte der Schöpfung sich in den Spiegeln eurer Herzen reflektieren lassen, und erst dann, wenn alles sich erfüllt hat, werdet ihr den wahren Sinn dieser Erfahrung auf der Erde verstehen.

Von diesem Moment an wird das Zepter Gottes auf der Erde aufgerichtet werden und eine neue Welt und ein neues Sein werden sich installieren.

Fühlt die Gnade Meiner Worte und erweckt den Glauben an die neuen und ewigen Prophezeiungen Gottes, denn sie werden sich erfüllen, wie sich von Anfang an alles erfüllt hat, was der Schöpfer durch die Propheten verkündete.

Ich segne euch und danke euch dafür, dass ihr Meine Worte hört und Meinem Ruf nachkommt!

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

BOTSCHAFT FÜR DIE ERSCHEINUNG VON MARIA, ROSE DES FRIEDENS, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON FIGUEIRA AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Am Anfang von allem wollte der Schöpfer, dass alle Seine Kinder die Wahrheit erfahren und die Essenz Seiner Liebe verstehen könnten; das war der Grund, warum Er sich vervielfältigt hatte.

Der einzige Grund für die Existenz aller Dinge ist die Liebe Gottes, die in einem bestimmten Augenblick so groß geworden war, dass sie nicht mehr in Ihm Platz fand, und dies veranlasste Ihn, sich zu verdreifachen, ohne aufzuhören, Einer zu sein. Und ebenfalls ohne aufzuhören, Einer zu sein, vervielfältigte Er sich in viele mehr.

Das Geheimnis der Liebe ist, dass sie sich vervielfältigt und hingibt, ohne aufzuhören, zur selben Quelle zu gehören. Wer liebt, hat teil an der Vervielfältigung Gottes und an der Essenz der Schöpfung; wer wahrhaftig liebt, liebt mit der Liebe des Vaters und schenkt sie allen, wodurch er diese Göttliche Anwesenheit unendlich und zugleich einzigartig macht.

Eine Zeit wird kommen, in der die Worte der Weisheit des Herzens Platz machen werden, denn das Göttliche Wort ist Schwingung und nicht Ansammlung von Buchstaben, die Ideen und Begriffe bilden und versuchen, etwas in sich einzuschließen, was gleichzeitig unerklärlich und verständlich ist.

Am Beginn der menschlichen Schule zogen die Wesen der Erde aus früheren Erfahrungen den Strahl den Wissenschaft Gottes an, denn in jenem Augenblick brauchten sie das Göttliche Wissen, um sich als Rasse und Bewusstsein zu entwickeln. Aber die Menschheit hat das göttliche Wissen mit den konkreten Mauern ihres Verstandes eingeschränkt, und vieles von dem, was der Schöpfer ihnen zu offenbaren versuchte, blieb gefangen in der menschlichen Unfähigkeit, die Impulse Gottes aufzunehmen.

So kam es, dass das Wissen an der Beschränktheit des menschlichen Verstandes versiegte, und das, was unendlich und erhaben war, wurde so beschränkt wie der Mensch, der in seiner Materie gefangen und seinem Geist fern war.

Daher wurde euch, Kinder, die Wahrheit niemals offenbart, denn obwohl ihr glaubtet, Weisheit zu besitzen, habt ihr immer versucht, ein Wissen und eine Wahrheit in das menschliche Verständnisvermögen zu verlagern, die dieses Vermögen unendlich überschreiten.

Jene, die ein wenig von dieser Wahrheit zu schauen oder zu erahnen vermochten, schwiegen, denn sie wussten, dass sie in die menschlichen Begriffe nicht hineinpasste. Wie Ich euch gesagt habe: Das Göttliche Wort ist Schwingung, nicht Wörter.

Aus diesem Grund wird die Geschichte des Universums, des Kosmos und der Schöpfung auch in die Spiegel geschrieben, und nicht auf Papierblätter.

Um die Wahrheit, die Ich euch bringe, zu verstehen, müsst ihr in das innere Universum eintreten und im Spiegel des Herzens das lesen, was Ich euch übermittle.

Viele haben geglaubt, die Tatsache, dass Ich Mich dem Planeten nähere, sei ein Rückschritt im evolutiven Leben. Doch in Wahrheit, Kinder, erlaubten euch Überheblichkeit und menschliche Unwissenheit nicht, zu verstehen, dass Ich gekommen bin, um euch auf den rechten Weg der Evolution zu stellen; Ich bin gekommen, um die Spiegel eurer Herzen zu aktivieren und euch zu lehren, mehr als die Lehre zu denken, sie zu fühlen und zu leben.

Durch Meine Anwesenheit könnt ihr die Essenz des Herzens erreichen und dort die göttlichen Geheimnisse ohne Erklärungen verstehen.

Jetzt, nachdem das Gebet euch schon die Tür des Herzens und des Bewusstseins geöffnet hat, ist die Stunde gekommen, diese Geheimnisse zu verstehen, die Ich euch so oft angekündigt habe. Ich bitte euch nur, nicht die gleichen Fehler zu machen wie in der Vergangenheit, indem ihr versucht, das, was Ich euch sagen werde, wissenschaftlich zu verstehen und zu erklären. Dieses Zeitalter ist das Zeitalter der Liebe und nicht mehr der Wissenschaft, denn die Wissenschaft hat euch bis hierher gebracht, damit ihr jetzt andere Evolutionsstufen betreten und den göttlichen Willen manifestieren könnt.

Wenn ihr weiter versucht, euch an Impulsen und Lehren der Vergangenheit zu orientieren, werdet ihr die Gelegenheit versäumen, das Neue zu leben und euch von den Strömungen verwandeln zu lassen, die dieser Zyklus euch aus dem Universum bringt.

Hört, Kinder, was Ich euch sage, indem ihr den Spiegel des Herzens anzündet und nicht den Verstand. Im Spiegel des Herzens ist Stille und Weisheit, und so sollt ihr die neuen Schlüssel dieser Zeiten in Empfang nehmen.

Der Schöpfer möchte euch der Wahrheit über euren Ursprung näherbringen, nicht nur damit ihr Kenntnis davon erlangt, sondern damit diese Information euch dem Göttlichen Leben näherbringt und ihr den Weg findet, um zurückzukehren.

Mögen die Wahrheit und die Weite des Kosmos euch die Wahrheit und die Weite über euch selbst offenbaren, denn es ist schon an der Zeit, dass ihr die Ähnlichkeit mit Gott erkennt, die geistig und essentiell ist; so werdet ihr, von der Wahrheit getragen, die Zeiten, die kommen, ertragen und den Plan des Schöpfers auf Erden manifestieren können.

Ich liebe euch und danke euch dafür, dass ihr Mich mit dem Spiegel des Herzens hört.

Eure Mutter Maria, Rose des Friedens

Tagesbotschaften
TAGESBOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEF, ÜBERMITTELT IM MARIENZENTRUM VON AURORA, PAYSANDU, URUGUAY, AN DIE SEHERIN SCHWESTER LUCÍA DE JESÚS

Damit ihr eine Periode des planetarischen Chaos durchleben und für die Menschen eine Quelle des Friedens sein könnt und nicht Mitarbeiter des großen Netzwerks der Zerspaltung des Planeten, müsst ihr beginnen, den Geist zu stärken mit dem Wissen von einem höheren Leben und mit dem Erleben und der eigenen Erfahrung, dass dieses höhere Leben existiert und die materiellen Dimensionen des Bewusstseins nur ein Reflex von all dem sind, was sich im Universum manifestiert.

Der Unterschied zwischen einer Gruppe, die sich der planetarischen Wirklichkeit bewusst ist, und anderen betenden Gruppen, die es auf der Welt gibt und die sich nur auf das Unsichtbare ihres Glaubens stützen, sind die Werkzeuge, die jeder am Ende der Zeiten haben wird, wenn ihr mit der Menschheit in dem Augenblick werdet zusammenarbeiten können, in dem die Wahrheiten, die immer verborgen waren, aufzutauchen beginnen.

Lange Zeit war Unser Göttlicher Geist überaus still und übergab der Menschheit nur kleine Impulse und Zeichen, die Unsere Göttlichkeit zeigten, aber den menschlichen Augen nicht enthüllten, was zwischen der Materie und dem Geist Gottes existiert, was das Leben ist, das sich in den verschiedenen Dimensionen manifestiert, die zwischen der 3. und der 12. Dimension liegen.

Heute beginnt Unsere Stimme, neue Zeichen zu übergeben und für die ganze Menschheit neue Geheimnisse zu enthüllen, denn der Widersacher Gottes wird in diesen Zeiten versuchen, viele Geister, die das wahre Licht suchen, zu verwirren, und so werden viele Menschen Visionen haben, die nicht wahr sind, oder Unterweisungen erhalten, die das Herz mehr verwirren als aufklären. Aus diesem Grund beginnen Wir zu enthüllen, was die Menschheit wird erkennen müssen, um ihren evolutiven Sprung zu tun.

Ich möchte, dass ihr wisst, dass eine Unterweisung, die von Gott stammt, eine solche ist, die euch zum Geist der Demut und des Glaubens führt; eine solche, die die Reinheit in sich trägt, die das Herz fühlen kann, wenn es Kontakt mit ihr aufnimmt.

Deshalb bitte Ich euch, nicht auf alles zu hören, was in der Welt gesagt wird, sowohl außerhalb von euch als auch in euch; unterliegt nicht den Verwirrungen oder dem eigenen Bedürfnis, bestimmte Funktionen innerhalb der Planes Gottes zu erfüllen, denn der Schöpfer hat für jeden eine vollkommene Idee und einen einzigartigen Plan. Außerdem sind viele von denen, die in der Welt sind und etwas sein wollen, gekommen, um zu lernen, nichts zu sein.

Habt Vertrauen, dass die Boten Gottes euch alles sagen werden, was ihr hören müsst, und folgt mit Aufmerksamkeit Unseren Worten.

Könntet ihr wenigstens eine Botschaft von den Tausenden leben, die Wir in den letzten Jahren übermittelt haben, würdet ihr der Existenz der Neuen Menschheit schon viel näher sein und könntet auch schon wissen, wer ihr seid, oder wenigstens, was ihr nicht seid, und so vom Geist der Göttlichen Demut geführt werden.

Damit Mein Herz euch weiter die himmlischen Geheimnisse enthüllen und viele Bewusstseine vom Schlaf erwecken kann, brauche Ich, dass ihr in allem, was euch übergeben wird, konsequent seid.

Ich liebe euch und hoffe, euch immer tiefer in die Erfüllung des Planes Gottes führen zu können.

Der Keuscheste Heilige Josef

Über uns

Assoziation Maria
Die im Dezember 2012 auf Bitte der Jungfrau Maria gegründete Assoziation Maria, Mutter der Göttlichen Empfängnis ist eine religiöse Vereinigung ohne jede Bindung an eine institutionalisierte Religion. Sie ist spirituell-philosophischer, ökumenischer, humanitärer, karitativer und kultureller Natur und unterstützt alle Aktivitäten, auf die in der durch Christus Jesus, die Jungfrau Maria und den Heiligen Josef übermittelten Lehre hingewiesen wird.